1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kann ich alles sichern?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 500 HD - V2" wurde erstellt von luckybyte, 26. November 2011.

  1. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    Ich habe nun den Bootloader #84 schon mit vor der Installation des vorherigen Images geflasht und iCVS eingerichtet. Wenn ich nun diese Version flashen möchte, wie kann ich am einfachsten ALLE Einstellungen mit einem Schwung sichern, das o.g. iCVS flashen und mit einem Rutsch alle Einstellungen wieder zurück sichern?

    Mit ALLE meine ich auch alle: Plugins, Picons, Samba, NFS, EPG, Bouquettsisten usw. Aber eben auch Einstellungen von den Addons wie Zugangsdaten von InaDyn usw.usf. Gibt es da eine Möglichkeit oder MUSS ich alles wieder von Hand installieren und eintragen?

    Lucky
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.043
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Wie kann ich alles sichern?

    Stichwort "dflash" Plugin. ;-)

    oder GP3Sicherungsmanager ;-)
     
    #2
    luckybyte und Tina Redlight gefällt das.
  4. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie kann ich alles sichern?

    Auch Dir ein freundliches Hallo @luckybyte

    Wie kiliantv schon schrieb ...


    Download hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Bin mir nicht ganz sicher, ob das TEil auch die Settings sichert. aber das kannst Du ja mit DCC (Deam Box Control Center) erledigen.


    EDIT: @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Beim DFlash
    . Mal wieder undeutlich ausgedrückt :) Dreamboxedit ist mir zu unübersichtlich. Kapiere ich irgendwie nicht :D - aber ich sichere sowieso nur meine Settings mit DCC und den Rest richte ich, da ich nicht viele Plugins habe, manuell wieder ein. Habe kein Gemini und somit auch keinen Sicherungsmanager. Bin Newnigma2 Fan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2011
    #3
    luckybyte gefällt das.
  5. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.043
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Wie kann ich alles sichern?

    Beim Sicherungsmanager @Tina?

    Ja werden da auch gesichert, allerdings würde ich die auch mit dem DreamBoxEdit auf den PC sichern. :)
     
    #4
    Tina Redlight gefällt das.
  6. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wie kann ich alles sichern?

    Also dflash scheint mir ideal zu sein wenn ich meine Dream einfach irgend wann mal in einem Rutsch wieder neu flashen will. Dann habe ich genau den Stand wie zum Zeitpunkt vom erstellen des NFI-Files.
    Soweit alles klar.
    Aber wenn nun ein neues iCVS erscheint, werde ich mit dflash meine alten Plugins und EInstellungen ja nicht so einfach wieder zurück flashen können. Darin enthalten ist ja auch das alte iCVS.
    Kann ich das mit dem GP3Sicherungssmanager? Sind in der Sicherung alle Plugins und Einstellugen enthalten, also quasi alles ausser dem "nacktem" iCVS?

    Würde das dann so gehen: Neues iCVS flashen, GP3 selber und danach GP3Sicherungsmanager installieren. Hiermit dann die vorher erstellte Sicherung zurück lesen und ALLES ist so wie vorher, aber eben nur auf einem neuen Image?

    Dieser Weg ist zwar eine Erleichterung, aber wäre es nicht schöner wenn man mit dem individuell erstellten NFI-File von dflash und einem neuen iCVS einfach ein neues und aktuelles NFI-File selber erstellen und das dann in einem Rutsch flashen könnte?

    Um das mal nur so auszuprobieren ist mir das zu viel Arbeit wenn es dann doch nicht hinhaut. ;-)

    Lucky
     
    #5
  7. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie kann ich alles sichern?

    Hi


    Na ja,,, Versuch macht kluch....:D

    Also ich würde mir nie ein Image sichern, da das, wie Du ja selbst schon gestgestellt hast, schnell veraltet. Aber genau das war ja Deine Ausgangsfrage.

    Wieviele Pluguns hast Du denn installiert, dass das, ach soo viel Arbeit macht ??

    Bei mir dauert das ca. 1 STunde (mit Sendersuchlauf). dann ist die Box wieder auf einem aktuellen Stand.

    Image flashen
    Per DCC die Senderliste wieder einspielen
    Plugins online holen
    Ein paar Einstellungen bei den Plugins machen,

    Fertig

    Bei Newnigma2 ist auch ein Conffigsaver im Image, da könnte man sogar problemlos diese Einstellungen wieder herstellen lssen.


    EDIT: @luckybyte


    Klarr, dafür ist doch ein Forum da. Es widerspricht ja auch nicht meiner Aussage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2012
    #6
    sigi06 gefällt das.
  8. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wie kann ich alles sichern?

    Da ich "erst" seit einem guten Jahr mich mit Linux Receivern im allgemeinen und der Dreambox im speziellen beschäftige, weiß ich sehr gut wie anstrengend es ist sich in eine Materie einzuarbeiten, die für viele User durch jahrelangen Gebrauch fast schon alltäglich ist. Dennoch habe ich keine Mühe gescheut trotz meiner vielen Anfängerfehlern immer wieder etwas neues auszuprobieren und auch mal durch erneutes Testen eine funktionierende Konfiguration zu "zerschiessen" und somit wieder einmal alles neu einzurichten. Genauso habe ich neben dem Gemini mir auch Ozoon, Merlin und Newnigma2 angschaut. Es mag vielleicht Gewohnheit sein, aber trotz des (meiner Meinung nach) schlechten Supports im betreffenden Forum bin ich beim iCVS und dem GP3 geblieben.

    Ich möchte damit nur unterstreichen, das ich eben nicht derjenige bin, der sich vor dieser ach sooo vielen Arbeit drückt. Aber ebenso vertrete ich die Meinung, das in einem Forum wie diesem hier, dem einzelnen User die Gelegenheit gegeben sein sollte sich mit anderen Usern auszutauschen und durch deren Erfahrungen sich auch mal die ein oder andere unnötig vergebene Liebesmüh' sparen kann.

    Meine Box(en!) habe ich inzwischen schon so oft neu geflasht, das ich das Prozedere in weniger als 30 Minuten durchziehen kann. Aber warum sollte ich das alles machen, wenn es denn doch eventuell einen einfacheren Weg geben könnte, der dem ein oder anderen User hier schon längst geläufig ist? Vielleicht ist mein gewünschter Weg zum Erstellen eines individuellen Image mit den eigenen Einstellungen und Plugins zusammen mit einem neuen originalen NFI-File ja schon bekannt oder sogar eine Idee für Jemanden (wie z.B. Gutemine u.a.) dies umzusetzen?

    Ein Grund mehr für meine Frage wird sein, das ich eben zwei DM500HD Receiver als Partnerboxen betreibe. Hier muss ich nicht nur einzelne Plugins installieren und einrichten sondern diese noch miteinander Verknüpfen (NFI-Server, Mountpunkte auf die jeweils andere HDD setzen usw.).

    Also, der GP3 Settingsmanager und das dflash Plugin ist nun schon wirklich genial, dennoch würde mich immer noch interessieren ob es eine Möglichkeit gibt, sich sein eigenes neues Image mit den schon genannten "Zutaten" zu erstellen?

    Lucky
     
    #7
    Tina Redlight gefällt das.

Diese Seite empfehlen