1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

Dieses Thema im Forum "Surround-Lautsprecher-Sets" wurde erstellt von maxiking32, 7. Januar 2013.

  1. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,
    zusammen ich bin um gezogen und wollte nun wissen wie ich mein Surroundsystem am besten anschließe und klingeln lasse ;)
    Also 1. Punkt:
    Mein Versterker (SONY STR-DH500) hat HDMI, Compsite, Cinch und Digital Kompo. Anschlüsse! Ich möchte am liebsten das der Fernseher den Ton über diesen Versterker ausgibt, sodaß ich Reciever, PS3 etc. nur am Fernseher anschließen muss und ein kabel vom Fernseher in den Verstärker geht, sodaß eben der ganze Sound über meinen Verstärker ausgegeben wird! Welches Kabel bietet da die beste Ton Quali und ist dies überhaupt möglich?
    Punkt 2:
    Ich habe früher 5 Kleine Surround Heco Lautsprecher angeschlossen! Das hat mir aber gar nicht gefallen, da ich gerne Rock höre also Onkelz, Frei.Wild, Hämatom usw.! Ich habe mir also ein Subwoofer von Teufel noch dabei gekauft! Nun habe ich die beiden front Lautsprecher gegen 2 Stereo Lautsprecher ausgetauscht! Jetzt ist der Klang schon um einiges besser! Würdet ihr mir empfehlen für die hinteren beiden und den Center auch Stereo Lautsprecher zu nehmen oder nur manche austauschen, wenn ja welche! Außerdem ist das voll doof das mein Subwoofer nur mit einem Chinch stecker mit dem Verstärker verbunden werden kann, sodaß auf das Bass Volumen nur mäßig ist kann mann das irgendwie noch verbesseren? Der Verstärker hat leider nur einen Chinch eingang ;) Die Lautsprecher sind alle per Goldkabel verbunden, sollte also passen! Der Bass auch mit goldem Chinch kabel und dann mit nem Stecker von 2 auf 1 Chinch!

    Punkt 3:
    Könnt ihr mir vlt. noch folgende Dinge empfhelen:
    -iphone 5 Dock für den Verstärker mit auf laden
    -gute lautsprecher die dafür geeignet sind! Für ab und zu mal relativ laut musik hören?

    Danke schonmal!
    Gruß Maxi!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    1.) Die Beste Verbindung ist digital, also am Besten soweit wie möglich alles per HDMI anschließen und dann nur noch mit einem Kabel vom HDMI Out zum TV.

    2.) Wer viel Musik hört, sollte mindestens Regallautsprecher nehmen, besser Standboxen. Da Musik zum Größten Teil in Stereo ist, reichen vorn zwei große Lautsprecher für Musik. Die hinteren müssen nicht groß sein, sondern zB für Film nur als Effektlautsprecher dienen. Besser wäre es aber, wenn alle Lautsprecher aus der gleichen Serie sind. Also ZUM BEISPIEL: Vorn zwei große Heco Victa's, der Center und hinten die kleineren Heco Victa's.
    Beim Punkt mit dem Subwoofer und Chinch musste ich schmunzeln. Ich kenne keinen Sub der NICHT Chinch hat. Das ist Standard bei nem Sub.
    Bei dem Punkt Goldkabel musste ich wieder schmunzeln. Ob die Kontakte aus Gold sind oder Blech, hörst Du nicht raus ^^

    Punkt 3: bietet da Sony nix spezielles an? Onkyo hat da nen eigenen Dock, der sich da einwandfrei mit dem Onkyo AVR harmoniert. Oder was suchst da speziell?
    Lautsprecher für den Dock? Du hast doch Lautsprecher am AVR dran, wieso soll da der Dock eigene kriegen, oder wie darf ich das verstehen?
     
    #2
    maxiking32 gefällt das.
  4. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nein also du hast meine frage eigntl perfekt beantwort ;) danke!! Das mit den Lautsprechern war auf den Verstärker bezogen welche ich da am besten nehmen soll! Hast du ja beantwortet!! Die Hecko! Wo ist denn der Nachteil wenn man nicht alle aus der selben Serie hat?? Und mit dem subwoofer hast du entweder nicht richtig gelesen oder es falsch verstanden! Mein Verstärker hat eben nur ein Chinch Ausgang also normale Chinch Kabel haben ja 2 Stecker verstehst was ich meine? Gruß
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    Wenn die Lautsprecher nicht aus derselben Serie sind, oder zumindest mal vom selben Hersteller, ist aller Vorausicht nach das Klangbild unterschiedlich. Vorn hat man dann zB eher einen warmen Ton und hinten zB klangneutral/kühl. Ist halt kein einheitliches Klangbild.

    Mein Onkyo hat ebenfalls nur einen Chinchausgang speziell für den Sub. Dann schließt halt nur weiß auf weiß an. Und der rote Stecker bleibt frei. Es gibt auch Kabel für den Sub, die auf der einen Seite einen Chinch haben und auf der anderen zwei. Oder eben ein Kabel passend für den Sub, das lediglich 1 x Chinch auf 1 x Chinch hat.
     
    #4
    maxiking32 gefällt das.
  6. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Achso, danke!würdest die Hecko denn empfehlen?
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    Die Heco Victa's werden oft als gute Einsteigerlautsprecher empfohlen. Hört man durchweg positives Feedback. Ich selber hab die noch nicht gehört.
    Kannst die ja per Amazon bestellen und bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Lautsprecher sollte man generell probehören, weil das wirklich Geschmackssache ist.
    Teufel und Nubert als reine Onlinehändler bieten ebenfalls einen Probemonat zum Testhören an.
     
    #6
    maxiking32 gefällt das.
  8. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wo kann man denn die heco probe hören? Sind die hier gut :130830532648
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    Öh, ich kann mit der Zahl nix anfangen...
     
    #8
  10. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    ist ne ebay artikelnr.!
     
    #9
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    Na das musste doch dazuschreiben. Gibt hunderte Onlineshops ^^

    Hm, das ist halt die alte Serie. Die neue heißt 501 und wurde doch hörbar verbessert, was ich gelesen habe. Außerdem kannst die bei einer Privatauktion von eBay bei Nichtgefallen (Klang) halt nicht mehr zurückgeben.
    Warum kaufst nicht hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi, dann habe ich die front Lautsprecher! Welchen Center muss ich da nehmen? Kann ich meine alten Surround Lautsprecher behalten oder müssen die auch für einen guten Klang ersetzt werden?
     
    #11
  13. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    Was hast Du hinten genau für Lautsprecher?

    Ein gutes System wäre wie gesagt vorn die Heco Victa 501/701, als Center natürlich auch einen Heco. Heco Victa II 101:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und hinten die kleinen Heco's 201:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #12
  14. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    hmm ok dann werde ich die mal bestellen! Hinten habe ich die HECO 1304510! Nur funktioniert das mit dem Durchschleifen nicht! Ich habe die PS3 an den Blu-Ray eingang angeschloßen und die Dreambox 800se an dem Sat eingang! Nur wird jetzt ton und Bild durchgeschleift! Dabei möchte ich ja Bild auf dem Fernsehen haben und Ton über meine Lautsprecher! Ist das möglich?
     
    #13
  15. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    Hm? Du hast was wo angeschlossen? Dein AVR hat doch 3 x HDMI IN und einmal HDMI Out, wie ich das sehe.

    PS3 und Dream kommen jeweils an einen HDMI IN und der TV wird mit der HDMI OUT Buchse verbunden. Dann weist Du im Menü den HDMI Eingängen jeweils eine Quelle zu. Nun sollte der Sony automatisch den Ton an angeschlossene Lautsprecher ausgeben und das Bild an den TV weiterleiten.
    Sonst guck nochmal im Handbuch nach. Soweit ich weiß, gibt es da so eine Passthrough Funktion, dass der AVR einfach alles durchlässt. Aber das soll eigentlich dafür sein, dass die Signale im Standby des AVR's durchgelassen werden. Wenn der AVR angeschaltet ist, sollte der Ton auch angegriffen werden.
     
    #14
  16. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Lautsprecher und wie verkabeln?

    ja sea moin, habe ich das so angschloßen kp wie man das zuweisst ich kann auf sat stellen dann habe ich aber wieder das bild und ton auf tv gezeigt werden! Wieso wird beides durch gelassen?
     
    #15

Diese Seite empfehlen