1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie Conaxkarte mit debian sharen?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von arco75, 6. November 2010.

  1. arco75
    Offline

    arco75 Freak

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    MCSA
    Ort:
    Berlin
    wie Conaxkarte ( Primacom) mit debian betreiben?

    Hallo,
    ich habe hier einen debianserver mit cccam 2.1.1 läuft auch alles sehr gut, nun habe ich eine Primacomkarte seit gestern mit der caid b00, ich nutze smargo smartreader+ der smargo ist auf auto eingestellt, wir mir unter cc ir auch angezeigt, ich kann emm empfangen aber es werden keine ecm beantwortet, die karte ist freigeschaltet habe sie in einem conaxreceiver schon getestet, ich habe erstmal nur ein basicpaket geschaltet also für die privatsender rtl, pro7 etc., wie gesagt am conaxreceiver gehen sie, steck ich die karte in meinen smargo und share sie, bleibt es dunkel.Hoffe ihr könnt mir wie sooft schon weiterhelfen.:emoticon-0122-itwas
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: wie Conaxkarte mit debian sharen?

    ich hab auch eine conax karte am debian laufen mtv aber normal sollte es zu deiner keinen unterschied geben?

    vielleicht liegt es an den clienten in sachen prio ?

    welcher client ist es denn ?
     
    #2
  4. arco75
    Offline

    arco75 Freak

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    MCSA
    Ort:
    Berlin
    AW: wie Conaxkarte mit debian sharen?

    Hallo,
    testweise hab ich erstmal nur eine dbox2 dran bei mir zuhause, mit cccam 2.13, wundert mich das emms ankommen aber ecm nicht beantwortet werden.hab am debian schon ne digitürk, KD und S## am laufen ohne probleme. Den smargo mit clock frequency, fixed frequenz auto einstellung bringt alles nichts, verzweifel langsam an der karte:emoticon-0106-cryin
     
    #3
  5. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: wie Conaxkarte mit debian sharen?

    also das problem hatte ich auch mit der SRG karte die wurde eingelesen aber kein ecm abfragen hab alles neu gestartet und karte nochmals in den reciever wo ich sie aktiviert habe dann gings

    vielleicht hilft dir das weiter wüsste ich auch nicht
     
    #4
  6. arco75
    Offline

    arco75 Freak

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    MCSA
    Ort:
    Berlin
    AW: wie Conaxkarte mit debian sharen?

    danke dir hat leider auch nichts gebracht, werd wohl oder übel oscam hinzu nehmen müssen, scheinbar kommt cccam allein nicht damit klar. Du hast doch auch eine conaxkarte, wie hast du es denn aufgebaut? Mit welchem emu und welche einstellungen hast du dazu? Auch mit smargo?
     
    #5

Diese Seite empfehlen