1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Welche Fritzbox ist zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Verdi-Fan, 3. September 2012.

  1. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liebe Freetz-Freunde,
    ich benutze für mein Heimnetz eine FB 7170, die hinter einer KD Fritzbox 6360 hängt, keine Telefone versorgt, aber mittlerweile 6 Karten verwaltet. Das funktioniert gut, scheint aber so langsam auch das Limit dieser Box zu sein. Mit Karte Nr. 6 habe ich doch gemerkt, dass die Umschaltzeiten an den Receivern nun eine Idee länger dauern. Kein echtes Problem, aber mich würde zumindest theoretisch interessieren, ob andere Boxen da deutlich mehr auf der Brust haben? Das Bild ist überall einwandfrei, darüber brauchen wir nicht reden. Ich denke hier rein an die Zahl der karten und halt die Umschaltzeiten. Oder gibt es noch einen anderen Tipp, um die Umschaltzeiten zu verbessern?
    Grüße
    VF
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Würde eher auf nen Thin Umsteigen!

    Kostet einen Bruchteil von ner neueren Fritte und hat mehr Power auf der Brust!!
    Cardreader, Hub und Configs hasts, von daher wäre der Umstieg nicht deeer Auftrag!
     
    #2
    Verdi-Fan gefällt das.
  4. poppihour
    Offline

    poppihour Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. August 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Welche Fritzbox ist zu empfehlen?

    Meine alte Fritte 7170 ist abgeraucht und im Moment läuft der share intern über die Dreambox. Was 'ne Qual ist... :) Wäre über genaure Infos sehr dankbar was Alternativen angeht bzw. zu einer neuen Fritte... Danke
     
    #3
  5. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche Fritzbox ist zu empfehlen?

    Hallo moddi00,
    das klingt absolut überzeugend - v.a. wenn ich die Hardware miteinander vergleiche. Aber als Laie falle ich natürlich auf die Knie, wenn ich die Anleitung sehe - die einen sehr guten Eindruck macht (das ist keine Frage), aber für jemanden, der gerade mal froh ist, sein Freetz zu konfigurieren, eine Menge Fummelei bedeutet. Idealistisch gesehen, sicherlich billiger und günstiger und technisch gesehen leistungsfähiger, aber wenn ich die Stunden ausrechne, die ich daran herumprobiere, dann könnte ich mir 10 Fritzboxen leisten.

    Ich nehme mal an, dass diese Anleitung die beste ist.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Aber nochmal zurück zur Frage: Würde eine 7270 oder eine 3370 Freetztechnisch (reines Homesharing) einen spürbaren Unterschied zur 7170 bedeuten? Oder macht wirklich erst der Igel Thin Client den Klassenunterschied? Da müsste ich wirklich erstmal drüber schlafen. Puhhh.

    Grüße
    VF
     
    #4
  6. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Welche Fritzbox ist zu empfehlen?

    Bin von der 7170 auf eine 7270 V3 umgestigen.
    Der Unterschied war schon deutlich bei den ECM Zeiten. Mit der 7170 hate ich von 700 bis 2000 alles dabei. Mit der 7270V3 waren es im Durchschnitt 550 ms

    Jetzt läuft bei mir ein Igel.
    Da hatte ich das Glück, das mir jemand beim Einrichten auf IPC geholfen hat. Brauchte nur noch meine Oscam Configs anpassen.
    Mit IPC kinderleicht. Der hat einen eingebauten Editor.
    Auch das Einspielen neuerer Oscam Versionen ein Kinderspiel mit putty und dem Befehl o compile
    Derr Igel läuft und läuft und läuft.
    ECM Zeiten wie bei der 7270V3 ohne Übertaktung

    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2012
    #5

Diese Seite empfehlen