1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von ralle x, 11. August 2012.

  1. ralle x
    Offline

    ralle x Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an Alle

    ich bin auf der Suche nach einer Lösung meines Elektronischen Problemes.

    Das Problem an sich sehe ich schon klar, denn ich habe einfach nicht viel Ahnung von SAT+Kabel Recievern, aber noch viel weniger von Modulen und Karten und installieren usw.

    Das was mir aber erstmal zur Verfügung stünde ist der normale 3Play 16000 Unitymedia Anschluss(Analog). Kunde bin ich dort seit Jahren. Der Kabel-Reciever plus SC-Karte war damals mit dabei.

    Und ein neuer Fernseher ist auch bald hier, ein Panasonic mit (Triple Tuner, Card-Reader, Common Interface Plus (CI+) ). Auch eine Technisat DigiDish 45 single- Schüssel kommt auch bald.

    Ein Wunsch ist dann, die Sender wie RTL, PRO7,SAT1 usw. in HD zu sehen, kein Problem. Mit der HD+ Karte geht dass ja, aber mein Panasonic-Fernseher würde aber so nicht aufnehmen+kopieren(Externe FP) wie ich das wöllte, wenn überhaupt. Deswegen neige ich sehr dazu mir die Dreambox 800se HDTV PVR triple Tuner - Wlan (SIM 2.10) entweder als Clone oder Original zu kaufen, dann wäre ich auch schon einen guten Schritt weiter. Soweit so gut, denke ich zumindest.


    Aber der nächste Wunsch -und da weiß ich einfach nicht weiter- wäre etwas besonderes für mich aufzunehmen, wie gehabt, kopieren usw., und in bestmöglicher Qualität. Gemeint wären die beiden „Sciencefiction“ und „Comedy“-Sender, dann wäre ich schon wunschlos glücklich.

    Auch die HD+ Karte würde ich schon kaufen, auch die nötigen Module, aber das was UM und SKY an Preise verlangen empfinde ich das so nicht angemessen, zumal kann man ja nicht Aufnehmen und kopieren wie man möchte.

    Also möchte ich einen anderen Weg finden, deswegen wollte ich mal fragen ob mir da jemand sagen kann was ich dazu genau bräuchte(für Kabel und Sat) und wie ich dass alles initialisieren kann. In kurzen Schritten wäre gut

    Vielen Dank im Voraus und Grüße, ralle
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

    Abend,
    Als Original wirst du keine 800se mit Tripletuner bekommen, ausser du besorgst dir externe USB-Tuner von sundtek.
    Originale Dreamboxen wo du Sat u. Kabeltuner kombinieren kannst sind die DM 7020HD und die DM 8000.

    kurz und bündig...wenn du dir eine Dreambox Original oder Clone zulegst kannst du alles aufnehmen bist du Schwarz wirst ohne irgendwelche Einschränkungen!
    mit den eingebauten Tuner an deinen TV wird das nicht so optimal funktionieren wie du das möchtest :)
     
    #2
    ralle x gefällt das.
  4. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

    Mit der Dream Triple vom BS kannst du aber immer nur einen Tuner verwenden.
    Günstigste Alternative zu Dream 7020HD wäre die Giga Blue 800se mit DVB-S/DVB-C Tuner.
    Kommt aber auf dein Budget an.
    Gibt einige Boxen mit gemischten Tunern
    VU+Ultimo
    Amiko Alien2
    Xtrend ET9500
    um nur einige zu nennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2012
    #3
    ralle x und laila-no1 gefällt das.
  5. ralle x
    Offline

    ralle x Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

    Hallo Laila und Papa Joe,

    vielen Dank für die Infos.

    @Laila -Ja für meine Fernseh-Bedürfnisse müsste eine Box schon direkt mischbar sein. Da wird mir auch klar das die 800se mit Tripletuner wohl nicht die richtige Wahl wäre.

    @Papa Joe -Ich recherchiere gerade schon die Boxen die zu meinem Budget(ca. 200€-300€) passen, und ich bin sicher das wohl eine gute Alternative für mich dabei wäre.
    ________________________________________________


    Aber mal angenommen ich hätte jetzt eine für mich passende Box gefunden, was bräuchte ich denn noch an Modulen und Karten um die Box für meine Sachen zu komplettieren?

    Ich frage deswegen *trotzdem mutig* wegen den Modulen/karten und das bearbeiten usw., da mir das 1x1 in dieser Sache leider noch fehlt :emoticon-0159-music

    Ich bin da für jede weitere Info sehr dankbar.

    LG, ralle
     
    #4
  6. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

    hi,

    bei den von Papajoe genannten Boxen brauchst du keine Ci-Module! und das ist gut so :):)
    in diesen Recievern laufen eigentlich alle Karten (Sky, Hd+, usw.) mit den internen Kartenlesern!
     
    #5
    ralle x gefällt das.
  7. ralle x
    Offline

    ralle x Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

    Module-OK, habe ich verstanden.
    Also ich brauche dann wahrscheinlich eine Pay TV-Karte um die beiden Sender zu bekommen? Weil aufnehmen ginge ja dann, wenn ich eine entsprechende Box hätte.

    LG, ralle
     
    #6
  8. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

    Du brauchst 2 Karten.
    1x für UM und 1x für HD+ .
    Mit einem Linuxreceiver,dem endsprechenden Image und Softcam kannst du auch HD+ aufnehmen/vorspulen usw.
     
    #7
    ralle x und laila-no1 gefällt das.
  9. ralle x
    Offline

    ralle x Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

    Hi,


    eine UM-Karte habe ich schon seit 5 Jahren, ich glaube das ist eine I12-UM Karte. Eine HD+ Karte werde ich mir bestellen.


    Das mit einer Linux-Box ist mir jetzt auch klar, mein Box(SAT+Kabel)-Budget wäre 200-300€. Und was könnte man da empfehlen?


    Aber ich habe aber noch eine andere Frage, die zwei Sender die mich sehr interessieren, wären in dem sogenannten „Sky-Welt Paket“, leider muss man für diese beiden Sender trotzdem ein ganzes Paket nehmen, in dem das Meiste nicht wirklich interessant für mich wäre.



    Gäbe es auch eine Möglichkeit an die beiden speziellen Sender heran zu kommen, ohne eine Pay.TV-Karte zu ordern?


    LG, ralle
     
    #8
  10. ralle x
    Offline

    ralle x Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Module und Karten brauche ich überhaupt?

    Hallo,

    und sorry, da war ein Fehler von mir. Also die Unitymedia-Karte als I12-Karte, habe ich doch nicht.

    Sondern die UM01(habe ich seit 2007), aber die werden schon länger nicht mehr von Unitymedia verschickt, nur noch UM02-Karten. Aber trotzdem hat die UM01 die gleiche Funktion wie die neue Version UM02- Hab ich gegoogelt [​IMG]

    Nur weiß ich jetzt trotzdem noch nicht welche cam usw. ich bräuchte. Vorausgestzt natürlich, ich hätte eine mischbare Box(Sat+Kabel).

    LG, ralle
     
    #9

Diese Seite empfehlen