1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Welche USB TV Karte für Zotac Zbox oder Artic HTPC mit cs

Dieses Thema im Forum "Sat Karten" wurde erstellt von pjam3110, 12. März 2013.

  1. pjam3110
    Offline

    pjam3110 Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich möchte mir einer dieser HTPCs zulegen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    alternativ

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Welche USB TV-Karte kann ich für CS verwenden? Vorgesehen habe ich Openelec (Wenn cs damit überhaupt möglich), oder aber auch ubuntu. Kommt drauf an ob alles klappt, wenn nicht dann Windows mit hadu. Soviel konnte ich schon mal herausfinden. Im Moment habe ich eine Vu+ Box und eine Apple TV Box mit XBMC, diese Geräte sollen durch eins ersetzt werden und die Apple Box ins Schlafzimmer befördert werden.

    Falls ich einer mit den HTPCs auskennt wäre eine Kaufempfehlung auch sehr hilfreich.

    Schon mal vielen Dank im voraus

    Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hans_s
    Offline

    hans_s Newbie

    Registriert:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche USB TV Karte für Zotac Zbox oder Artic HTPC mit cs

    Ich hab eine Zotac ZBOX AD06 mit OpenELEC und es läuft eigentlich ganz gut. Die zusätzlichen Programme, die man für PVR in XBMC benötigt, sind als Addon über das OpenELEC Addon Repo verfügbar: TVHeadend als Backend (alternativ VDR, hab ich aber nicht getestet) und oscam für CS (wobei ich kein CS betreibe sondern oscam nur in Verbindung mit einem Kartenlesegerät zum Entschlüsseln benutze).

    Als USB-Stick benutz ich den Sundtek MediaTV, der jedoch für DVB-C ist. Sundtek bietet aber auch einen DVB-S2 Stick, jedoch weiß ich nicht, ob der so gut ist wie der für DVB-C. Auf jeden Fall haben die wohl gute Treiber für Linux und der Treiber ist auch über das OpenELEC Addon Repo verfügbar.
     
    #2

Diese Seite empfehlen