1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher NC für TT One 1st sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von someone, 24. Mai 2009.

  1. someone
    Offline

    someone Newbie

    Registriert:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits!

    Ich würde gerne wissen, welcher NC bzw. welche Version für mein TT One 1st Generation sinnvoll ist. Ich kann mir vorstellen, dass die neusten Version auch mehr Rechenleistung benötigen, während der Fahrt wären Verzögerungen aufgrund von mangelnder Rechenleistung käse.

    Je nachdem welcher NC: Welche Kartenversionen wären möglich?

    Probehalber habe ich den NC 8.413 auf eine 2GB Karte gepackt. Ich sehe jedoch nicht durch, wie ich die Karten in den NC einbinde, so super verständlich sind die Anleitungen leider nicht immer. Deswegen wird immer angezeigt, dass keine Karte ausgewählt wurde. ;) Ich hoffe, bald durchzusteigen...

    Grüßungen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: Welcher NC für TT One 1st sinnvoll?

    NC 8413 ! Wurde für die ONE IQ entwickelt.
    Damit genügend RAM übrigbleibt, unbedingt vorgehen, wie ich es beschrieben hab.
    Ausserdem den LoquendoTTS Ordner löschen, wenn keine Computerstimme gebraucht wird, und in den Karten alle 'cspeech' dateien und 'cphoneme' dateien löschen.

    Die Karte wird freigeschaltet un der Kartenordner wird dann einfach in den internen Speicher oder auf eine SD/SDHC Karte kopiert!
    Was jetzt die Anleitungen betrifft, so können sie bessere schreiben und diese veröffentlichen, wenn sie es mit NC- und KartenInstallation
    soweit haben!

    Von hier aus haben sie Zugang zu allen Karten, Tools zum Freischalten und NCs!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2009
    #2
    someone gefällt das.
  4. someone
    Offline

    someone Newbie

    Registriert:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welcher NC für TT One 1st sinnvoll?

    Erst einmal vielen Dank! :good:

    Ich nehme an, dass die cspeech-Dateien die Straßennahmen enthalten und nicht die "Biegen Sie rechts ab"-Stimme, oder?

    Die Western Europe Karten sind immer ziemlich groß und passen bei mir nicht zusammen mit dem NC auf die SD-Karte. Ich brauche wahrsch. eine größere, aber wird SDHC von TTONE 1st unterstützt? Und machen Highspeed-Karten Sinn?

    Das war nicht negativ gemeint. :) Jemand, der das Thema bereits verinnerlicht hat, setzt manchmal bestimmte Dinge voraus, die absolute Neueinsteiger nicht wissen bzw. wissen können. Passiert mir auch öfters. :) Ich finde es klasse, dass Sie sich soviel Zeit nehmen, stets alles aktuell zu halten. Ich krieg das schon irgendwie hin. Wenn ich in dem Thema drin stecke, werde ich vielleicht mal ein kleines Tutorial hinzufügen.
     
    #3
  5. niebay
    Offline

    niebay Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welcher NC für TT One 1st sinnvoll?

    eine 4-GB SDHC wird von deinem One unterstützt sofern du eine aktuellen
    Bootloader verwendest. Eine High-Speed Karte brauchst du nicht.
    Hier mal eine kleine Zusammenstellung von SD-Karten die mit einem One erfolgreich getestet wurden:

    extrememory Premium 4GB 120x/30x
    hama SDHC class 2 4GB
    Panasonic SDHC 4GB
    Secure Digital Gold Firstclass 133x
     
    #4
  6. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: Welcher NC für TT One 1st sinnvoll?

    Weiss ja, dass es nicht negativ gemeint war! Aber wir gehen davon aus, dass jeder ein Minimum an Kenntnissen haben muss, um einen NC-Wechsel oder eine Kartenfreischaltung vorzunehmen!

    Die 'cspeech' Dateien haben nichts mit den aufgezeichneten Stimmen oder noch Computerstimmen zu tun! Sie unterstützen nur die Sprachsteuerung, dh die mündliche Adresseneingabe z. Beispiel oder das mündliche "Navigieren zu..."!! Richtungen werden immer noch angesagt!!!!

    Sie müssen sich eine Karte aussuchen , die dem entspricht, was sie brauchen, also eine 830_2305er, wenn sie den Fahspurassistenten wollen z. B. Die Western_Europe_830_2305 (1,68 GB) müsste aber + NC auf eie 2 GB-SD-Karte rein, oder?
    Nehmen sie doch eine 4GB Karte, mit einer guten Datenübertragungsrate, besonders weil da das NC ja auch drauf muss, damit das Navi nicht holpert/stottert, da es schon sehr wenig RAM hat und einen nur 266er Prozessor! Ausserdem laufen dann die Aktualisierungsprozesse via TTHOME auch erheblich schneller, und wenn sie einen SD/SDHC-Kartenleser gebrauchen, dann geht's noch schneller mit dem Kopieren/einfügen! Das kauft man sich nur einmal und sollte gutes Material sein! Ist meine Meinung , auch auf Erfahrung begründet!
    Mit einer 4 GB SDHC-Karte sind sie Ruhig! Darauf kann das NC+ eine 2, 1 WCE 830_2305er Karte + eine Central_and_Eastrern 2305er kommen!

    Und wenn sie Fragen haben, stellen sie sie dann. Wir helfen gerne weiter, soweit wir könen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2009
    #5
    someone gefällt das.
  7. someone
    Offline

    someone Newbie

    Registriert:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welcher NC für TT One 1st sinnvoll?

    Hallo nochmal!

    Mittlerweile läuft alles reibungslos. Habe den NC 8.413, sowie die Western + Central Europe-Karte 830.2305 auf einer 4GB SDHC-Karte (CnMemory, Class6; funktioniert einwandfrei). Zwischen 5 und 7 MB RAM sind immer frei, GPS Firmware ist die v1.20 und der Bootloader die 5.5022. IQ-Routes und Fahrspurassistent laufen auch. :dance3:

    Nochmal Danke für die Hinweise und Tips! :good:
    Werde jetzt mal schauen, dass ich die Blitzer bzw. Starenkästen integrieren kann...
     
    #6

Diese Seite empfehlen