1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches USV System für Cardserver

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von satdxler, 6. Juli 2010.

  1. satdxler
    Offline

    satdxler Spezialist

    Registriert:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, ich möchte meine Dream800 und meinen Router mit einer USV absichern, wen mal der strom ausfällt oder es draußn blitzt und ich den stecker ziehn kann und alles einfach über den usv akku rennt preis um die 100€ sollte halt so 20 minuten lang halten
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches USV System für Cardserver

    Sowas suche ich auch! Aber ich brauche dann drei Stück davon, weil DSL-Modem, Router und Server alle an verschiedenen Stellen positioniert sind;)
     
    #2
  4. deepsky1337
    Offline

    deepsky1337 Ist oft hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    IT-Typ
    Ort:
    Nord-NRW
    AW: Welches USV System für Cardserver

    DM800 ~25W (im Betrieb mehr, im Standby weniger)
    Router ~10W (Fritzbox sollte so bei ~8 Watt liegen)
    -------------
    also unter 50W

    Eine APC BE-400-GR (Listenpreis 69,99€) soll damit 56 Minuten durchhalten.
    Du kannst natürlich auch billigere Geräte nehmen. APC ist halt der Marktführer.
     
    #3
    satdxler gefällt das.
  5. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Welches USV System für Cardserver

    kann ich nur beipflichten die sind echt gut die teile! haben sie auch mehrfach im einsatz!:emoticon-0125-mmm:
     
    #4
  6. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches USV System für Cardserver

    Deute ich das richtig, dass so`n Teil für nen Rechner als Server (mit 350W Netzteil) nicht ausreicht?
     
    #5
  7. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Welches USV System für Cardserver

    dazu müsste man jetzt wissen wieviel Watt wirklich gezogen werden ... wenn du nicht gerade ne highend graka drin hast und nen prozzi mit ner tdp von 120W dann sollte das auch reichen allerdings nicht für 56minuten :)
     
    #6
  8. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches USV System für Cardserver

    Nein, ist eine AGP Karte mit 16MB drin, die wird ja auch garnicht genutzt dank putty.
    Prozessor ist ein 1,7er P4.
    Es soll ja auch nur dazu dienen, dass man reagieren kann und den Server runterfahren kann. Genau wie bei der Dreambox. So`n apruptes "AUS" beim Stromausfall ist garnicht so gut.... Hatte mal nen halben Tag bei meinem Windowsrechner gebraucht, um den wieder richtig in die Gänge zu bekommen.
    Allerdings nützt das alles auch nix, wenn man zu dem Zeitpunkt gerade nicht zugegen ist.
     
    #7
  9. satdxler
    Offline

    satdxler Spezialist

    Registriert:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches USV System für Cardserver

    dann werd ich wohl gleich mal das APC BE-400-GR bestellen :) die überbrückungszeit sollt ja bei max 10 minuten sein..
     
    #8
  10. satdxler
    Offline

    satdxler Spezialist

    Registriert:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches USV System für Cardserver

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist das ein gutes angebot? ist da die batterie dabei?
     
    #9
  11. deepsky1337
    Offline

    deepsky1337 Ist oft hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    IT-Typ
    Ort:
    Nord-NRW
    AW: Welches USV System für Cardserver

    Die USV hat 400VA.

    Hier mal die Zeiten als ~Richtwerte:

    100W = 25 Minuten
    200W = 12 Minuten
    300W = 0 Minuten

    Da deine Hardware wohl nicht mehr als 100W ziehen sollte, wird das wohl passen.

    Diese Steckdosen-USVs haben allerdings verschweisste Akkus, also mit austauschen ist da nix. Wenn die Akkus in die Jahre kommen muss das komplette Teil entsorgt werden!
     
    #10
  12. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Welches USV System für Cardserver

    ich will nicht klugscheissen, aber die die ich verbaut habe, haben unten eine schiebeklappe mit der man den AKKU entnehmen und auswechseln kann
     
    #11
    deepsky1337 gefällt das.
  13. satdxler
    Offline

    satdxler Spezialist

    Registriert:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches USV System für Cardserver

    ja das macht mir nix aus..

    wird schon gehen

    mfg
     
    #12
  14. deepsky1337
    Offline

    deepsky1337 Ist oft hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    IT-Typ
    Ort:
    Nord-NRW
    AW: Welches USV System für Cardserver

    Das ist ja schön, wenn das mittlerweile so ist.

    Ich habe lange Zeit keine davon mehr verbaut, weil ich normal nur noch 19" Hardware verbaue, wo es halt geht.
     
    #13

Diese Seite empfehlen