1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welchen WLAN-Stick?

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von SajetS, 13. Januar 2012.

  1. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    Moin zusammen

    Wollt mal fragen, welcher WLAN-Stick zu empfehlen ist.
    Gibt ja einige auf dem Markt die mit der 800se Clone laufen was mir als Dreambox Neuling die Entscheidung etwas erschwert, wenn ich ehrlich bin.
    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Haben sicherlich einige hier schon, die bereits länger mit der Dream unterwegs sind, Erfahrungen sammeln können um sagen zu können, welcher Stick sauber läuft und welcher eventuell Mucken macht :good:

    Gruß SajetS
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    Ich habe die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    vom Boardsponsor dran,läuft ohne Probleme
     
    #2
  4. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    Gleiche Empfehlung wie PapaJoe Wifi Bridge läuft sauber und ohne Probleme.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #3
  5. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    Leider ist die Wifi Bridge aufverkauft beim Sponsor.
    Mal sehen ob wer anders vielleicht eine Alternative vorschlägt, haben ja sicherlich nicht alle die Wifi Bridge vom Sponsor.
    Aber euch schon mal Danke für die Unterstützung.:good:

    Gruß SajetS
     
    #4
  6. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Schau mal bitte hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. Kick_1
    Offline

    Kick_1 Spezialist

    Registriert:
    28. November 2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    hallo,

    bin vom wlan stick weg...habe mir das zugelegt einfach top...und man kann damit auch ohne probleme image flashen, da es über lan anschluß funkt....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    ist momentan im angebot.......
     
    #6
  8. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    ist genau wie die WIFI Bridge vom Sponsor. Eine sehr gute Entscheidung. Sowas läuft quasi Out of the Box. Besser wie ein herkömmlicher Stick !


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #7
  9. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    Danke euch für eure Unterstützung ;)

    Gruß SajetS
     
    #8
  10. cstelmach
    Offline

    cstelmach Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    Hi
    Also ich hab es über WLAN mit einem ZyXEL G202 gemacht. Gint es aber glaube ich nicht mehr normal zu kaufen. Vielleicht noch bei Ebay

    Der lief problemlos unter Newenigma 3.x und auch unter den neuen Geminis. Hab mich jetzt aber für eine Powerline Lösung entschieden - also quasi LAN über die Stromleitung, da es wie oben schon erwähnt wesentlich angenehmer ist, wenn man mal was flashen muss oder hat. Da hab ich eine PLA4225 von ZyXEL genommen und einen PLA4205. Ausserdem braucht man rein gar nichts zu konfigurieren. Ausser natürlich die Netzwerkeinstellungen auf der DM. PLA4225 aht für mich auch den Vorteil, dass er einen eingebauten 4-Port Switch hat. Da kann ich also gleich noch meine XBOX und den BD Player drüber laufen lassen. Geschwindigkeit ist auch besser als bei WLAN.
     
    #9
  11. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    Powerline wär natürlich auch eine Möglichkeit, mein Router hat die Funktion.
     
    #10
  12. xam4
    Offline

    xam4 Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die Bridge vom Sponsor gibt's auch bei eBay.

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit Tapatalk
     
    #11
  13. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Wer noch eine alte FritzBox mit WLAN hat kann auch diese als Repeater nutzen und dort seinen Receiver an den LAN Port hängen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #12
  14. wesstschonn
    Offline

    wesstschonn Hacker

    Registriert:
    6. April 2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    WIFI-Bridge und wnce2001 ziehen aber den Strom per USB, Fritze braucht wieder ein Stecker-NT. Ich denke sowas spielt auch für viele User eine bedeutende Rolle.
    Dann gibts da noch bei Reichelt nen billigen Router/AP mit 300Mbit/s ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    ....ebenfalls mit Steckernetzteil aber halt nich so teuer wie wnce2001. Nachteil: Konfigurationsmenue nur in English....hab dazumal sicher 3 Stunden gebraucht um das Teil als AP einzurichten. Vorteil: 4 LAN Ports, u.U. dann gleich den TV noch mit ranhängen oder so.
     
    #13
  15. Hammtidammti
    Offline

    Hammtidammti Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    Was hat man für Probleme mit den Sticks?
    Ich habe derzeit einen Linksys WRT54 als bridge im Einsatz. Das funktioniert eigentlich wunderbar.
    Der hat auch eine keep alive Funktion das sie der router wieder ins wlan verbindet wenn der mal einen reset macht (notwendig wenn ich mit jdownloader downloade und er sich ne neue IP holt).
    Das einzige Problem das ich habe ist das wenn ich HD vom PC auf die Box streamen will ruckelt es bei Filme mit hoher Qualitaet.
    Deswegen überlege ich mir eine alternative loesung wo ich statt 54Mbit dann 300 haette.
    Ich habe auch nen DLink stick, der zwar erkannt wird aber bei einrichten haengt sich die box auf.

    Laufen diese sticks dann nur im g-Modus oder auch im n wenn der Stick es denn kann?
    Oder soll ich mir lieber einen Linksys router zulegen der 300MBit kann.

    (Das netgear teil oben kann das auch, aber mir waeren 4 ports lieber)
     
    #14
  16. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen WLAN-Stick?

    Moin

    Ich habe mir einen N-Stick gekauft, sollte heute kommen, dann kann ich dir berichten, ob es funktioniert.
    Also ich für meinen Teil habe erst mal die billigere Variante mit Stick gewählt, weil meine Router relativ nah am Receiver steht (aber zu weit für LAN :) das Kabel wär sichtbar)
    Aufstocken auf eine Bridge kann ich dann noch immer, das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

    Gruß SajetS
     
    #15

Diese Seite empfehlen