1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von ueker123, 23. Juli 2013.

  1. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie sieht es mit der Leistung der Boxen aus?
    Ich möchte insgesamt 6 Karten dran betreiben (easymouse2) ist das so ohne weiteres möglich?
    2xsat + hd plus und noch 3 Kabelkarten von einem Kollegen.

    Außerdem soll ein UMTS Stick dran und openvpn drauf.

    Klappt das und wenn ja mit welcher Fritze?

    Soll halt in der Anschaffung möglichst günstig sein (also angefangen bei 7170 oder so)

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

    da du dir die hardware eh neu kaufen musst wie wäre es mit nem thinclient oder raspberry ist definitiv günstiger und stabiler. wenns ne fritte werden soll dürfte eine 7170,7240 oder 3370 vollkommen ausreichend sein aber alle noch teurer als thinclient oder raspberry
     
    #2
  4. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

    Ja nur habe ich da den Vorteil der Oberfläche.
    Ich will mich nicht erst wieder komplett einarbeiten in den Kram mit dyndns, USB modeswitch wegen dem Stick, dhcp server für die VM usw.

    Fritte ist halt einfacher.

    Und eine Gebrauchte 7170 kostet keine 40 Euro mehr, der Rest ist vorhanden.

    Ich will aber meinen UMTS Router ersetzen, weil der unzuverlässig läuft (Huawei B660) und meinen HTPC von den Karten trennen.

    Thinclient hatte ich früher, zuverlässig war der nicht unbedingt.

    Insbesondere was die UMTS Konnektivität angeht, halte ich eine selbstgestrickte Lösung für Problematisch (Wiederverbindung usw.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2013
    #3
  5. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

    Im Gegenteil.. Ich hatte zuvor auch ne Fritte und bin dann umgestiegen auf nen Thinclient... In Verbindung mit IPC ist es wirklich ein Kinderspiel, selbst ich kam von Anfang an damit klar, und hab null peil von Linux, desweiteren gibt es Dutzend Anleitungen hier im Forum..
    Wenn du eh neu kaufst dann probier den Thinclient.. Kauf am besten vom Joopastron hier im Forum, der is fix und fertig eingerichtet für CS :-D Lerneffekt is halt futsch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
     
    #4
    laila-no1 gefällt das.
  6. bodo27378
    Online

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    3.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

    Hier gibt es nur eine Sinnvolle Antwort eine 7170 ist für dein Vorhaben absolut ungeeignet !
    Thin Client und Ipc sollte die beste Lösung sein
     
    #5
  7. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

    Die Einrichtung von Oscam ist nicht das Problem und in einer paar Minuten erledigt.
    Da kommen dann halt aber um den auf Routerfunktionalität zu bringen noch zig Sachen dazu, als da wären:

    - USB Modeswitch (machte auf den thinclient nur Ärger, ständig war der USB Stick als Massenspeicher eingebunden)
    - der ganze Krempel mit ppp und umtsmon
    - dhcp server
    - die NAT rules
    - openvpn

    Dann hatte ich mit dem Fujitsu Thin Client ständig das Problem, dass er mir die USB Devices rausgeworfen hat, dann war 3 mal die CF Karte hin (obwohl ab dem zweiten mal ne hochbeanspruchbare Business Karte)
    Irgendwann hatte ich die Schnauze voll und will auf keinen Flal nen Thin Client mehr.

    Mit einem Raspberry kann ich micht evtl noch anfreunden.
     
    #6
  8. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

    stimmt die 7170 unterstützt kein umts ich glaube nur die 7390 und neuere modelle können das
     
    #7
  9. ueker123
    Offline

    ueker123 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

    Es gibt aber genug Laborfirmwares die das unterstützen.
    Dennoch tendiere ich nach euren Aussagen im Moment doch eher zum raspberry...
     
    #8
  10. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Welche Fritzbox für 6 x Easymouse 2

    damit bist du definitiv besser beraten
     
    #9

Diese Seite empfehlen