1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Welche microSD-Karte für die TTDSi?

Dieses Thema im Forum "Nintendo DSi" wurde erstellt von dkuhl0904, 7. Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dkuhl0904
    Offline

    dkuhl0904 Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich zuerst eine Kingston 8GB-microSD im TTDSi hatte und damit nur Probleme, habe ich jetzt auf eine Kingston 4GB gewechselt.
    Anfangs sah alles gut aus, jetzt hängen sich aber doch wieder Spiele auf oder lassen sich nicht starten.
    Ist das ein Karten-Problem oder eher ein FW-Problem der TTDSi?
    Freue mich auf Eure Rückmeldung?

    Dietmar
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Redaktion
    Offline

    Redaktion Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche microSD-Karte für die TTDSi?

    Ich denke das ist ein Problem des DSTTi-Moduls. Habe auch verschiedene Micro-SD-Karten probiert und auch die aktuelle Firmware 1.17a12 drauf. Die angebliche Version 1.19 ist eher fehlerhaft und läuft nicht.

    Die Ladezeiten sind ultralang (manche Spiele bis zu 4 Minuten). Einige Spiele z. B. New Super Mario starten manchmal, dann wieder nicht. Habe bemerkt, dass man den DMA-Modus bei der DSTTi-Karte ausschalten kann (was immer das auch bewirken soll), aber damit läuft dann das Spiel. Die SD-Karten formatiere ich immer mit FAT32 u. 32KB.

    Wenn ich die DSTTi-Karte mit der älteren CycloDS für den Nintendo DS lite vergleiche, dann ist die DSTTi ein richtiges Schrottteil. Gut, für 20,- hat man nicht viel falsch gemacht.
     
    #2
  4. roger60
    Offline

    roger60 Ist oft hier

    Registriert:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche microSD-Karte für die TTDSi?

    ich benutze eine micro 4 gb sdhc karte die beim modul dabei war
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen