1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kann man E2 Settings beim UFS910 sauber bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von zweifler196, 23. September 2010.

  1. zweifler196
    Offline

    zweifler196 Newbie

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    gibt es eine Möglichkeit die E2 Settings sauber zu bearbeiten, dass man damit auch etwas anfangen kann? Die Editoren wie "DreamBoxEdit und ChannelEditor 3.9.1" können das zwar, jedoch bekommt man es nicht so auf die Box, wie man es möchte. Gibt es da noch einen Editor der das tut und von dem ich nichts weiß? :emoticon-0122-itwas
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie kann man E2 Settings beim UFS910 sauber bearbeiten?

    Also bei funzt es, was klappt bei Dir nicht?

    Ich kann Favoritenordner erstellen ändern, Inhalte löschen oder hinzufügen, alles beste Bohne!

    Die Picons kopiere ich manuell, per FTP, ins korrekte Verzeichnis.
     
    #2
  4. zweifler196
    Offline

    zweifler196 Newbie

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wie kann man E2 Settings beim UFS910 sauber bearbeiten?

    Hm, schön wenn es funzt. :) Nur war nicht die Frage. ;-)

    Kann mir auch nicht vorstellen, dass es wirklich geht, denn ich bekomme nichts so auf den Receiver, wie ich es erstellt habe. Der Upload klappt aber! Zumindest schiebt er da was rüber, nur danach ist alles bei alten, nichts von meiner Arbeit zu sehen. Ich schreibe die Sendernamen alle groß und setze den Hacken bei "NoSTD" (Namen nicht ändern). Geht das am Ende so nicht? Kann mir vielleicht mal jemand etwas besser auf die Sprünge helfen?
     
    #3
  5. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie kann man E2 Settings beim UFS910 sauber bearbeiten?

    Naja, Du wolltest wissen mit welchen Editoren es sauber arbeitet, das habe ich bestätigt, es geht mit den von Dir genannten bestens! :)

    Ich kann gerade ncht an den richtigen PC, ich meine aber das beim Channeleditor z.B. Enigma2 angewählt werden kann/ muss, damit alles korrekt lüppt.

    Schau Dir nochmals die Reiter und Einstellungen an, irgendwo machst Du einen Fehler, oder Dein Image müsste neu geflasht werden.

    Es funzt wirklich damit, warum sollte ich Dir Märchen erzählen?!
     
    #4
  6. zweifler196
    Offline

    zweifler196 Newbie

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wie kann man E2 Settings beim UFS910 sauber bearbeiten?

    Also ich werd noch wahnsinnig mit dem Misst. Jetzt habe ich meine Settings auf den Receiver geschoben, angezeigt werden jedoch die alten!! Danach habe ich wieder ausgelesen und meine Settings kommen wieder in den Editor (komisch, komisch ....). Man Leute, kann mir denn keiner sagen wie ich den Scheiß nun auch im Receiver mal zu Gesicht bekomme???:diablo:

    Ach ja und Danke

    Image - Hot Summer V1 - Receiver UFS 910
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2010
    #5
  7. zweifler196
    Offline

    zweifler196 Newbie

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wie kann man E2 Settings beim UFS910 sauber bearbeiten?

    So nun funktioniert es erst mal ......, aber nur im Flash nicht auf dem USB Stick. Wie kann (muss) man den Swap Stick aktivieren, wenn man vom Flash gebootet hat?
     
    #6
  8. wesstschonn
    Offline

    wesstschonn Hacker

    Registriert:
    6. April 2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wie kann man E2 Settings beim UFS910 sauber bearbeiten?

    Na ne Partition anlegen aufm Stick mit SWAP gelabelt und fat32 formatiert. Wird dann automatisch erkannt. Für Settings nehm ich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . :)
     
    #7
  9. zweifler196
    Offline

    zweifler196 Newbie

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wie kann man E2 Settings beim UFS910 sauber bearbeiten?

    Danke, das mit der SWAP war ein guter Tipp. :) Einfach nur den Stick mit Fat32 und dem Label "SWAP" formatieren und schon geht es. Hatte zuvor mit CreateMini gearbeitet, was irgendwie nicht ging. Normalerweise wird da ja auch eine Partition mit Fat32 erstellt, warum er sie nicht erkannt hat, kann eigentlich nur am Namen vom Stick liegen, oder?

    Nun wüßte ich nur noch ganz gern, warum ich meine Senderliste nicht bei einem Image auf dem USB Stick sehe??? Wie gesagt, etwas weiter oben steht das Problem. Weiß das noch jemand?
     
    #8

Diese Seite empfehlen