1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Wie kann man "Fake " Karten aufspüren

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Black Panther1, 26. Dezember 2012.

  1. Black Panther1
    Offline

    Black Panther1 Newbie

    Registriert:
    20. Oktober 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tag.

    Ich habe einige Fragen.

    Z.b weiß ich von jemanden der mit mir tauscht, das er Oscam benutzt.
    Wieso wenn ich im DEB - CCcamInfoPHP v1.5.0 Build090415 schaue, steht da CCcam 2.3.0??

    Es gibt immer wieder viele die schreiben, 256 Trick u.s.w

    Ich selbst habe CCcam 2.3.0 wie kann ich denn feststellen, ob der Tauschpartner gar keine originalen karten besitzt obwohl Sie mir angezeigt werden? Geht das mit dem Tool DEB - CCcamInfoPHP v1.5.0 Build090415 das man diese da entdecken kann? Kann ich das irgendwie schnell raus finden auf irgend einer weise?

    Weiter habe ich 3 unterschiedliche Tauschpartner mit lokalen Karten da steht z.b :

    1722 : 0 Kabel Deutschland (23E)[tunneled Nagra] | 401
    1702 : 0 PREMIERE/PREMIERE Star (19E)[tunneled Nagra]
    1702 : 0 PREMIERE/PREMIERE Star (19E)[tunneled Nagra] | 1 PREMIERE | 2 PREMIERE | 3 PREMIERE
    oder bei einem steht das hier
    100 : 68 (ID.Unused) Cyfra+
    was bedeutet ind em Fall denn ID.Unused???

    danke euch
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Wie kann man "Fake " Karten aufspüren

    Hi,

    mit welcher CCcam Version sich OScam meldet wird in der oscam.conf im Abschnitt [cccam] festgelegt. Ob du als OScam User feststellen kannst ob du auch sehen kannst, dass er OScam verwendet legt dein Sharepartner im selben Abschnitt mit dem Parameter Stealth fest. Ist die Tarnung eingeschaltet siehst du nur einen CCcam Server und nicht mehr. Esrt wenn stealth = 0 gesetzt wird kannst du erkennen, dass er OScam verwendet und es wird dann auch ein erweitertes CCcam-Protokoll verwendet.

    Der 256 Trick funktioniert nur bis CCcam 2.1.3 (?). Bei den neueren Versionen geht das nicht mehr. und es können keine externen Karten als lokale ausgegeben werden.

    Meines Wissens gibt es keine wirkliche Möglichkeit um festzustellen ob jemand externe Karten als lokale ausgibt. Die einzige Möglichkeit ist mal einen Blick auf die EMM Zeiten zu werfen. Führe einen Ping zu dem Server aus und ziehe diese Zeiten von den Zeiten ab, welche dir im Logfile angezeigt werden, die der externe braucht um ein EMM zu entschlüsseln. Hierbei solltest du aber beachten je nach Last auf dem externem Server können die Zeiten auch höher sein. So etwas sollte man sich anschauen wenn erfahrungsmäßig recht wenig los ist. Also wenn die Leute schlafen *g*
    Je nach verwendeter Hardware sind ja die normalen EMM Zeiten der einzelnen Caids bekannt.

    Was dir OScam bei den einzelnen PayTv Anbietern an Informationen ausgibt steht in der oscam.tiers. Wenn bei der betroffenen Kombination ID unused steht, so wird dir dies dann auch im WebIf so angezeigt.

    Grüße

    Kermit
     
    #2

Diese Seite empfehlen