1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Reciver und weitere Möglichkeiten...

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von x10urx, 22. Juli 2011.

  1. x10urx
    Offline

    x10urx Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich wollte mal wissen was ich für ein Reciver ihr mir anbieten könnt wir haben eine art allgemeinantenne die man nicht verstellen kann also zumindestens ich nicht als mieter (wisst ihr was ich mein) UND als ich letzte woche bei telecom war wollte ich dieses Pay-Tv kaufen ging aber nicht weil ich nicht genügend leistung rein bekomm (max. 3000 dsl) was habe ich also noch für möglichkeiten????

    danke schon mal im vorraus

    gruß x10urx
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    10.086
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welcher Reciver und weitere Möglichkeiten...

    Hallo
    Was willst Du machen? Satelliten- TV oder IP-TV? Sat-TV hat mit DSL und Internet nichts zu tun. Wenn Du in D wohnst, wäre für Dich wohl SKY der richtige Pay-TV-Anbieter (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). Wenn du kein Pay-TV willst , kannst Du praktisch jeden Receiver nehmen.
    Ich empfehle Dir, als erstes, zu Deiner Hausverwaltung zu gehen und zu fragen welchen Satelliten im Haus empfangen wird, in D ist das in der Regel Astra 19.2°E.
    Wenn die Antenne für Internet über Satellit ist, sieht es schlechter aus, da bliebe nur "schielend" ein zweiter LNB, aber dazu bräuchtest Du Zugang zur Antenne Astra 2Connect[23.5°E], Fernsehen [19.2°E]).
    Eine weitere Möglichkeit, wenn Du freie Sicht nach Süden hast, ist das anbringen einer rechteckigen Antenne, und diese zu "tarnen" (mal nach Selfsat suchen).

    Mir ist da noch was eingefallen: Du musst noch herausfinden, was für eine Verkabelung Ihr habt, also ob Baum- oder Sternverkablung, und ob der Receiver das auch unterstützt.

    MfG

    Ich hoffe, das ich Dich nicht komplett falsch verstanden habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2011
    #2

Diese Seite empfehlen