1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WElche Media Center für HTPC

Dieses Thema im Forum "Windows HTPC - Tools/Plugins" wurde erstellt von DjLaWienen, 16. Juli 2008.

  1. DjLaWienen
    Offline

    DjLaWienen Ist oft hier

    Registriert:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    nachdem ich es geschafft habe, prem''' im dvbviewer freizuschalten, wollte ich jetzt einen schritt weitergehen zu meinem htpc.

    Problem ist jetzt folgendes: DVB-C karten werden vom Windows Media Center nicht unterstützt. Jetzt suche ich hierzu alternativen. Media-Portal kommt wohl wegen fehlender Pluginunterstützung auch nicht in Frage.

    Jetzt wollte ich euch mal um Rat fragen.

    VDR unter Linux ist mir schon untergekommen, weiss denn dafür jemand das Plugin, womit Prem... entschlüsselt wird?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.920
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: WElche Media Center für HTPC

    Premiere läuft nur mit Progdvb, DVB Viewer, DVB Dream. Das ein Media Center das vPlug unterstützen tut ist mir nicht bekannt.
     
    #2
  4. DjLaWienen
    Offline

    DjLaWienen Ist oft hier

    Registriert:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WElche Media Center für HTPC

    so hatte ich bisher auch gelesen, zumindest, was die windows basierten media center ala WinXP/Vista Media Center bzw. myhtpc und mediaportal anbelangt.

    Deswegen wollte ich wissen, ob es eine linux alternative gibt. VDR ist da wohl der Oberbegriff, wo alles mögliche an Plugins reininstalliert werden kann, nur die Frage ist, welches Plugin ist da für das Freischalten von Pre** nötig. Meine bisherige Googlesuche brachte mich da noch nicht weiter.
     
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.920
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: WElche Media Center für HTPC

    Unter Linux könnte die Camd3 oder auch MGcamd alles :hell machen.
     
    #4
  6. DjLaWienen
    Offline

    DjLaWienen Ist oft hier

    Registriert:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WElche Media Center für HTPC

    mit anderen Worten heißt das, das ich zwar bei mir auf dem rechner ein linux media center installiere, dann aber mit der software emu genauso vorgehe, wie mit einem receiver, auf dem ein linux system installiert wurde, wie die dreambox, d-box etc. ab dem punkt sind pc und d-box quasi gleich.
     
    #5
  7. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.920
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: WElche Media Center für HTPC

    Genau so hab ich es gemeint :).
     
    #6
  8. DjLaWienen
    Offline

    DjLaWienen Ist oft hier

    Registriert:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WElche Media Center für HTPC

    och das hört sich doch machbar an, gibt es hierzu im board schon anleitungen dazu, sonst werd ich meine Erfahrungen gerne hier preisgeben.
     
    #7
  9. DjLaWienen
    Offline

    DjLaWienen Ist oft hier

    Registriert:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WElche Media Center für HTPC

    so hab mich durchs netz gesucht und musste feststellen, dass meine TV Karte von Linux-Ubuntu, wo das Linux MEdia Center drauf aufbaut nicht unterstützt wird. Jetzt bin ich auf der Suche nach ner neuen TV Karte, zumal meine schon bei Ebay verkauft ist. Die Terratec Karten ala cinergy 1200 etc (nicht C -leider) laufen wohl mit dem Linux MCE. Ich bin aber noch weiter auf der Suche. Auch bezüglich Fernbedienung.
    Hier noch der Link zum Linux Media Center Board

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hoffe das is erlaubt, sonst einfach löschen.
     
    #8
  10. redsource
    Offline

    redsource Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WElche Media Center für HTPC

    wie wäre es denn mit der c`t vdr version. die soll einfach zu installieren sein und ziemlich viel schon an board haben. bezüglich der fernbedienung kannst du so fast alle nehmen die über infrarot gehen. lirc, so heißt das programm für die fernbedienung, ist auch schon bei der distribution dabei.
     
    #9

Diese Seite empfehlen