1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welches Nonstick-Image für 7270v3

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von RollinCHK, 1. Juni 2013.

  1. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo!

    Ich möchte meine 7270v3, die hinter einer 7360 SL als Oscam-Server arbeitet gerne updaten, auch um vielleicht doch mal den aktuellen Firmware-Stand von AVM zu bekommen...

    Welches Image könntet Ihr empfehlen, ist es "lohnenswert" ein Nonstick Image zu nehmen, oder wäre dies wirklich nur ne Notlösung für was auch immer?

    In der Database bin ich auf folgendes Image gestoßen:

    Nonstickimage_by_rolu2_7270_v3_05.50-freetz-devel-

    Wie sind Eure Erfahrungen mit diesem Image? Oscam soll updatebar sein, allerdings ist wohl das Ganze so, dass das Ganze nicht reboot-resistent ist, also sprich, es wäre nach nem Update ein Neustart nötig? Im Autostart lässt sich Oscam doch problemlos ausführen oder? Wie sieht das Ganze vom Speicher her aus, hat Oscam noch Luft also sprich darf das Binary auch mal 100 oder 200 KB größer sein, oder sind wir hier an der Grenze?

    Ich würde das oben stehende Image einfach per ruKernelTool flashen, Oscam updaten und dann meine Configs einspielen, die sich ja nicht verändern dürften durch ein Update, wobei was ist mit den Pfaden für z. B. Logs etc.?

    OK erst mal langsam, ich hoffe Ihr könnt mir zunächst mal n paar Tipps geben...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rolu2
    Online

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    3.905
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Nonstick-Image für 7270v3

    Moin

    Das mit dem reboot-resistent hast du falsch verstanden. Das heisst, die oscam kann ausgetauscht werden.Danach ist sie sofort zu benutzen. beim Austauschen vprher aber die oscam stoppen. Wenn du jetzt mal ein Reboot machen musst ist die von mir eingebaute oscam wieder aktiv. Das ist mit nicht reboot-resistent gemeint. Speicherplatz ist genug da.

    Deine configs kannst du einspielen, aber die Logpfade usw solltest du nicht überschreiben.

    Wenn es nicht unbedingt 05.50 sein soll,da es ja eine Clientbox ist, schau mal im DL-Bereich rein,da habe ich auch ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Dort ist die oscam rebootsicher
     
    #2
  4. PanasonicTV
    Offline

    PanasonicTV Ist oft hier

    Registriert:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches Nonstick-Image für 7270v3

    was erhoffst du dir davon ?
    wenn du keine Probleme hast würde ich Persönlich da NIX ändern,
    außer man möchte mal wieder ein bisschen testen und basteln,
    ansonsten gilt
    Never Touch a Running System :emoticon-0133-wait:
     
    #3
  5. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Welches Nonstick-Image für 7270v3

    Ah OK, jetzt verstehe ich... Danke für die Info... Wäre eigentlich die 7360 SL als Oscam Server brauchbar, oder wäre sie mehr ne bessere Notlösung. Ich weiß die Frage gehört nicht hier rein, aber eine Überlegung wäre auch, die 7270v3 hier ganz abzubauen und sie Bekannten zu geben, die aktuell nur ne 7170 besitzen. Es geht da um DECT usw. Ne 7360 SL hab ich nämlich noch hier verpackt...
     
    #4

Diese Seite empfehlen