1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welches tomtom hab ich nun?

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von syrus, 29. September 2010.

  1. syrus
    Offline

    syrus Newbie

    Registriert:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    hi,

    habe von einem bekannten ein älteres tt mit einer 1 gb sd karte/32 mb ram
    erhalten, dem ich eine neue navcore mit den aktuellen karten
    anpassen möchte. er hat mir versichert, daß das tt untouched ist.

    ich glaube gelesen zu haben, daß man für one und go versionen
    unterschiedliche nc's verwenden muss, daher:

    auf dem plate auf der unterseite des tt steht:
    tomtom one (4N00.004.2)

    tthome sagt dazu:
    tt one new edition

    in der ttgo.bif steht:
    devicename=tomtom go
    deviceversionhw=one

    und weiter u. a.: bootloader version 4.81
    applicationversionnumber=6501
    applicationversion=7460

    die aktuelle nc ist die 6.501 mit der europakarte 652.1185.

    und noch eine zusatzfrage zur formatierung der sd karte.
    kann/muss die sd karte im tt bleiben, oder kann ich die sd karte
    auch über meinen sd karten leser im rechner formatieren.

    hoffe auf eure hilfe und vielleicht auch auf eine empfehlung für
    eine nc version.

    syrus
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: welches tomtom hab ich nun?

    Schau mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Da geht es genau um die Frage, welches man denn nun hat.

    Du kannst die SD-Karte natürlich am PC formatieren.
    Würde ich sogar vorziehen, denn das sollte schneller gehen.
    Ergebnis ist dann das gleiche, die SD-Karte ist leer.

    Als Format FAT32 nehmen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen