1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welche SSD soll es werden?

Dieses Thema im Forum "Komponenten" wurde erstellt von Kermit, 25. Dezember 2012.

  1. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hallo zusammen und auch frohe Weihnachten,

    da sich gestern morgen meine HDD verabschiedet hat von der gebootet wurde (schöne Beschehrung) soll es jetzt eine SSD sein.
    Von der Kapazität her reicht eine 120/128GB Version aus und soweit ich lesen konnte sollte Windows 8 keinerlei Probleme damit haben bzw es ist auch auf nichts besonderes zu achten außer halt AHCI Modus im Bios was auch gegeben ist.
    Wo ich jetzt nicht weiter komme und mir auch die Erfahrungswerte fehlen, welcher Prinzip ist besser geeignet?
    Auf der einen Seite gibt es Kontroller in der SSD ohne zusätzlichen Cache, welche aber die Daten selber komprimieren und auf der anderen Seite wieder Kontroller ohne Komprimierung aber mit eigenem Cache.
    Hab ich das soweit richtig verstanden?
    Da die SSD an einem SATA2 Anschluß arbeiten wird steht eh nicht die volle mögliche Bandbreite der SSD zur Verfügung.
    Preislich dachte ich so an die +- 100 Euro.
    Gibt es Vorschläge/Erfahrungswerte, auf was soll ich achten?

    Grüße

    Kermit
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chrisbi
    Offline

    chrisbi Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Samsung SSD 830 - 120 GB - 99 €

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hab ich bisher in 4 Rechnern verbaut. Rennt wie ne 1.

    Oder die neuere Version SSD 840

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ich hab für die SSD mein Mainboard ausgetauscht um SATA3 nutzen zu können. Erst dann lohnt es sich wirklich richtig. Du hast 3 Jahre Garantie auf die SSD von Samsung. In 2 Jahren schickst se zurück ;)

    Den Anhang 66663 betrachten
     
    #2
    1 Person gefällt das.
  4. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Welche SSD soll es werden?

    Hi,

    da ich noch DDR2 im System habe bräuchte ich dann bei einem neuen MB auch neuen RAM und das nur wegen einer neuen HDD? Sorry, aber das ist mir der Spaß dann doch nicht wert.

    Grüße

    Kermit
     
    #3
  5. chrisbi
    Offline

    chrisbi Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Ja, aber Du wirst die SSD nie vollkommen ausnützen können. Die Geschwindigkeit beim schreiben/lesen sind überwältigend.

    Neues Mainboard, Ram und Prozessor kriegst ja heut für 200 € (Asrock 60 €, i3 100 € Ram, 40 €). Oder vielleicht hast noch einen PCIe Port frei? Dann kommt evtl. eine Sata3

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Frage...? Ich kann Dir zu der Karte zwar nichts sagen, aber 35 € bringt einen ja auch nicht um...

    Ohne Sata3 würde ich keine SSD verbauen. Dann hast Du nur was von der Zugriffszeit.

    Es ist Weihnachten, Zeit für ein Upgrade ;)
     
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Welche SSD soll es werden?

    Hi,

    das mit der Erweiterungskarte ging mir eben auch durch den Kopf. Einen PCIe x1 Port hätte ich noch frei und der bringt mir von der Bandbreite nicht genug.

    Grüße

    Kermit
     
    #5
  7. Topperfield7
    Offline

    Topperfield7 Ist oft hier

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Wenn dir der vorhandene Rechner ausreicht, dann sehe ich nicht unbedingt einen Grund, auf ein neues Board zu wechseln, blos weil der benchmark 500 anstatt nur 250MB/s bei Sata2 anzeigt.

    Die Zugriffszeit wird sich entscheidend verändern und da ist dein Rechner mit einer SSD um gefühlte Jahre neuer.

    OK, wenn du den ganzen tag Daten schaufelst wie verrückt, merkt man das vielleicht, oder auch nicht.

    Habe in meinen alten Core2Duo eine SSD eingebaut, und der geht nun ordentlich ab. Sicher merke ich beim Videoencoden keine Veränderung, aber das mache ich ja nicht den ganzen Tag....
     
    #6
  8. chrisbi
    Offline

    chrisbi Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Natürlich muss er nicht upgraden und es lohnen sich sich die 250 MB/s, aber dann brauch ich nicht unbedingt eine SSD. Meine Festplatte hier schafft 140 MB/s. Da ist der Unterschied 110 MB/s, bei einer SSD hab ich 500 MB/s. Das wär gleich mal die doppelte Geschwindigkeit. Meine Meinung ist wenn ne SSD, dann voll ausschöpfen.

    Alleine nur beim entpacken von komprimierten Archiven wirst Du der SSD an einem Sata3 Port DANKBAR sein! Beim Videoencode spielen ja auch andere Faktoren eine Rolle... Software, GPU usw.
     
    #7
  9. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Ich habe eine Kingston 120GB
    die macht regelmässig Probleme beim Booten.
    Auch mit AHCI Modus im Bios, bin unglücklich mit dem Teil.
     
    #8
  10. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Welche SSD soll es werden?

    Hi,
    so in der Art sehe ich das auch und will deswegen nicht die komplette Kiste neu zusammen stellen (auch wenn Weihnachten ist).
    Bei einem neuen MB kämen dann wieder die Fragen auf, läuft der S3 Modus sauber (auch in Verbindung mit der TV-Karte), usw usw. Das will ich mir nicht antun.
    Was die Samsung SSDs angeht, muß man scheinbar gewaltig aufpassen welches Modell man sich aussucht. Diverse Webseiten sprechen von der 830 Serie und sie unterscheiden sich nur in Kleinigkeiten und der Preis schwankt dann zwischen 100 Euro und 150 Euro. Das geht von der veralteten MZ-7PC128B bis hin zur MZ-7PD128 - ich werd noch wahnsinnig *g*. Immer dieses Kleingedruckte.

    Grüße

    Kermit
     
    #9
  11. Topperfield7
    Offline

    Topperfield7 Ist oft hier

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Ich habe eine CrucialM4 64GB als Systemplatte in meinem Rechner, und bis eigentlich schon zufrieden.

    Sicherlich kann ich die SSD nicht voll ausreizen, aber im Vergleich zu einer normalen Festplatte ist ne normale Platte immer "zäh" ich hatte vorher 2x WD Raptor mit 10.000rpm im Raid0, das war auch OK, aber die SSD toppt das alles, und das bei einer Investitionsumme, für die ich kein Rechnerupgrade bekommen hätte.

    Die Crucial-M4 wurde damals im Computerbase-Forum empfohlen, du kannst ja dort mal nach den empfholenen Zusammenstellungen schauen, dort habe ich bisher immer gute Sachen empfohlen bekommen....


    Ich hatte auch mal eine OCZ SSD, die hatte schon Bluescreens nach 1 Woche Betirebszeit, hab sie dann wieder zurückgeschickt....


    Frohes Fest !!
     
    #10
    1 Person gefällt das.
  12. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Vom Preis/Leistungsverhältnis gehört sicher die zu den besten, die SanDisk Extreme 120GB.
     
    #11
    1 Person gefällt das.
  13. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Welche SSD soll es werden?

    Hi,

    da die SSD als Boot HDD eingesetzt wird und ich Reserve haben möchte falls ich demnächst doch die Kiste aktuallisiere tendiere ich im Moment auch auf Grund der sehr guten IOPS und den in anderen Boards gelesenen Refenrenzen bzgl der Samsung 830 zur Samsung 840 Pro mit 128 GB.
    Auch die Garantiezeit von 5 Jahren ist ein Argument.

    Grüße

    Kermit
     
    #12
  14. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Ich kann nur sagen du hast eine gute Wahl getroffen..

    Ich hab 2 Samsung 830 256 GB in meinem Server verbaut sind einfach Spitze :emoticon-0148-yes:
     
    #13
    scorpi gefällt das.
  15. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Welche SSD soll es werden?

    Hi,

    nachdem jetzt die SSD eingebaut und in Betrieb genommen wurde kann ich für mich nur ein Fazit ziehen.

    Warum habe ich solange gewartet?

    Die SSD ist für das gesamte System wie ein Jungbrunnen. Egal ob es jetzt "nur" die Installation von Windows ist, die Datenbank von My Movies betrifft, die EPG Einbindung im MCE oder auch der Betrieb einer VM. Selbst so etwas einfaches wie ein Word Dokument zu öffnen - das Dokument ist einfach "da" und es sind so gut wie keine Wartezeiten zu verzeichnen.

    Grüße

    Kermit
     
    #14
  16. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Welche SSD soll es werden?

    Ich möchte mich mal hier einklinken und einfach fragen, ob sich in der Zwischenzeit bei den SSDs bzgl. Ausfallquote, Schnelligkeit etc. was getan hat.

    Grund ist bei mir ebenfalls, eine SSD als Boot-LW einzusetzen.
    Demnach würde mir eine 120er (128er) auch reichen.

    Wie schaut's denn so an der Front aus ?
    Könnt Ihr mittlerweile eine SSD empfehlen ?

    Falls benötigt, hier die Hardware die verbaut wird:
    Mainboard Asus M5A99X Evo R2.0
    CPU AMD FX 6350
    8GB Corsair Vengeance

    Zusätzlich kommen noch 2 Festplatten a 2TB mit rein.
     
    #15

Diese Seite empfehlen