1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welches Image

Dieses Thema im Forum "Unibox HDx" wurde erstellt von dippes, 11. Januar 2014.

  1. dippes
    Offline

    dippes Spezialist

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Zuhause
    hallo

    Ich will für meinen Vater die zweite Ventom Box bestellen.

    Die erste Box was er hat ist open-TV vom Juli2013 installiert.

    Hier liest man immer öfter das Open TV total verbuggt ist.

    Wie schaut es mit Egami aus? Ist das Image besser? oder sollte man einen anderen Reciever in Betracht ziehen?.

    MfG

    dippes
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. apovis21
    Offline

    apovis21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches Image

    Hallo,

    ich weiß nicht was das heißen soll, ich hatte am Anfang das akt. Egami drauf und war nicht zufrieden und hab
    dann das openATV drauf gemacht und hab keine Probleme.
    Muss aber dazu sagen, das die Probleme beim Egami nur meine NAS betrafen, bzw. ich nur immer auf einen
    von vier auf meiner NAS freigegebenen Ordner zugreifen konnte und das nervt einfach !!
    Ich habe hier angefragt, aber nie eine Antwort bekommen die mir half !!
     
    #2
  4. Maxi1984
    Offline

    Maxi1984 Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welches Image

    Mir geht's genauso, hab die Box ebenso für Freunde und später für mich eingerichtet. Mir hat das Egami irgendwie auch überhaupt nicht zugesagt, sodass ich dann das OpenATV genommen habe. Gefällt mir von der Aufmachung und optisch super, gerade das Schnellzugriff Menu über die blaue Taste.
    Finde es etwas schade, dass es das OpenPLI nicht gibt für die Ventons wie z.B. für die Xtrends. Und zum Egami kann ich auch sagen, dass ich es nur ganz kurz getestet habe, mir gleich optisch nicht gefallen hat und dann auch noch totale Bildprobleme bei Einstellung 1080p hatte. Das war dann eig. der ausschlaggebende Punkt warum ich das OpenATV probieren wollte.
    Die 1080p Probleme waren dort allerdings dieselben und es heißt ja auch, dass die Hardware dafür einfach zu schwach ist um 1080p vernünftig auszugeben.

    Da wollte ich hier sowieso nochmal fragen, da es mich etwas wundert, denn auf einem Xtrend 4000 funktioniert die 1080p Einstellung einwandfrei. Von der Hardware her ist die doch viel schwächer, ne reine Hardwaregeschichte kann es doch also eigentlich nicht sein!
     
    #3
  5. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Welches Image

    1080p kann die Box darstellen. Diese aber nur mit der Wiederholungsrate von 25 und 30 Bildern pro Sekunde. Bei TV-Austrahlungen der Sender sind das aber 50 Bilder pro Sekunden, weswegen es zu den Rucklern kommt. Die dafür benötigte Einstellung 1080p/50Hz unterstützt der verbaute CPU nicht, deswegen kann diese Einstellung auch nicht vernünftig für TV-Sendungen eingebaut werden. Bei Videoformaten wie mkv, die 1080P und 25 oder 30Hz codiert sind läuft es aber.
     
    #4

Diese Seite empfehlen