1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Türover, 26. Juli 2013.

  1. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Experten,

    Welcher DynDNS Anbieter ist der beste?

    Wie wahrscheinlich viele hier brauche ich keinen Schnickschnack sondern nur eine einzige Adresse für den CS.
    DynDNS war bei mir eigentlich immer ok, obwohl es ja immer wieder diese Anmeldeprobleme gegeben haben soll.

    Aber seit 2 Monaten ärgern die mich. Erst meine bisherige Domain abgestellt: die gewählte Adresse getmyip.com befand sich plötzlich unter den kostenpflichtigen, ohne dass es dyndns für nötig hielt darüber zu informieren, erst meine clienten haben's gemerkt.
    Und jetzt der oberknaller: Account alle 4 Wochen reaktivieren.

    Welcher Anbieter ist wartungslos?

    Grüße
    Türover
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    also einen Anbieter wo der kostenlose Account nicht regelmäßige updates der IP erfordert kenne ich nicht.

    Diese updates können aber durch diverse Programme oder Skripte im Hintergrund laufen sodass Du eigentlich nichts machen musst.

    Bin schon lange bei No-IP und sehr zufrieden. Sollte ein update nicht gelaufen sein kommt 7 Tage vor Ablauf eine Mail.
     
    #2
    Türover und dodo83 gefällt das.
  4. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.872
    Zustimmungen:
    16.181
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    stimm ich ganz zu, bin auch bei no-ip seit anfang des jahres, super zufrieden, einmal in der fritzbox eingerichtet und die Sache läuft ohne probleme
     
    #3
  5. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    Danke für die Antworten.

    Gibt es ein freetz Skript für das reaktivieren?

    Ich meine ja nicht das die Box angemeldet sein muss. Sie ist immer angemeldet. Das mit der Re-Aktivierung ist auch neu! Ich habe es erst seit 4 Wochen, nachdem ich meine alte dyndns Adresse wegen Verlagerung in den kostenpflichtigen Bereich aufgeben und eine neue aussuchen musste.
    Bis dahin lief das Jahre fast ohne anfassen.

    Grüße Türover


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #4
  6. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    @Türover

    Was Dyn.com mit seinen Free-Account Usern macht, finde ich auch nervig. Aber mit
    dem was du angibst, beschuldigst du Dyn.com zu unrecht.
    Erstens: Kein Account wird einfach deaktiviert, jeder User wird per EMail rechtzeitig (!!)
    benachrichtigt.
    Du solltest also die angegebene Mail-Addi deines Accounts kontrollieren oder einfach mal in
    deinem Spam Ordner nachschauen.
    Zweitens muß nicht jede vier Wochen dein Account reaktiviert werden, du musst dich
    nur einfach einmal pro Monat in deinen Account einloggen. So umgehst du die Deaktivierung.
    Das ganze läßt sich aber Gottseidank automatisch erledigen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2013
    #5
  7. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    unter freetz läuft es mit OpenDD ! Account eintragen, crond aktivieren dann wird spätestens nach 25 Tagen ein update gemacht.
     
    #6
  8. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    Nochmal: Es geht hier nicht um ein Update, sondern um Zwang sich einmal im Monat in den Account einzuloggen.
    Lest mal in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Thread oder seht euch meinen Link oben an, um den Login Prozess zu automatisieren.
    Das geht mit Freetz, der Dreambox (etc.) oder auch mit Windows. Steht alles dort....

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2013
    #7
    Türover und Gismotro gefällt das.
  9. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    natürlich geht es um ein "update". Genau das macht man bei No-Ip nachdem man sich eingeloggt hat:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und wie es unter Freetz funktioniert hab ich ja beschrieben.

    Unter OpenDD loggt sich die Box automatisch beim account ein und "updated" die IP.
     
    #8
  10. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    Genau das suche ich, werde ich mir ansehen.

    @greatjo
    Meine Erfahrung ist anders, wie ich beschrieben habe.
    Ich habe bei Abschaltung keine Mail von dyn bekommen. SPAM wurde natürlich kontrolliert außerdem erreichen mich jetzt die dyn Mails also warum soll die in den SPAM Ordner gewandert sein?
    Fritzbox meldete einfach, dass Login ok aber hostname deaktiviert.
    Dann eingeloggt bei dyn und festgestellt das es die Domain gar nicht mehr kostenlos gibt (getmyip.com) :(
    Also neuen Host eingerichtet natürlich bei allen clienten config anpassen müssen, nicht alle meine clienten können das selbst ;)
    Bis dahin war nie ein Login nötig.
    Erst jetzt melden die sich nach 4 Wochen dass alle 4 Wochen Login nötig.
    Werde mir das automatisieren ansehen.

    Gruß
    Türover


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #9
  11. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    hiermit geht´s noch einfacher ! :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Aber nur auf dem PC einsetzen. Hatte es mal auf dem Laptop und war damit unterwegs und prompt wurde eine falsche IP übertragen :D
     
    #10
  12. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    :wacko1:ich gebs auf...
    Bei Dyn kann man Updates machen wie und womit auch immer bis der Holzschuh bricht.
    Es bringt in dem Fall nicht weiter. Lies doch bitte.

    @Türover
    Schon seltsam das du keinerlei Benachrichtigung bekommen hast.
    Naja, die Lösung ist aber da.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2013
    #11
  13. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    Hallo @greatjo

    Welche Version hast Du jetzt verwendet? Die mit Curl oder wget?
    Werde mal die mit wget versuchen denn Curl habe ich wahrscheinlich nicht.

    Mein Image ist auch relativ alt. Wollte immer mal auf ein neues XS wechseln, habe auch 7170. ist eine CS Box hinter 7390. aber ich traue mich nicht an Update denn der CS läuft seit Monaten so Super stabil und wie immer wird nach dem Update irgendwas nicht gehen :D

    Wenn beides nicht tut kann ich den win7 Vb Ansatz versuchen oder auf noip wechseln.

    Kann es im Moment nicht testen da auf Dienstreise. Melde mich nach dem testen.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #12
  14. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    Hallo Türover

    Mit dem Image kann ich gut verstehen, ich würde es auch lassen.
    Denn für Curl mußt du tatsächlich wechseln. Nur wget funkt nicht.
    Hab das Script auf der Dream laufen. No-Ip ist bestimmt auch nicht schlecht,
    aber ich denke die werden bald nachziehen.

    Bis dann
    Gruß
     
    #13
  15. prodb
    Offline

    prodb Ist oft hier

    Registriert:
    15. April 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    Hi,
    Warum nehmt Ihr nicht einfach myFritz Dienst von AVM? Das ist doch bei der Fritzbox dabei und kostet nichts. Einmal aktiveren, den Link merken, den die Box bei Myfritz bekommen hat und gut ist.
     
    #14
    Türover gefällt das.
  16. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welcher zuverlässige, kostenlose DynDNS Anbieter?

    Hi Prodb,

    Kannst du noch kurz erläutern was der macht? Bzw wofür ist der link gut? Steht der link für die IP? Kann ich den dann als hostname in die CS Clients kopieren oder?

    @greatjo
    Ich habe eine Dream. Das könnte gehen, sie ist oft genug an. Schaue mir also das Dream Script an, für Noip müsste ich schon wieder die Clients Updaten ;)

    Grüße
    Türover


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #15

Diese Seite empfehlen