1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Wenn OSCam sich aufhängt, Reboot nichts bringt hilft: Stecker ziehen. Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von martin_1, 4. Januar 2013.

  1. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,

    in der Anfangszeit habe ich viel experimentiert, und dann kam es plötzlich vor, dass sich OSCam aufgehängt hat, und nichts mehr ging. Ich konnte zwar ins Freetz und den Dienst beenden/neustarten, jedoch erfolglos. Die Karte wurde nicht mehr erkannt. Das hat sich auch beim Reader (Easymouse2) bemerkbar gemacht: Beide Lampen leuchteten dauerhaft (!).

    Nichts hat geholfen. Kein warten, kein Restart, kein Fritzbox-Reboot. Einzig und allein: Stecker ziehen.

    Meine Frage ist nun: Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Schließlich bin ich nicht immer vor Ort, falls das nochmal passieren sollte?

    Meine erste Idee: Irgendwie müsste man den USB-Port einmal für wenige Sekunden spannungslos schalten, dachte ich...

    Freue mich auf Anregungen! :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wenn OSCam sich aufhängt, Reboot nichts bringt hilft: Stecker ziehen. Alternative

    Keine Ideen..?
     
    #2
  4. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wenn OSCam sich aufhängt, Reboot nichts bringt hilft: Stecker ziehen. Alternative

    Da gibt es schon einige Möglichkeiten.
    Ich selber habe eine ältere Telefonanlage (Eumex312) die hat 4 Relais, mit einem der Relais schalte ich, per Telefon, meinen CS-Server (Fritzbox)
    im Notfall komplett stromlos und anschließend wieder ein.


    Ein Kumpel von mir hat sich einen Schalter zum schalten per Telefon selber gebaut um seinen CS-Server im Notfall stromlos zu schalten.
    Hier die Schaltung:

    Den Anhang 67407 betrachten



    mlG C3PO
     
    #3
    Gismotro und martin_1 gefällt das.
  5. Roak
    Offline

    Roak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wenn OSCam sich aufhängt, Reboot nichts bringt hilft: Stecker ziehen. Alternative

    AVm Fritz Dect 200, damit ferngesteuert die Fritzbox abschalten.


    Ich würde sie recovern und neu flashen. Nur die Configs übernehmen und sollte es dann immer noch haken der Sache auf den Grund gehen.
     
    #4
  6. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wenn OSCam sich aufhängt, Reboot nichts bringt hilft: Stecker ziehen. Alternative

    Momentan läuft alles, ich dachte nur für den Fall der Fälle... :)
     
    #5

Diese Seite empfehlen