1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Debütant, 11. Januar 2013.

  1. Debütant
    Offline

    Debütant Freak

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    möchte Debian per Cd-Rom installieren. Da sind aber verschiedene Versionen. Ich weiß nicht welche ich wählen soll. amd64,armel,kfreebsd-i386,kfreebsd-amd64,i386,ia64,mips,mipsel,powerpc,sparc.Habe den hier : Igel Thin Client 5/4 4210 LX Via C7 CPU 1000 Mhz 512 Ram. Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    Tja,
    worauf willste das installieren, darauf kommt es an :323:
     
    #2
  4. Debütant
    Offline

    Debütant Freak

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    Mit worauf meinst du genau was?:) Habe Ein igel 4210.
     
    #3
  5. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    Aha,
    das ist Deine Maschine dann nimmste i386, und sorry gerade gelesen steht sogar im ersten Post, so ist das wenn ich alles überfliege!!
     
    #4
    Debütant gefällt das.
  6. Debütant
    Offline

    Debütant Freak

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    überhaupt kein problem. ich kenne das wenn man den kopf voll hat :D

    irgendwie kriege ich debian nicht neu drauf. ich habe es per cd rom versucht (dabei im bios cd rom ausgewählt und danach usb-cdrom). über usb stick klappts ebenfalls nicht. über usb habe ichs schon öfters problemlos neuinstalliert. woran kann es liegen?lg

    hallo,

    ich wollte debian auf mein thin client neu draufspielen. usb eingesteckt,über bios usb-hdd ausgewählt aber es bootet einfach nicht.das selbe habe ich mit cd-rom versucht.woran kann das liegen?danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2013
    #5
  7. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Thin client erkennt USB Stick nicht

    Hi,

    wie hast den USB vorbereitet ? unetbootin ? Teste mal einen anderen Stick
     
    #6
    Debütant gefällt das.
  8. Debütant
    Offline

    Debütant Freak

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Thin client erkennt USB Stick nicht

    hi,

    wie ichs immer gemacht habe.format32 dann unetbootin......das klappt aber auch über cdrom nicht was mich stutzig macht.habe ein update von oscam gemacht und jetzt komme ich nicht mal rein obwohl ich die selben daten eingebe wie in oscam.user.komische geschichte.
     
    #7
  9. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Thin client erkennt USB Stick nicht

    wo kommst Du nicht mehr rein ? Oscam Webinterface oder auf den ganzen Server ?
     
    #8
    Debütant gefällt das.
  10. Debütant
    Offline

    Debütant Freak

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Thin client erkennt USB Stick nicht

    in oscam webinterface

    hat mit dem anderen stick geklappt.packe alles neu drauf.ich installiere debian normal bis zum schluss und dann gehe ich so vor :

    bei der netzwerkkonfiguration gebe ich das ein :
    1
    auto eth0
    iface eth0 inet static
    address 192.168.x.x
    netmask 255.255.255.0
    broadcast 192.168.x.255
    gateway 192.168.x.1
    2
    apt-get install openssh-server
    3
    dann mache ich mit putty weiter :
    apt-get install proftpd:wähle hier servermodus
    4
    wget

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    5
    bash ipcsetup.sh

    ist dieser weg korrekt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2013
    #9
  11. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    Hi,
    wenn Ihr die Version Netinstall benutzt, solltet Ihr den Usb abziehen sobald er anfängt aus dem Netz zu installieren, sonst wird später Grub auf dem Stick installiert und Ihr könnt ohne Stick nicht mehr booten!!!
     
    #10
    Debütant gefällt das.
  12. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    Zu erst installierst Du Debian,
    wenn er Pakete installieren will, dort alles abwählen ALLES !
    Wenn er Grub installieren will USB Stick JETZT abziehen
    Jetzt kommt eine Fehlermeldung, danach installiert er Grub ERST auf die Festplatte

    Nach dem ersten neustart (nach der Installation)

    wget

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    bash ipcsetup.sh

    IP Adresse bekommt er per DHCP !!!!


    Falsch:

    apt-get install proftpd:wähle hier servermodus ​<--- Wofür benötigst Du das ??
     
    #11
    Debütant gefällt das.
  13. Debütant
    Offline

    Debütant Freak

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    also ich ziehe den stick ab sobald ich gefragt werde ob ich grub-bootloader installieren.nur davor.sonst lasse ichs die ganze zeit über drin.

    - - - Aktualisiert - - -

    auto eth0
    iface eth0 inet static
    address 192.168.x.x
    netmask 255.255.255.0
    broadcast 192.168.x.255
    gateway 192.168.x.1

    das brauche ich also nicht? muss dem igel doch eine ip zuordnen oder nicht?
     
    #12
  14. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    Die IP bekommt er doch von Deinem Router zugewiesen. Den Stick abziehen wenn er fragt ob Grub installiert werden darf
     
    #13
  15. Debütant
    Offline

    Debütant Freak

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    mit anderen worten habe ich früher umsonst überflüssiges zeug installiert.
     
    #14
  16. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Welche Debian Version für CD-Rom Installation wählen?

    ähhh ganz ehrlich? Ja. Weil durch das IPC werden alle nötigen Sachen installiert.
     
    #15

Diese Seite empfehlen