1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Dienste unter Freetz müssen....

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von DerTag, 24. September 2011.

  1. DerTag
    Offline

    DerTag Ist oft hier

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    ....l a u f e n !!

    Hallo Freunde. Mein System...Fritz-Box 7170 hinter Kabel-Modem...
    Freetz Software 7450...einmal S02 und einmal D01 Karte an jeweils
    einem Smargo. Das Systemm läuft gut.
    Habe aber jetzt folgende Fragen.

    CCCAm im Croot Modus startet automatisch und verrichtet korrekt seine Dienste. Gleichzeitig starten aber noch andere Programme...nämlich

    dsld, ftpd und multid...diese drei Programme laufen unter den AVM-Dienste. Außerdem läuft noch unter der Rubrik statische Pakete "inetd".

    Meine Fragen lautet jetzt müssen alle diese Dienste laufen oder kann man
    das eine oder andere abschalten um eben alles stabil zu halten

    Wie gesagt...der Router ist nur als Router tätig....kein Telefon dran und
    ins Internet gehe ich mit einem Kabelmodem...an diesem Modem steckt dann auch meine Telefonanlage angeschlossen.

    Würde mich freuen wenn mir jemand mitteilen könnte was ich machen soll ?

    Ich versuchs nochmal....

    ...kann keiner was dazu sagen ???

    Danke im Voraus

    Gruß
    Josef
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Welche Dienste unter Freetz müssen....

    Hier die Erklärung:

    dsld

    Der DSLd ist "ein AVM-Deamon der sich um das DSL-Interface kümmert.

    Auf der FBF 7050 macht er auch das NAT für alle Pakete die durch sein Interface gehen.

    Wer seine Box also nicht für die DSL-Einwahl nutzt (sondern z.B. hinter einer anderen Fritzbox, die sich um DSL etc. kümmert), kann die Funktion ausschalten.

    Alle anderen sollten besser die Finger davon lassen :)

    ftpd:

    Für multid klick mal hier :)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    DerTag und Pilot gefällt das.
  4. DerTag
    Offline

    DerTag Ist oft hier

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Dienste unter Freetz müssen....

    Hallo Giftstaub

    Das heißt wenn ich das richtig verstehe...könnte ich den dsld Dienst bei mir abschalten. Mein Router liegt hinter einem Kabelmodem. Anderseits
    heißt es auch es würde dann kein "Internet über LAN funktionieren" bin aber
    mit der Fritzbox am Kabelmodem per "LAN angeschlossen"....ebenso zwei weitere
    PC`s. Also alles so lassen wie es ist ?????

    Dieser ftp Server....brauch ich diesen ??? und wenn ja für was???

    Multit....habe Deinen Link ausgeführt...ja wie soll ich sagen das ist für
    meine Gehirnwindungen alles etwas zu steil laß es einfach ggg.

    Gruß Josef
     
    #3

Diese Seite empfehlen