1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Western Digital bringt erste 2-Terabyte-Festplatte

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 27. Januar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der Festplattenhersteller Western Digital hat mit der WD20EADS aus der Caviar Green-Serie die erste Festplatte vorgestellt, die mit einer Speicherkapazität von 2 Terabyte auf den Markt kommt.

    Das Speichermedium ist für Desktop-Systeme konzipiert und mit vier Plattern ausgestattet. Es arbeitet wahlweise mit 5.400 oder 7.200 Umdrehungen pro Minute. Außerdem stehen 32 Megabyte Cache zur Verfügung. Die Anbindung an den Rechner erfolgt über ein SATA-Interface.

    Um bei vier Plattern einen weniger schwingungsanfälligen Lauf zu gewährleisten, lässt Western Digital die Scheiben von zwei Motoren antreiben, die jeweils oben und unten angebracht sind. Integriert wurden auch Technologien für das Energiemanagement sowie die Optimierung von Such- und Datenübertragungsvorgängen.

    Die Festplatte ist ab sofort zu einem Preis von 299 Euro zu haben. Der Hersteller bietet das Modell auch mit Kapazitäten von 1 und 1,5 Terabyte an. Die 1-Terabyte-Variante ist aktuell für rund 100 Euro zu haben.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen