1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Adresse Cccam Webinfo be Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von C0mm0d0re, 10. Dezember 2011.

  1. C0mm0d0re
    Offline

    C0mm0d0re Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. April 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo!

    Habe schon gesucht und ausprobiert finde aber leider keine Antwort auf folgende Frage:
    Welche Adresse hat die Fritzbox, wenn man sich nicht in ihrem Netzwerk befindet, um auf den cccam info Bereich zu kommen?

    wenn ich fritz.box:16001 eingebe komme ich auf die richtige Seite
    wenn ich 192.168.178.1:16001 eingebe, geht es natürlich auch
    jetzt würde ich gerne außerhalb vom Netzwerk auf meinen Router zugreifen.
    mit xxxxx.dyndns.org:16001 geht es leider nicht :-(

    Welche Adresse muss ich dan eingeben?

    Herzlichen Dank!

    C0mm0d0re
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Teng
    Offline

    Teng Ist oft hier

    Registriert:
    23. September 2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Adresse Cccam Webinfo be Fritzbox

    du musst die fernwartung im fritz menue aktivieren, danach erreichst du die box unter h**ps://xxx.dyndns.org
     
    #2
  4. dboxyo
    Offline

    dboxyo Ist oft hier

    Registriert:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welche Adresse Cccam Webinfo be Fritzbox

    Dann aber immer noch nicht sein CCcam-WebIF.
    Keine Ahnung wieso so Leute wie der Teng hier überhaupt schreiben. Keine Ahnung von der Technik aber hauptsache die Leute verwirren.

    Du musst via Freetz im Menü "AVM Firewall" auf "Port Forwarding" gehen. Dort musst du dann Fritz!Box auswählen (Ziel), als Port deinen CCcam-Port, jeweils bei "Start-Port". End-Port ist unnötig, kannst du ignorieren. Als Name kannst du dann z.B. "CCcam WebIF" reinschreiben und via "Hinzufügen" in die Liste unten einfügen.
    Wenn du den Haken bei "Regeln gleich nach Speichern aktivieren" setzt und via "Übernehmen" speicherst, wird deine Internetverbindung getrennt. Sollte dir klar sein.

    Wenn du den Haken nicht setzt, wird die Regel beim nächsten Reboot aktiv bzw. wenn du den "dsld" neustartest. Wichtig zu wissen ist, danach kann die ganze Welt auf deinen Port, solltest du kein Passwort haben, kann zumindest schonmal jeder die IPs deiner Clients, deine Shares, usw. sehen. Glaub mir, das willst du nicht.
    Auch ein Passwort würde nicht unbedingt was bringen, wenn es das Passwort "geheim" ist, wird es relativ schnell via Brute-Force knackbar sein. Ich würde mir ggf. gedanken über eine Firewall machen, bevor du sowas machst.
    Ansonsten - nutze den VPN-Kram von AVM, damit kannst du das Webinterface auch aufrufen OHNE den Port für jedermann freizugeben.

    Grundlagen zu VPN findest du bei Google, eine Anleitung sowie die benötigte Software findest du bei AVM.
     
    #3

Diese Seite empfehlen