1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Karte für Sky und HD+ (SAT)

Dieses Thema im Forum "Smartkarten Pay-TV Anbieter" wurde erstellt von onkel-tobi, 30. Dezember 2013.

  1. onkel-tobi
    Offline

    onkel-tobi Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    wir werden in Kürze umziehen und somit von Kabel auf Sat umsteigen.
    Bisher habe ich einen Smargo mit einer. UM Karte betrieben, in Zukunft werde ich entweder den Smargo weiterverwenden, oder auf eine Dream/ VU+ umsteigen.
    Ist es dabei egal welche Karte ich dann nehme/zugeschickt bekomme?
    Laufend diese alle in den internen Cardreadern?

    Vielen Dank im Voraus,
    Tobi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    16.968
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche Karte für Sky und HD+ (SAT)

    Es kommt darauf an, ob Du die Karte(n) nur für den privaten Gebrauch oder auch für CS oder HS brauchst.

    Für den privaten Gebrauch kannst Du Dir z.B. auf HD+ aufschalten lassen und hast nur eine Karte.

    Für eine "Weiterleitung" wäre eine S02 mit einer zusätzlichen HD+ Karte sicherlich von Vorteil, da die Last besser verteilt wird.
    Eine V13 oder V14 "gehen" allerdings auch.

    Gruß

    Fisher
     
    #2
  4. onkel-tobi
    Offline

    onkel-tobi Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Karte für Sky und HD+ (SAT)

    Hi & danke für deine Antwort.
    D.h. am besten wäre eine s02, auf die man aber HD+ nicht drauf bekommt?
    HS würde ich schon gerne nutzen.
    Weißt Du/jemand welche Karte man standardmäßig von Sky bekommt? Machen die dad abh. vom Receiverd en man denen nennt?

    Gruß,
    Tobi
     
    #3
  5. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    16.968
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche Karte für Sky und HD+ (SAT)

    Wenn Du nur HS betreiben willst, ist das draufbuchen der einfachste Weg. Das geht auf einer V13 oder 14 (beide laufen im Smargo)
    Falls Du doch eine Extrakarte willst, bitte HD01 oder HD02.

    Gruß

    Fisher
     
    #4
  6. zeiger
    Offline

    zeiger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Habe ich mal richtig erlernt!
    Ort:
    südlich von Norden
    AW: Welche Karte für Sky und HD+ (SAT)

    Was die Receiver - Frage angeht, ist es immer so, dass ja Sky auf einen zertifizierten Receiver besteht. Allerdings wird nicht immer am Telefon auch danach gefragt.
    Ich habe meine S02-Karte und eine zusätzliche HD+ Karte im Einsatz.
    Mußte ich so machen, da ich meine S02 behalten wollte, aber dort die HD+ Sender nicht zugebucht werden können.
    Dazu hätte man mir eine V** Karte schicken müssen, was ich aber nicht wollte.
    Die S02 nehme ich auch gleich mal mit zum Kumpel Business gucken mit seiner DBox. Hätte ich eine V-Karte ginge das nicht.
    Also habe ich nun 2 Karten laufen, was auch kein Problem ist in meiner Coolstream Neo.

    Was ich vergessen habe: S und P Karten arbeiten mit Nagra Verschlüsselung, die V Karten mit NDS Verschlüsselung. HD+ verschlüsselt in NDS. Somit ist klar, warum HD+ nicht auf Nagra Karten funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2013
    #5
  7. onkel-tobi
    Offline

    onkel-tobi Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Karte für Sky und HD+ (SAT)

    Hi,

    also Sky hat sich entschieden mir eine s02 Karte zu schicken.
    D.h. ich kann damit noch kein hd+ schauen, korrekt?
    Ich denke ich werde den gigablue quad verwenden, was macht denn dann für mich am meeisten Sinn?
    Umsteigen auf v13 oder eine andere hd+ dazu?
    Brauche ich da dann noch ein ci modul?
    Günstiger wäre ich ja wahrseinlich mit der v13, mit der s02 bin ich was "flexibler" was meint ihr?

    Gruß,
    Tobi

    Edit: ok, so wie es aussieht ginge das dann mit einer hd02, weiß jemand ob sky das auch da aufschaltet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2014
    #6
  8. zeiger
    Offline

    zeiger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Habe ich mal richtig erlernt!
    Ort:
    südlich von Norden
    AW: Welche Karte für Sky und HD+ (SAT)

    Kommt immer etwas auch auf deine vorhandene Hardware an.
    Receiver mit 2 Kartenschächten wären 2 Smartcards kein Problem.
    Wenn du aber erst noch Modul kaufen musst, dann wäre eine V-Karte eventuell günstiger.
    Aber hier musst du schon selbst entscheiden... oder dein Geldbeutel!
     
    #7
  9. onkel-tobi
    Offline

    onkel-tobi Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Karte für Sky und HD+ (SAT)

    Da bin ich noch flexibel, da ich gerade von Kabel auf Sat umsteige.
    Ich habe früher einen smargo, einen htpc und eine kleine dream verwendet.
    Ich würde aber den htpc vermutlich ablösen wollen und auf den gigablue quad oder eine vu+ solo2 wechseln.
    Wenn ich das richtig sehe, brauche ich bei der gigablue noch ein ci, die vu müßte 2 Kartenslots haben, also wäre das vermutlich die beste Option.
    Oder ich verwende den smargo an einem gigablue, aber ich denke da macht dann die vu doch mehr Sinn, oder was meinst Du?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2014
    #8

Diese Seite empfehlen