1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 25. Oktober 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.038
    Zustimmungen:
    15.705
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Die Länder haben sich geeinigt: Ab 2013 sollen Rundfunkgebühren nicht mehr pro Empfangsgerät, sondern pauschal pro Haushalt bezahlt werden. Die Wohnungskontrollen durch die GEZ werden dadurch überflüssig.

    München - Die Ministerpräsidenten der Länder haben sich am Donnerstag auf ihrer Jahrestagung in Magdeburg auf eine Neuordnung der Gebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk geeinigt. Demnach soll die Gebühr von 2013 an pro Haushalt und nicht mehr pro Empfangsgerät erhoben werden. Ein Haushalt muss also künftig selbst dann Gebühren zahlen, wenn er über keinen Fernseher oder kein Radio verfügt. Der neue Beitrag soll nicht über der bisherigen Gebühr von 17,98 Euro liegen.

    17,98 Euro werden derzeit monatlich für einen Fernseher fällig, 5,76 Euro sind es für ein Radio. Auch für internetfähige Computer und Handys muss gezahlt werden. Die Geräteabgabe bringt ARD, ZDF und Deutschlandradio jährlich mehr als sieben Milliarden Euro ein.

    Durch die Reform soll der Kontrollaufwand durch die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) deutlich reduziert werden. Zugleich soll so auch die Privatsphäre der Bürger geschont werden. Das Betreten von Wohnungen wird künftig nicht mehr erforderlich sein, weil nicht mehr überprüft werden muss, wo ein Gerät steht. Der Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder, der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD), erklärte, die "Schnüffelei an der Wohnungstür" habe nun ein Ende.

    Nach massiver Kritik von Wirtschafts- und Handwerksverbänden haben die Länder zudem die geplanten Regeln für Unternehmen nachgebessert und ein nach eigenen Angaben "mittelstandsfreundliches Modell" geschaffen. Vor allem Gaststätten- und Hotelbetreiber sowie Autovermieter hatten eine höhere Belastung gefürchtet. "Wir haben jetzt eine Lösung, dass Betriebe mit bis zu acht Beschäftigten nur eine Drittelgebühr bezahlen", sagte Kurt Beck dazu in der ARD. Zudem würde für das "erste firmenbezogene Auto keine Gebühr" fällig. Das neue System sieht eine Staffelung pro Unternehmen vor, die sich an der Zahl der Mitarbeiter pro Betriebsstätte orientiert.

    An diesem Freitag wollen die Ministerpräsidenten in Magdeburg weitere Details der Gebührenreform vorstellen. Die Länder hatten sich bereits im Juni auf Eckpunkte für das neue Finanzierungsmodell geeinigt. Der Entwurf des Staatsvertrags soll nun den Landesparlamenten zur Information vorgelegt und am 15.Dezember unterzeichnet werden.

    Quelle: googlenews
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    Bisher habe ich immer bestritten, dass ich Empfangsgeräte habe. Nun muss ich also bestreiten, einen Haushalt zu haben! :D
     
    #2
  4. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.038
    Zustimmungen:
    15.705
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    Der war gut, LOL
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.289
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    17€ für die kak programme zahlen , und noch dazu nicht freiwilig , ist schon ein gute deeal

    wenn ich zb. ard , zdf nicht schaue , nur die privaten , was ich auch dafür bezahle , mus man dann auch die 17€ monatlich blechen ??

    ich glaube dann werden die GEZ mitarbeiter auf die strasen geschickt um zu schauen ob jemand ard und zdf in seine program liste hat !! :DDD:DDD

    es ist einfach schweinerei was die mit uns machen , ich glaube wir müsen mal Frankreich nachmachen , dann wirds ruhe geben mit dem 17€ :whistle2:
     
    #4
  6. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    diese Parasiten von GEZ und Regierung setzen die Gebühr pro Haushalt fest ..... auf 17,xx Euro ......

    minimieren ihren Aufwand, durch die wegfallenden Spitzel, noch mehr .......
    und streichen wieder mehr Geld von Deutschland's Bürgern ein .... als je zuvor.

    bei anderen europäischen Ländern gäbe es nach so einer Entscheidung keine GEZ, und keine Gebäude derer, mehr ......
     
    #5
  7. dodi99
    Offline

    dodi99 Newbie

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    Ja,wir leben nun mal in einem freien Land.deswegen steht dir Ja auch frei was du gucks.

    Nur zahlen muss du die 17€uronen.

    Was ich aber bis heute net verstanden habe ist,habe frei Meinung,Kleidung,Glaube,,,.
    ABER ERST MIT GEZ BIN ICH GANZ FREIIIIII?????

    ps:hatte da mal angerufen,habe denn vorgeschlagen das die ihre sendung verschlüsseln,wer es mag kann ja denn entschlüsseln lassen gegen 17€.
    Antwort von der netten Dame Tüüüüüüüüüüttttttttt.aufgelegt.
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.289
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    ich werde mein konto ändern und werde die 17€ einfach nicht zahlen , mal schauen was sie dann machen

    wenn ich was nicht nutze und auch haben will kann mich auch keiner zwingen dafür zu zahlen

    normale weise können die mir das geld einfach so nicht abbuchen ohne meine genemigung , und ich binn auch bereit vor gericht zu gehen um den kak nicht zu zahlen

    ich habe ja den vorteil das ich 2 Stadtangehörigkeiten habe Deutsch / Polnisch :diablo:
     
    #7
  9. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    2.113
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    Hi!

    @czutok

    ich glaube im diesen Fall nutzt das dir wenig....
     
    #8
  10. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.289
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    no risk no funn

    ich würds wenigstens probieren was zu machen , und 99% sagen einfach ok , ich zahle weil ich mus , wie in Deutschland übrich ist
     
    #9
  11. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    träum weiter @czutok .......

    sobald du eine Meldeadresse in DE hast bist du dran :DDD

    die arbeiten jetzt auf Garantie noch enger mit den Meldeämtern zusammen.
    da ja jetzt jeder bezahlen muss !!!
     
    #10
  12. dodi99
    Offline

    dodi99 Newbie

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    sobald du eine Meldeadresse in DE hast bist du dran :DDD
    leider is das so.
    hab mal versucht abzumelden, weil ich im ausland bin mit family.
    Antwort:wo du bist oder family kak egal,solange Tv gerät noch da is hast du verloren.
    bin jetz aber schlauer,werde nächstes mal sagen das ich mein Tv mitnehme.
    mal sehen was da raus kommt?
     
    #11
  13. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    Die deutschen Bürger sind zu träge für Proteste dagegen. Nur die Firmen und Unternehmen werden Sturm laufen. Die sollen nun je nach Größe ebenfalls pauschal abgezockt werden egal ob in der Werkhalle ein TV oder Radio steht!
    Und die TV-Steuer ist bei denen nicht zu knapp!
     
    #12
  14. Schnicki
    Offline

    Schnicki Ist oft hier

    Registriert:
    1. März 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Astronaut
    Ort:
    Planet Erde
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    Die öffentlich-rechtlichen kriegen die Taschen nicht voll genug....schon traurig das die immer machen können was die wollen und von der Politik auch noch schön Unterstützung kriegen. Jetzt wird man blechen müssen auch wenn man keine Rundfunkgeräte hat...tolle Lösung :emoticon-0149-no: :emoticon-0172-mooni
     
    #13
  15. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    2.113
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    Hi!

    also rechnerisch werden sie jetzt noch mehr in den Topf kriegen als bis jetzt.
    Immer hin hat vielleicht bis jetzt 3/4 der Bürger die GeZ Gebühr bezahlt. Und wenn die jetzt so kommen dann kriegen sie jetzt alle auch die, die bis jetzt kein Pfennig bezahlt haben, sehe ich das richtig?
     
    #14
  16. Schnicki
    Offline

    Schnicki Ist oft hier

    Registriert:
    1. März 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Astronaut
    Ort:
    Planet Erde
    AW: Wenn die GEZ nicht mehr klingelt

    So siehts aus...... Also die neue Gebührenordnung kommt der GEZ ja nur recht, noch mehr Geld unzwar jetzt von jedem Haushalt......
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2010
    #15

Diese Seite empfehlen