1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie auf die 2te ( Fritz hinter Fritz ) von außen per Https oder VPN zugreifen ?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von räuberglotzebox, 4. März 2012.

  1. räuberglotzebox
    Offline

    räuberglotzebox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde,

    hat schon mal jemand versucht von außen auf die 2te Fritz "quasi" den Server zuzugreifen ?

    Auf die erste komm ich per Freigabe "Fernwartung" über HTTPS drauf, wie geht das aber zur 2ten ?

    Habe hier kein How to gefunden,

    wär über nen Tip dankbar...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hallo räuberglotzebox,

    die erste Fritte lauscht auf dem Port 443. Du gehst jetzt hin und richtest auf dieser Box eine Portweiterleitung auf die IP der zweiten Fritzbox ein. Damit du beide Boxen von extern erreichen kannst mußt du aber in der Weiterleitung einen anderen Port verwenden. Du richtest also praktisch eine Weiterleitung von Port 444 auf deiner von außen erreichbaren Box eine Weiterleitung zu der internen Box auf Port 443 ein.
    Den Anhang 51727 betrachten

    Deine Fritzbox die Router spielt ist dann unter dyndns.org:443 zu erreichen und die Fritzbox dahinter über dyndns.org:444.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. bodo27378
    Online

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das klappt bei mir so nicht !
    Ich komme immer nur auf die erste Fritte drauf .
    Wenn ich am Ende :444 dazu schreibe kommt er nirgens raus ?

    Was mache ich denn falsch
     
    #3
  5. räuberglotzebox
    Offline

    räuberglotzebox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sooo,

    nochmal getestet - Funzt absolut einwandfrei !!!


    Vielen Dank an Kermit04


    An Bodo..

    Wie Kermit geschrieben hat:

    HauptBox einfach - Portfreigabe zb. port 1000 an Port 443 der Zweiten Box,
    jetzt in der Zweiten BOX "Fernwartung" Benutzer & Passwort angeben übernehmen - fertig ...


    Jetzt kannst du über die Dynip die du in der HauptBox eingetragen hast zb. "rützel.dyndns" wie folgt

    "https://rützel.dyndns:1000" in dein Browser eingeben und kommst auf deine 2te Box !!!

    Versuch mal, geht bestimmt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2012
    #4
  6. bodo27378
    Online

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja geht komme auf die 2.te Box jetzt drauf , allerdings aber nicht ins Freetz der 2.te Box ! In der Org AVM Weboberfläche kann ich alles machen aber in Freetz komme ich nicht , um mein Oscam Webinterface zu sehen ??
     
    #5
  7. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Ich würde das ganze über VPN machen. Die FritzBox unterstützt es ja, und du hast eine sichere Verbindung ins heimische Netzwerk.



    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #6
  8. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    bodo27378,

    das ist ja auch klar. Hast du dir mal angeschaut, auf welchem Port die Freetzoberfläche angesprochen wird?
    Die Freetzoberfläsche hat genauso wie auch das WebIf von OScam einen eigenen Port.
    Solltest du diese Webseiten alle von extern erreichbar machen wollen mußt du für jeden einzelnen Port eine Port-Weiterleitung einrichten auf der FritzBox, welche direkt am I-Net hängt.

    Ganz unter uns gesagt. Ich würde davon aber die Finger lassen. Je mehr offene Ports du ins I-Net hast, desto größer ist deine Angreifbarkeit und das Freetz Interface ist nicht mit ssl verschlüsselt und ich wage zu behaupten dein WebIf von OScam auch nicht. D.h. alle Daten werden unverschlüsselt übertragen - von Sicherheit keine Spur.

    Grüße

    Kermit
     
    #7
  9. räuberglotzebox
    Offline

    räuberglotzebox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Kermit,

    das mit der Portweitergabe auf das WebIf funktioniert jetzt aber nicht mehr !

    Da kommst du nicht mehr hin !
    Ob´s damit zusammen hängt, das der Port nix mehr mit "Fernwartung" zu tun hat weiß ich allerdings nicht ...

    Wär aber Interessiert wie man das per VPN realisieren könnte !

    Gruß
     
    #8
  10. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Zu VPN gibt es eine Anleitung auf der AVM Seite.

    Edit:
    http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/VPN_Interoperabilitaet/16206.php
    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #9
    1 Person gefällt das.
  11. räuberglotzebox
    Offline

    räuberglotzebox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Mod...
    den Link kenn ich, da ist das aber nich so schön beschrieben wenn man ne "Fritte hinter Fritte" hat !!!

    Ich glaube mich zu erinnern das es da immer nur um angehängte Pc´s ging... und nicht um interne WebIf von ner FritzBox...
     
    #10
  12. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hi,

    die Fernwartung von AVM hat rein gar nichts mit dem WebIf von OScam zu tun oder mit der Freetz Erweiterung der AVM-Oberfläche. Das mußt du voneinander getrennt betrachten.
    Hierzu hat @joopastron ja schon den passenden Link geliefert und die Anleitung von AVM ist recht verständlich.


    Edit:
    Verabschiede dich von dem Gedanken die Fritte ist ein Router. Die Bauform ist anders, die Leistungsfähigkeit auch, aber das war es auch schon. Das ist auch nichts weiter als ein "mini"PC.
    Jeder Dienst, der auf einem System läuft und von anderen System in Anspruch genommen werden kann/soll arbeitet auf einem anderem Port ...
    Sobald du dich per VPN in deinem System angemeldet hast, hast du eine interne IP und kannst ganz normal auf alle Webseiten zugreifen, die du dir irgendwo auf deinen PCs/Fritten eingerichtet hast.
    Hoffe das war verständlich.

    Grüße

    Kermit
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2012
    #11
  13. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    VPN auf der ersten Box eingerichtet und schon kommst Du auf alles drauf. Egal ob 2 oder 100 Boxen dahinter hängen.
    Du befindest dich ja dank des VPN Tunnels im eigenen Netzwerk.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #12
  14. räuberglotzebox
    Offline

    räuberglotzebox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja vielen Dank euch beiden für die doch schon ausfürliche Erklärung...
    Hatte das so noch nicht betrachtet ...

    Werde mir den Link von AVM mal zu gemüte führen und bei Zeiten mal testen...
     
    #13
  15. bodo27378
    Online

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    Eine VPN Verbindung kann ich ja einrichten aber geht das nicht nur mit 2 endgeräten auf denen es eingerichtet wird ?

    Ich möchte von unterwegs aus oder von einem Internetcafe im urlaub aus dann an die Freeetz Box . Geht das mit der VPN einrichtung ???
     
    #14
  16. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hallo bodo27378,

    auch das geht mit den Mitteln von AVM

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Grüße

    Kermit
     
    #15

Diese Seite empfehlen