1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Festplattenreceiver soll ich kaufen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Guy Incognito, 4. April 2011.

  1. Guy Incognito
    Offline

    Guy Incognito Ist oft hier

    Registriert:
    31. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,
    ich brauche eure Hilfe zum Thema Festplattenreceiver.
    Da wir ab und an eine Sendung aufzeichnen möchten, möchte ich mir nun einen Festplattenreceiver für zu Hause anschaffen. Leider kenne ich mich mit dem Thema nicht sonderlich aus. Begriffe wie HD+,CI+ CardSharing usw. sind mir nicht wirklich ein Begriff.

    Ich habe einmal ein Prospekt der Firma Technisat in die Finger bekommen. Laut deren Werbung gehören die Geräte (der deutschen Firma [​IMG]) ständig zu den Testsiegern.
    Dort habe ich auch gelesen, dass es Geräte mit Doppelreceiver gibt, welche lediglich mit einem Kabel angefahren werden müssen. Diese Option finde ich wirklich interessant, da ich keine neuen Leitungen ziehen will. Des Weiteren sollte ein SW Update ( unlock [​IMG] ) von mir zu Hause möglich sein. Und wenn das Gerät einen Netzweranschluss hat, hätte ich auch nichts dagegen.

    Also, wenn ihr mir helfen könnt, immer raus mit der Sprache.
    Grüße Guy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gerdmai
    Offline

    gerdmai Newbie

    Registriert:
    4. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Festplattenreceiver soll ich kaufen

    Also ich bin mit dem Topfield 7700HDPVR zufrieden habe momentan eine 500GB Festplatte drin,macht auch cs ohne Probleme.
     
    #2
  4. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welchen Festplattenreceiver soll ich kaufen

    Technisat gewinnt natürlich häufig, weil die Receiver in Serienausstattung getestet werden und nicht mit alternativer software, die die Geräte erst gut machen. so ist z.B. ein Edision VIP2 mit 2 conaxreadern recht wertlos, aber dank ILTV werden aus den beiden Readern dann Universalreader und es gehen auch sky und HD+ Karten und schon sieht es anders aus.
    Was die Sache mit den einem Kabel betrifft, geht es mit allen Tweinreceivern, die eine Loopfunktion bieten. allerdings gehen immer nur horizontale oder vertikale Sender gleichzeitig, dies ist beim Technisat auch nicht anders.
    Was allerdings anders ist, dass die alternativen Receiver die HD+ Beschränkungen umgehen, sprich man aufnahmen nachbearbeiten kann und vorallen Werbung überspulen kann.
    HD+ bedeutet übrigens 50,00€ im Jahr um RTL,SAT1,Pro7,Vox,RTL2, Sixx,Kabel1 und sport1 in HD sehen zu können.
    als alternative zum Technisat schwören viele Sat-User inzwischen auf die VU+ Duo, die mit entsprechenden Image sehr viele Möglichkeiten bietet, gerade auch was die Funktion als Mediaplayer betrifft.
     
    #3
    Mogelhieb gefällt das.
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Welchen Festplattenreceiver soll ich kaufen

    Wenn man seine HD+ Aufnahmen ohne Repressalien sehen möchte, also Werbung vorspulen usw. führt kein Weg an einer Linuxbox vorbei. Ich würde da auch zu einer VU+ bzw. Dreambox tendieren.
     
    #4
    scorpi gefällt das.
  6. Guy Incognito
    Offline

    Guy Incognito Ist oft hier

    Registriert:
    31. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welchen Festplattenreceiver soll ich kaufen

    Hallo zusammen,
    also den ganzen Beschränkungsmüll bei HD+ würde ich gerne umgehen, und zwar obwohl ich momentan noch nicht mal nen HD fähigen TV haben. Aber auch das wird sich ändern. Solche Beschränkungen kann ich grundsätzlich nicht ausstehen. ich sag nur I-Phone.

    Von VU+ Duo und Dremboxen habe ich schon viel gelesen. Aber wie funktioniert das mit CS eigentlich?
    Bzw. wie bekomme ich die alternativen images auf die Kisten. via Netzwerkdose, oder muss ich die Kiste jedesmal an den PC anschleißen.

    Die Geschichte mit nur Horizontal, oder eben nur Vertikal anschauen habe ich schon gelesen. muss ich aber trotzdem zwei Strippen ranziehen, oder wir das intern verknotet?

    Also die Kisten zu flashen oder so, da habe ich auch keine Skrupel. Mein Navi z.B. hat auch immer die neuesten Karten, auch ohne Liftime update :emoticon-0103-cool:
     
    #5
  7. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welchen Festplattenreceiver soll ich kaufen

    Wenn du nur ein Kabel hast, muss entweder hinter der Box ein kurzes Kabel glegt werden oder es geht intern, hängt vom Receivertyp hab.
    Images findest du hier ohne ende und wie es mit dem Update geht, entweder via Netz, per USB etc. Ist total einfach und das Material findest du hier in den entsprechenden Bereichen der jeweiligen Receiver.
    Zu CS findest du hier wichtige Infos:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Welchen Festplattenreceiver soll ich kaufen

    Wenn du jeglicher Beschränkung ausweichen willst:
    VU+Duo, Dreambox 800SE, Coolstream Neo. (alle mit Netzwerkanschluß)
    Das sind die Boxen, die nach meinen Erfahrungswerten sehr gute Linuxreceiver sind. Wobei die DM800SE, obwohl sie nur einen Tuner hat, sich von den beiden anderen etwas abhebt! Am einfachsten für Neulinge, in Sachen Linux, würde ich dir die VU+Duo empfehlen.
    Höchstens du hast viel Kapital zur Verfügung.......DM8000 ist derzeit das beste was am Markt ist!
     
    #7

Diese Seite empfehlen