1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Satelitten lohnen sich?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von eclerevo, 28. November 2009.

  1. eclerevo
    Offline

    eclerevo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    hoffe ich nerve nicht weil die Frage bestimmt schon tausend mal gestellt wurde.Hab aber leider nichts gefunden as meine frage zufrieden stellt.
    Vielleicht bin ich aber auch nur zu doof.
    Ha mir ne Dreambox 800 zugelegt.Heute das Gemini Image geflasht.
    Soweit sogut.Hab mir jetzt die T90 mit multifeed bestellt mit 4 LNBs.
    Nun meine Fragen:

    1.Welche satelitten lohnt es sich anzusteuern? Deutschsprachige Sender sollten schon sein.
    2.Wenn ich cs betreiben will,brauch ich dann nur noch ein Abo und kann dann direkt mit meiner Dream800 (als server ) anfangen oder brauch ich sonst noch irgenwelche Hardware? Als client wäre es die dream 500.
    3.Ist es sinnvoller ein grosses Abo zu nehmen oder 2 kleine ?
    Also mit einer karte zu sharen oder mit 2?

    Danke schonmal Eclerevo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. spitfire78
    Offline

    spitfire78 Freak

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Astra und Hotbird auf jedenfall.
    Falls es noch weitere lohnenswerte gibt, würde ich das auch gern erfahren!
     
    #2
  4. samako
    Offline

    samako <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    ja Astra und Hotbird wären schon ganz gut


    brauchst keine zusätzliche Hardware .....

    na kannst du machen wie du möchtest ,aber eine Karte reicht aus :emoticon-0150-hands

    gruss
     
    #3
    Pilot und eclerevo gefällt das.
  5. eclerevo
    Offline

    eclerevo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Und was für Abo s ausser sky gibts überhaupt die interresant sind?
    Kann ich mit einem sky abo für sat meinem kumpel der kabel hat sharen?
     
    #4
  6. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Von Sat zu Kabel Deutschland geht, auch umgekehrt. Sonst geht es bei den überregionalen Anbietern nicht.
    Interessant deutsche Karten sind sicherlich noch ORF und SRG, Arena, - SKY I und Sky B für Fussball auch nicht schlecht

    Wenn du CS machst, würde ich noch den Astra 23° mit reinnehmen für KD. Insgesamt würde ich also Astra, Hotbird, Astra 23° und 28°O nehmen für Sky Britain.

    Nettes Teil die T90. Hab auch eine mit 6Sats
     
    #5
    Pilot und eclerevo gefällt das.
  7. eclerevo
    Offline

    eclerevo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Hi,
    wollte nur fragen ob es irgendwelche problem beim instalierend der sat-anlage T90 gibt.Wie gehe ich am besten vor?
    Wenn da 4 LNBs ranhängen ,muss ich die vorher ausrichten bevor ich auf dem dach die schüssel befestige?Oder fange ich mit einem lnb an?
    Gibts da irgendwo im Board eine anleitung?
    Wäre super,die schüssel ist zwar noch nicht da hab aber schon wieder angst vorm nächsten schritt..

    LG ECLEREVO
     
    #6
  8. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Die Anlage muß absolut im Lot installiert werden auf einem 60 mm im Ø und stabilen Pfosten.

    Dann kommt es darauf an, welche Sat du willst, wie die Anlage ausgerichtet wird. Beispiel 28,2 O + 19,2 O + 13 O und 7 O. Dann müßte man die Anlage auf 18,5 O ausrichten. Die Mitte also. Clevererweise nimmt man dann Astra 19,2 ° in den Focus (Mitte), damit man einen Sat anpeilen kann.

    Hier ist aber auch ein Rechner, der alle rel. Daten ausspuckt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Stadt eingeben - östlichster Sat und westlichster Sat (in meinem Bspl wäre das 7 O und 28,2 O)

    Dann bekommst du alles ausgespuckt.
    Mittlere Position (Focus)
    Tilt (Verdrehung)
    Elevation
    und da wo du die anderen LNB´s auf die Schiene setzen muß. Die Schiene ist mit Gradzahlen beschriftet.

    also
    1. Zusammenbau
    2. im Lot auf Pfosten setzen. Pfosten muß stabil sein. Die Anlage hat einiges an Kaliber und bei Wind..........
    3. 1. Lnb in die Mitte der Schiene setzen und nach Satlexdaten diesen Sat über Tilt - Elevation und Azimuth suchen
    4. Wenn gefunden- die anderen LNB´s nach Satlexdaten anbringen. Sie müßten nur durch Verschieben auf der Schiene zu bekommen sein

    Wenn du keine richtigen Geräte hast (mit richtige Geräte meine ich keinen Satfinder für 8€) und keinen Blick von der Anlage zum TV, wird es alleine sehr schwierig

    Aber: hört sich einfacher an, als es ist. Man braucht Nerven wie Stahlseile. Es ist schon kriminell die Schüssel zusammen zu bauen. Der kleinere Schild vorne, hat eine Abtropfbohrung. Die kommt nach unten. Wenn man sie nach oben verbaut (ja das geht auch) bekommst du keinen einzigen Sat rein, weil dann die ganze Schüssel nicht funzt. Also beim Bau fängt es schon an. Dann muß man noch höllig aufpassen beim Anziehen der Schrauben. Ziehst du sie zu feste an, gibt das Beulen im großen Teller, die man kaum sehen aber dafür schwer erfühlen kann. :emoticon-0111-blush Diese Beulen sind Gift für den Empfang.


    Hier noch ne Anleitung als pdf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mehr kan ich nicht für dich tun. Ich wünsch dir Hals und Beinbruch. Übrigens hatte ich meine T90 selbst zusammengebaut und dann von einem Fachbetrieb installieren lassen. Er hat wegen den Beulen 6 Std gebraucht, die ich reingebaut (geschraubt) habe. Er hat Blut und Wasser geschwitzt und das im Winter und meist im Dunkeln. Zum Glück Festpreis von 120 €.
    Ich spreche also ein wenig aus Erfahrung

    Mein TIP: bau sie zusammen und lass einen Fachbetrieb ranrutschen. Es sei denn, du bist voll der Held in solchen Sachen. Aber ohne richtige Ausrüstung wird es nervenaufreibend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2009
    #7
    Piton, BaNaNaBeck, Pilot und 2 anderen gefällt das.
  9. eclerevo
    Offline

    eclerevo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Na dann sag ich mal Danke,
    hast mir meine angst genommen.:dfingers:

    Werds so wie du aber trotzdem erstmal selbst versuchen.Werd aber am besten morgens anfangen.
    Scheint ein super Tag zu werden.
    Bau dann am besten mein Gerüst auf wenn ich öfters rauf und runter muss...Das wird spassig.
    Wenn ich auf astra 19,2 ausrichte und den drin hab dann müsste der rest dann auch stimmen ,oder?
     
    #8
  10. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Im Normalfall ja. Wenn der mittlere Sat super im Fokus des Spiegels reinkommt, müssen die Sats links und rechts auch zu bekommen sein. Halte dich vorab schon im Tilt und Elevation an die Daten von Satlex. Dann könnte es klappen.

    Ich habe vor einigen Monaten den Sat 8°W (Atlantic Bird) auf 7°O getauscht und mußte dazu das LNB nur auf der Schiene verschieben.

    Trotzdem wird das ein heiden Spass für Dich werden.

    Nochmal, damit die Daten von Satlex überhaupt hinkommen, muß der Spiegel stabil und im Lot befestigt werden. Das ist das A und O der ganzen Sache.

    Aufsetzen und befestigen, Tilt nach Satlex von vornerein über die Skala einstellen, Astra auf 19,2° durch Verdrehung und Ändern der Elevation suchen und möglichst stark einstellen. Dann gehen die anderen auch, wenn du keine Beulen hast.

    Der Fachmann hatte einen umgebauten Technisat Satreceiver auf Batteriebetrieb dabei. Das ist natürlich ganz klasse, wenn man keinen Sichtkontakt zum TV hat.



    Dann ist es noch ein Problem, wenn man über 0° geht, also von West nach Ost. Die meisten gehen ja garnet in den Westen und sind mit den Sats im Osten zufrieden. Wenn du das vorhast, dann sag bescheid. Das ist ne haarige Sache, weil da theoretisch ein Knick in die Schiene reinmüßte. Es sei denn man richtet die Anlage genau auf den Übergangspunkt Ost/West 0° aus. Aber es lohnt nicht mehr drüber zu schreiben, wenn du eh mit den gängigsten Sats im Osten zufrieden bist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2009
    #9
  11. spitfire78
    Offline

    spitfire78 Freak

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Was ist Tilt und Elevation?
     
    #10
  12. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Tilt ist wie, wenn du die Schüssel wie ein Lenkrad verdrehst.
    Elevation ist wie Kippen der Schüssel. Azimuth ist die Ausrichtung, also die Richtung wo der Sat hängt, im Prinzip die ganze Anlage um den Befestigungspfosten drehen.
     
    #11
    Pilot und spitfire78 gefällt das.
  13. spitfire78
    Offline

    spitfire78 Freak

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Wie und wo kann ich sehen welche satteliten er gefunden hat, gibt es sowas wie einen satfinder der das anzeigt?

    Sorry für die vielen vll. auch dummen Fragen bin absoluter Sat Neuling und möchte mir ne neue Sat anlage holen siehe:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #12
  14. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Schwierige Frage. Am besten ist sicherlich einen umgebauten Satreceiver mit aufs Dach nehmen zu können. Da weiß man direkt welcher Sat angepeilt wird. Du kannst nur mit einem herkömmlichen Satfinder die ungefähre Richtung anhand anderer Satschüsseln anpeilen (meist Astra) und das Teil zum Piepsen bringen. Aber obs wirklich Astra ist, wird man erst sehen, wenn du wieder vorm TV bist.

    Für dein Vorhaben (2 Sats) und einen Balkon ist eine Wavefrontier T90 meines Erartens nach ungeeignet und unterfordert. Die Schüssel ist nur was für echte Freaks. Auch meine Anlage mit 6 Sats ist eigenlich zu wenig. Aber sie ist dann eben besser wie eine Drehanlage, da man keine Umschaltverzögerung beim Zappen von einem zum anderen Sat hat. Aber, es ist ein Mordsapparillo. Geh sie dir mal angucken - live!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2009
    #13
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  15. spitfire78
    Offline

    spitfire78 Freak

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Welche würdest mir emphelen?
    Evtl. kommen noch weitere Sats dazu, wenn es noch lohnenswerte in deutsch gibt?
     
    #14
  16. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Welche Satelitten lohnen sich?

    Ich kenne nur 3 vielleicht 4 lohnenswerte Sats in Deutsch

    1. Astra 19 für alle gängigen Sender
    2. Hotbird
    3. Astra 23° wenn man HD Box hat und CS betreibt oder KD Abo
    4. 9° O für Kabelkiosk. Ebenfalls nur interessant bei Abo oder CS

    Alles andere ist ausländisch und bedarf einer 2. Sprache.

    Eine Anlage zu empfehlen bin ich der Falsche für. Ich habe keine Ahnung. Ich hab mir lediglich eine T90 geleistet und kenn mich ein wenig mit der Aufbauproblematik aus. Was ich aber weiß. Die Qualität der LNB´s ist wichtiger wie die Schüssel selbst. Da sollte man nicht auf 10 € gucken
     
    #15
    Borko23 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen