1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst wie ein entpacktes Image bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Eliano, 5. April 2012.

  1. Eliano
    Offline

    Eliano Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    wie der Titel schon sagt, suche ich eine Anleitung, wie man ein entpacktes image bearbeiten kann!?
    Ich benutze Freetz-Linux 1.2 als Buildumgebung, wo ich ja das Image entpackt habe, aber ich weiß leider nicht wie ich jetzt das Dateisystem modifizieren kann!

    Hintergrund meiner Frage ist folgender: Ich bekomme demnächst eine neue FB 7390, die ich gerne freetzen würde und bin jetzt schon dabei ein bisschen mit der Materie vertraut zu machen.
    Da die aktuelle Freetz-Version nur die FW 84.04.91 unterstützt, habe ich beim Kompilieren die FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.84.05.05 nach ***.84.04.91 umbenannt, aber es hat leider geklappt. Wie werden eigenetlich die hier angebotene Freetz-Images mit den aktuellen avm-FW erstellt?

    wäre toll, wenn jemand mir hier mal helfen könnte
    Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. märklin
    Online

    märklin Guest

    du hast eine Stable gebaut und keine aus dem Trunk.....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Eliano
    Offline

    Eliano Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo märklin und vielen Dank für den Hinweis.
     
    #3
  5. coolio210
    Offline

    coolio210 Newbie

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verständnisfrage Image Installation

    Hallo, als Newbie habe ich eine Verständnisfrage:

    Ich habe bereits eine gefreezte FB 7390 (freetz-devel-8236M), die stabil läuft. Ich möchte jetzt aber die Vorteile der neuen AVM-Firmware nutzen.
    Enthalten die hier erstellten Images bereits die Originale Fritz!OS FW oder "nur" den Freetz-Anteil?
    Wenn ja, können die Images einfach über das Freetz WebIf System / Firmware-Update installiert werden?
     
    #4
  6. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    Nabend,

    Mein momentanes Image auf meiner 7270v.3 : Fritz 7270v.3 Firmware: 74.04.88freetz-devel-6540M

    Kann ich dieses hier basierend auf xx.88 einfach drüberinstallieren:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Oder muss ich auch da ein Recover machen, und dann mit der Toolbox noch die Stickdateien einspielen?

    jorgo
     
    #5
  7. runner99
    Offline

    runner99 Newbie

    Registriert:
    5. April 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe einfach drübergeflasht und musste nichts neu einstellen.
     
    #6
  8. märklin
    Online

    märklin Guest

    kannst einfach drüber flashen.....
    wenn es zu Problem kommt kannst du immer noch Recovery anwenden....
     
    #7
  9. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    Alles klar , märklin......

    Dann werde ich das morgen früh mal in Angriff nehmen.

    Eine Frage bleibt noch für mich: sorry....

    Stichwort Stickdateien. Welche muss ich da nehmen? uStor01.tar,oder?

    Gruss
    jorgo
     
    #8
  10. märklin
    Online

    märklin Guest

    die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    reicht...

    bin auch mal gespannt wann die Finale für die 7270 kommen...
     
    #9
  11. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    DANKE.....

    Iwie geht mir ein bissl die Düse.:(

    Also freetz drauf, und dann mit der Toolbox uStor01 lite installieren.

    Übernimmt das neue Freetz meine Einstellungen?
     
    #10
  12. märklin
    Online

    märklin Guest

    es bleibt erhalten.....und kannst ja gucken ob es mit den alten Stickdateien funktioniert wenn nicht Stick Formatieren....
    an den HUB -- Frite am besten neu Starten dann mit der Toolbox alles hochladen....
    Camd konfigurieren fertig....
    kannst du hier noch mal nachlesen....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Frohe Ostern....
     
    #11
  13. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    Alles klar.

    Werde das Image dann über das Fritzbox Menue ( System-Firmwareupdate) morgen mal einspielen, und schauen ob ich meine jetztigen Stickdateien weiter benutzen kann.
    Annsonsten uStor lite .

    jorgo

    EDIT:

    Ich sehe gerade,uStor01 und uStor01-lite.....da besteht ja ein erheblicher Grössenunterschied.
     
    #12
  14. märklin
    Online

    märklin Guest

    da sind die skin raus ( kann man nicht benutzen da debskin fest im Image )
    und ist auf die wesentlichen camd reduziert...
     
    #13
  15. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    So...

    Hab endlich mal die Zeit gefunden das alles zu testen.

    Hab das Image nun drauf, es läuft dank meiner vorher gesicherten cs-Dateien alles gut.

    Hatte am Anfang ein paar Probleme mit einem älteren "Platinum 2GB-Stick"....hab jetzt einen "Cruizer Edge 8GB" dran.

    Bei mir im HS und bei meinen anderen Clienten ist auch alles gut.....

    .....was mich aber ein bissl stutzig macht, das mein Stick nicht unter

    /var/media/ftp/ustor01 auftaucht, sondern wenn ich TotalCommander öffne erscheint der Stick gleich wenn ich auf die Fritte zugreife....siehe Biler :

    Aber wie gesagt.....bis jetzt läuft ales zu meiner Zufriedenheit.

    Komisch oder ist das normal ?

    Gruss
    jorgo

    Wenn ich configs posten soll, sagt bitte welche.

    jorgo
     
    #14
  16. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    Kann sich bitte jemand meinem Problem annehnen?? :(

    Hab mit dem Stick eigentlich alles richtig gemacht.

    1.Stick mit ustor01-Dateien ( nicht .lite) wie auf dem Bild hochgeladen und gewartet, bis erledigt war.

    Dann oscam aus dem vorher gesicherten cs-Ordner per FTP ersetzt, Box-Neustart.....

    HS und CS laufen, aber warum wird uStor01 nicht unter /var/media/ftp/ustor01 sonder so wie auf den anderen Bildern zu sehen ist...

    Danke und Gruss
    jorgo
     
    #15

Diese Seite empfehlen