1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat sich denn da verzählt?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von steppe, 3. August 2010.

  1. steppe
    Offline

    steppe Chef Mod

    Registriert:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    3.462
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nich mehr bei Mutti
    :JC_hmmm::JC_hmmm: Hier ist ein Fußballer zuviel:JC_hmmm::JC_hmmm:


    Warum bezeichnet man eine Fußball-Mannschaft auch als Elf? Logisch: Weil elf Mann auf dem Platz stehen.
    Beim Freundschaftsspiel gegen Borussia Dortmund (1:2) in Dresden wurde allerdings aus der Dynamo-Dresden-Elf
    für etwa drei Minuten eine Dynamo-Zwölf...


    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    BILD-Leserin Nadine (24) aus Dippoldiswalde traute ihren Augen kaum: „In der zweiten Halbzeit standen
    plötzlich zwölf Spieler auf dem Platz.“ Geistesgegenwärtig zückte die Studentin ihr Foto-Handy, hielt den Moment fest.
    BILD hakte nach: Wer hat sich denn da verzählt?
    Trainer Matthias Maucksch klärt die Situation auf: „In der 59. Minute gab es einen Fünffach-Wechsel. Unter anderem
    kam Jonas Strifler für Florian Grossert rein. Doch Flori hat wohl nicht gemerkt, dass er raus sollte. Das Spiel ging dann mit ihm weiter.“
    Fünf Mann rein, aber nur vier raus!
    Der eingewechselte Strifler: „Ich wusste erst gar nicht, auf welche Position ich gehen sollte.
    Überall stand schon einer.“ Das merkte wenig später auch Schiri Felix Zwayer (Berlin). „Ich habe mich gewundert,
    wieso der Platz plötzlich so voll war“, erzählt er. „Dann habe ich durchgezählt und meinen Assistenten gebeten,
    das auch zu tun. Als wir beide auf zwölf Dresdner kamen, haben wir nicht schlecht gestaunt.“

    Zwayer ging daraufhin zu Maik Kegel, der zufällig in der Nähe stand. „Ich habe ihm gesagt, dass ein Spieler den Platz
    verlassen muss.“ Was Kegel dann auch mit einem Grinsen im Gesicht sofort tat.
    Maucksch zum Wechselfehler: „Zum Glück war`s nur ein Testspiel. Wenn es um Punkte geht, passiert
    uns sowas nicht.“ Hoffentlich!





    Quelle: Bild.de







    Als schiri kommste dir im ersten Moment bekloppt vor :dance3::dance3::dance3:
     
    #1
    Skyline01 gefällt das.

Diese Seite empfehlen