1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie funzt das Tuner Management der DM8000 eigentlich?

Dieses Thema im Forum "DM 8000 HD Clones" wurde erstellt von dhc_, 29. August 2011.

  1. dhc_
    Offline

    dhc_ Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    mitten in Sachsen-Anhalt
    Hallo,

    ich suche nun schon eine ganze Weile, wie ich die beiden internen Tuner der DM8000 managen kann. leider habe ich im Board nichts über dieses Problem gefunden.


    Im Moment habe ich Tuner A als einfach (Astra/Hotbird) und Tuner B auch auf einfach (Astra/Hotbird). bei Spannung und 22KH .. ist ein > ja

    und DiSEqC nur bei Satwechsel senden ist > nein



    Ich stolpere nun über folgendes Problem mit meiner DM8000

    Schaue ich am TV, die Box mit DVI-HDMI angeschlossen, z.Bsp. Kabel 1 und Frauchen greift übers Netzwerk (Webinterface) auf die Box zu und schaltet z.Bsp. auf Sat1, dann schaltet das TV Bild auch sofort auf Sat 1 um. :emoticon-0179-headb :emoticon-0179-headb :emoticon-0179-headb

    Ich kann dann zwar wieder mit der FB die Box auf den Sender Kabel 1 schalten und der TV zeigt mir jetzt auch wieder Kabel 1 und beim Frauchen bleibt der Sender Sat 1 am PC, aber warum schaltet der Netzwerlzugriff "meinen" TV Tuner um? :emoticon-0106-cryin


    Ich bin etwas ratlos, wieso der Netzwerkzugriff den TV Tuner mit beeinflusst. :emoticon-0145-shake :emoticon-0145-shake :emoticon-0145-shake

    Ist das normal oder gibt es da eine Lösung, dass man per PC/Netzwerk umschalten kann wie man will, ohne dass der direkte TV-Genuss gestört wird?
    Ist dies ein Problem der internen Tuner der DM8000?
    Tritt dieses Verhalten auch auf, wenn Tuner c und evtl. auch Tuner d gesteckt sind?
    Irgendwann will ich noch mind 1 Sat Tuner nachrüsten, aber wenn ich da denselben Effekt habe ….

    Auf der Box ist das neueste newnigma2 (Ferrari-SSL83F-newnigmarelease-dmv3.2.2) / ferrari Sim ist drin / die Sat Antenne hat 2 Quattro LNB die am Multiswitch 9 / 8 hängen und jeder der 2 Tuner der DM8000 hat seine eigene Leitung zum Multiswitch.

    (beide Leitungen sind neu verlegt, 135db mit Cu Innenleiter und ca. 15m lang)

    Die alternative Tuner Einstellung: Tuner A einfach (wie oben beschrieben) und Tuner B mit > Einstellung wie Tuner A ändert nichts am Umschalt-Verhalten der Box.

    Hat jemand eine Lösung für das Problem?
    Ich möchte doch nur einfach per Netzwerk umschalten und TV schauen ohne den laufenden HDMI - TV Betrieb zu stören.

    Oder mache ich nur etwas falsch? :emoticon-0145-shake / :ja

    bis denne
     
    #1

Diese Seite empfehlen