1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Welches Kartenmaterial ist "üblich" bei IGO?

Dieses Thema im Forum "iGO8 R3 Maps" wurde erstellt von husaslaner, 18. Januar 2013.

  1. husaslaner
    Offline

    husaslaner Newbie

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi,

    da man bei IGO die Qual der Wahl hat bzgl. des Herstellers des Kartenmaterials (TomTom/Teleatlas, Navteq), wollte ich fragen, ob es bei IGO einen Kartenhersteller gibt, den man als den "standardmäßigen" Kartenhersteller ansehen kann, mit dem IGO kooperiert. Gibt es dann dementsprechend im Gegenzug dazu einen Kartenhersteller, dessen Kartenmaterial bei IGO eher als eine "Bastellösung" anzusehen ist, die mit "Macken" behaftet ist? Was mich noch interessieren würde, ist, ob man TopMap-Karten problemlos mit Navteq- oder TomTom-Karten mischen kann.
    Vielen Dank schon mal für die Antworten!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fulip
    Offline

    Fulip Newbie

    Registriert:
    3. November 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Welches Kartenmaterial ist "üblich" bei IGO?

    Naja,üblich ist wohl keins.
    Teleatlas gibt es keine mehr->wurden von TomTom übernommen.
    Ob der Support für iGo auf Dauer ist,wer weiss...

    Karten mischen würde ich nicht.Warum auch,gibt doch den MapChanger.
    Ich benutze TA,weil da deutlich mehr Strassenschilder angezeigt werden.
    Routing ist AFAIK mit NV realistischer.
    Aber da gibt es unterschiedliche Meinungen.
    Am besten beide selbst testen.
     
    #2
    husaslaner, karnadi und felikc gefällt das.
  4. gos
    Offline

    gos Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches Kartenmaterial ist "üblich" bei IGO?

    Die Karten gleich welche verursachen keine Probleme! Ist meine Erfahrung, ausser beim übertragen der Daten lief was schief, aber dann wird diese gar nicht angenommen oder angezeigt
    Macken hat eher ein Ordner im Igo root, aber, das liegt fast immer am Anwender - wer einen Windows Pc hat und immer Linux Treiber für Geräte downloadet wird auch sagen das hat Macken!?- Igo ist für mich das Beste was es gibt
     
    #3
    digielidigi und husaslaner gefällt das.

Diese Seite empfehlen