1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von zapper0815, 26. August 2012.

  1. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo zusammen ,

    Ich habe mir in den letzten Tagen eine Fritzbox 7141 umgefreetzt und zum Oscam CS Server umgerüstet ! ( Was ich ohne die tatkräftige Unterstützung einiger Mitglieder hier wohl nie alleine geschafft hätte ! Danke dafür !) Die Fritzbox 7141 hängt nun als Repeater hinter meinem Router Fritzbox 7170 mit Originalsoftware! Jetzt würde ich gerne am Router die dyndns überwachen und bei Bedarf den Router (FB 7170) automatisch neu starten lassen was aber wohl mit der Original Software nichts werden wird soweit ich das sehe!

    Dewegen möchte ich jetzt gerne meine FB 7170 umfreetzen ....wie gesagt...CS läuft über die gefreezte 7141...welches Image sollte ich für die Fritzbox 7170 nehmen wenn mein Router danach folgendes "können" sollte :

    dyndns überwachen und bei Bedarf automatisch korrigieren wenn es da zu Problemen kommt

    Ich möchte ne Festplatte anhängen über die ich dann von Zuhause vom Inet aus zugreifen kann.

    Ich möchte einen Downloader (am besten in der Art von JDownloader) betreiben können der für mich die Downloads erledigt und auf der Festplatte ablegt

    Ist sowas möglich ? Welches Image ist das richtige für mich ?

    Gruß zapper0815
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Bis auf die Downloadgeschichte kann das alles schon die Original Software.
     
    #2
    zapper0815 gefällt das.
  4. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Vielen Dank für die Antwort....ich habe leider im Original Image noch keine Option gefunden wo ich die dyndns automatisch überwachen und ggf. aktualisieren kann. Oder meinst du jetzt die Option Inadyn auf meiner gefreezten FB 7141 zu aktivieren ?

    Gruß zapper0815
     
    #3
  5. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Die einzige, von mir gefundene, Variante die zu 100% (und sehr komfortabel) funktioniert ist

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    Allerdings läuft es nicht auf einer Fritzbox mit orig. Software.

    Um das Script auf einer originalen Software zum laufen zu bekommen, müßte es eine Auto-Start-Funktion bekommen
    und in die debug.cfg integriert werden.
    Die debug.cfg zu editieren ist zumindest für den normalen User ziemlich kompliziert, da man das wohl nur mit nvi machen kann.


    mlG C3PO
     
    #4
    zapper0815 gefällt das.
  6. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Ist im Reiter DYNDNS

    Den Anhang 60518 betrachten

    Ich denke Du machst einen Denkfehler ! Die Fritzbox bekommt nach einem Reboot eine neue IP vom Anbieter und die FW gleicht dann diese IP automatisch mit deinem DYN-DNS-Anbieter ab. Läuft bei mir seit Jahren sehr stabil....

    Was Probleme macht ist, wenn man meherere DYN-DNS-Adressen benutzt. Das kann die AVM-FW nicht und deshalb nutzt man dan OpenDD oder andere Bauteile bzw. Skripte über Freetz.

    @all: oder lerne ich wieder was neues ?
     
    #5
  7. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Unter diesem Reiter wird der Dyn-Anbieter eingestellt bzw. aktiviert - aber überwacht wird nix!

    Wenn die Aktualisierung der Dyn-Addi fehlerhaft verläuft dann wird nichts unternommen - außer das eine Fehlermeldung ausgegeben wird.
    Davon hat man aber nichts, bzw. hilft einem das nicht weiter.

    Der Watchdog im Freetz versendet nur eine E-Mail (war zumindest bisher so - keine Ahnung ob da was verändert wurde), gegen den Fehler wird nichts unternommen.

    Das einzige was zu 100% (auf einer Fritzbox) funktioniert ist das bereits genannte Script.


    mlG C3PO
     
    #6
    Gismotro gefällt das.
  8. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Ok...wieder etwas dazugelernt...aber welches Image soll ich denn jetzt auf meine 7170 flashen damit der dyndnsCheck funktioniert ? ...soweit ich das verstehe muß es wohl ein NonStick Image sein da ich ja an der Box nur eine Festplatte hängen habe die ich nicht umformatieren kann weil da jede Menge Daten drauf sind. Welches ist denn das richtige für mich ? Gebt ihr mir bitte einen Tip ?

    Wie gesagt...es soll folgendes ermöglicht werden:

    dyndns überwachen und bei Bedarf automatisch korrigieren wenn es da zu Problemen kommt

    Ich möchte ne Festplatte anhängen über die ich dann von Zuhause vom Inet aus zugreifen kann.

    Ich möchte einen Downloader (am besten in der Art von JDownloader) betreiben können der für mich die Downloads erledigt und auf der Festplatte ablegt

    Ich hoffe ihr helft mir weiter.

    Gruß zapper0815
     
    #7
  9. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Ob der Dyn-Addi-Check funktioniert oder nicht hat nichts mit dem Image (Stick oder None-Stick) zu tun.
    Wenn du das o. g. Script nutzen willst dann muß nur wget im Image enthalten sein.

    Ich gehe jetzt mal davon aus das du die Festplatte per USB an die Fritzbox hängen willst.
    Eine Festplatte an eine Fritzbox zu hängen ist überhaupt nicht zu empfehlen, noch dazu wenn es eine 7170 ist.
    Die 7170 hat nur USB-1.1, wie lange willst du warten wenn du größere Datenmengen kopierst?

    Selbst eine 7270 mit USB-2.0 ist dafür zu schwach, wenn du auf die Platte zugreifst geht die Fritzbox in die Knie.

    Wenn du nach einer ordentlichen NAS-Lösung suchst, dann kann ich dir ein QNAP empfehlen - damit hast du eine anständige Performance.
    Du kannst eine Freigabe auf dem QNAP erstellen und diese Freigabe dann in der Fritzbox mounten. Jetzt kannst du z.B.
    über einen ssh-Tunnel (abhörsicher) von überall auf der Welt auf deine Platte zugreifen (so läuft das bei mir).


    mlG C3PO
     
    #8
    zapper0815 gefällt das.
  10. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Ich kann also dieses Image am Router verwenden und benötige keinen Stick dazu ? Einfach flashen wie immer und dann das Script einfügen ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß zapper0815
     
    #9
  11. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Vom überwachen der Dyn-Addi geht es auf jeden Fall - hat ja wget.

    Das es None-Stick ist kann ich mir nicht vorstellen - bei dem Haufen Zeug's was da drin ist auf ner 7170.
    Ich habe aber keine Ahnung von den neuen Images hier, die verwende ich nicht.


    Laß doch das Dyn-Check-Script auf der 7141 laufen, und auf der 7170 bleibt die orig. Soft drauf.


    mlG C3PO
     
    #10
    zapper0815 gefällt das.
  12. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Ok...ich habe eine gefreezte FB 7141 mit Stick im Repeaterbetrieb als CS Server über Wlan hinter der FB 7170 mit Originalsoft. Leider habe ich das Problem das dyndns ständig Probleme macht weil es mindestens einmal am Tage eine Fehlermeldung hat! Jetzt wollte ich die dyndns automatisch überprüfen und aktualisieren lassen. Die Festplatte habe ich am Router (7170) der Stick ist am Repeater (7141) ....die Festplatte und den Router wollte ich für Uploads und Downloads aus dem Inet nutzen während der PC abgeschaltet ist , das sollte der Router 7170 nachts erledigen, ich will damit weder streamen noch sonstwas.

    Genau dafür wollte ich ein Image das dazu passt...CS läuft ja über die 7141

    Gruß zapper0815
     
    #11
  13. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Laß doch das Script auch auf der 7141 laufen und alles ist gut.


    mlG C3PO
     
    #12
    zapper0815 gefällt das.
  14. zapper0815
    Offline

    zapper0815 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Mit der originalsoft auf der 7170 ?

    MfG zapper0815

    Ich habe es mir gerade durchgelesen was superhansi dazu geschrieben hat und es mal so bei mir auf der 7141 eingetragen ! Vielen Dank für die Unterstützung!!!!!! Kann ich irgendwie testen ob es bei mir funktioniert ?

    MfG zapper0815
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2012
    #13
  15. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Mach in der 7170 einen IP wechsel (reboot). Dann solltest du es im log der 7141 nachlesen können.
     
    #14
  16. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Image für dyndns Überwachung am Router Fritzbox 7170 ?

    Das hilft dir aber nicht wieter, bei der Kontrolle ob das Script richtig arbeitet.


    Um zu prüfen ob das Script richtig arbeitet, logst du dich bei deinem Dyn-Anbieter ein und änderst die IP-Adresse manuell irgendwohin.
    Das Script sollte beim nächten Durchlauf den Fehler feststellen und berichtigen, siehe dann den Log-File vom Script.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist der passende Thread zum Script.


    mlG C3PO
     
    #15
    zapper0815 gefällt das.

Diese Seite empfehlen