1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Port freigeben

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von dejoo, 4. Oktober 2011.

  1. dejoo
    Offline

    dejoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo jungs hab mir gestern mein mini Server eingerichtet

    DM800 mit Dyndns ist eingegeben steht runing, ich erhalte Karten von Kumpel.

    Aber ich gebe nicht weiter also ich bin Offline.

    Ich denke da mus ich im Router etwas freigeben. aber welche Ports sind es.

    UDP oder nur TDP Port forwarding.

    hab diesen Router: Thomson/TWG-870

    mit DMZ Host kann ich alles aufmachen aber da kan sich jeder einloggen.

    Danke für eure tipps
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Welche Port freigeben

    Wenn auf deine box kein anderer user zugreift, sprich du gibst nichts weiter, musst du kein port freigeben!!
     
    #2
  4. dejoo
    Offline

    dejoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Port freigeben

    Aber ich erhalte von meinem Kumpel.

    und er bekommt keine von mir..

    Ich denke dan ist ja die Dreamox blockiert von Router.???

    was soll ich dan machen, wens nicht die ports sind
     
    #3
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Welche Port freigeben

    Nein!
    Er er muss in seiner box eine f-linie eintragen, und du in deiner box eine c-linie! (wenn ihr es mit cccam macht)

    Also solange niemand auf deine box zugreift, musst du kein board freigeben!
     
    #4
  6. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi

    Wenn du selber auch Karten weiter geben willst mußt Du den Port welcher in der cccam.cfg steht auf deine Box weiterleiten. Standard 12000
     
    #5
    dejoo gefällt das.
  7. dejoo
    Offline

    dejoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Port freigeben

    Moment jungs nicht verwieren.

    Also ich hab eine Karte , mein Kumpel hat bei mir eine f Line, ich habe eine Cline.

    dan mus ich den Port weiterleiten(router einstellen) der in der c-line steht damit er von mir die Karte erhält. wie gesagt ich bekomme ja seine. aber er bekommt meine nicht. F-und C- Line sind OK 100% hab kontrolliert.
     
    #6
  8. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Welche Port freigeben

    Wenn in deiner box eine c-linie ist, gibst du deine karte nicht weiter und du musst nichts freigeben!!
    Der port in der c-linie muss dein kumpel in seinem router freigeben nicht du!!!
     
    #7
  9. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi du mußt den Port weiterleiten den Du in dein cccam.cfg stehen hast. Es sollte der gleiche sein wie in der C line die du ihm von DIR gegeben hast.

    Dies gilt wenn du einen Server betreibst wovon ich mal ausgehe.
     
    #8
  10. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Welche Port freigeben

    Jetzt bin ich verwirrt!

    Gibst du nun deine karte weiter oder nicht??
    Hast du nun in deiner box eine c, f-linie oder beides??
     
    #9
  11. dejoo
    Offline

    dejoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Port freigeben

    Ich werde es gleich testen.

    @moddi00

    Ich hab beides C und F. ich denk der joopastron hat recht. ich werde es mit diesem ports versuchen.

    melde es
     
    #10
  12. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Welche Port freigeben

    Wenn du beide lines hast, dann hat er recht und du musst das Port freigeben!
    Sorry, aber weil du geschrieben hast du gibst nichts weiter!
     
    #11
  13. dejoo
    Offline

    dejoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Port freigeben

    Ja hat alles funktioniert. wir haben nur noch Dyndns vergessen zu updaten... jetzt ist alles OKI
     
    #12
  14. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Schön zu hören, dann mal happy Sharing ;)
     
    #13
  15. ha56
    Offline

    ha56 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Lummerland
    AW: Welche Port freigeben

    hallo forengemeinde! ich hänge mich hier einfach mal drann. folgendes problem .ich wollte mit scam i-netsharen,habe dyndns adresse eingerichtet bei scam habe ich die interne ip mit meiner dyndns adresse ausgetauscht. auf meinem router alles eingetragen bei portweiterleitung mein standard port ist 4321.jetzt wollte ich über dyndns auf mein box mit dem openport tool das ergebniss.An attempted connection to 87.xxx.xx113:4321 was refused. This typically indicates that there are no services available on that port, but that it is NOT being blocked by a firewall or your ISP. was kann das sein mein router ist ein w504v. ha56
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2011
    #14
  16. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Welche Port freigeben

    Im Router haste es richtig eingerichtet???
    Müsste wo ein dyndns Status sein, wo OK steht!
     
    #15

Diese Seite empfehlen