1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Accespoints als Wlan Bridge empfehlenswert?? !!Kaufberatung!!

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von wolfe85, 21. Oktober 2010.

  1. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    ich steh vor der Wahl einen Accespoint als Wlan Bridge zu kaufen. In google und hier hab ich schon einiges gelesen. Leider bin ich noch ein bisschen unschlüssig zwecks den Verschlüsselungen da es anscheinend noch Probleme untereinander gibt.

    Deshalb hab mir gedacht einen Thread aufzumachen wo jeder Erfahrungen posten kann/soll

    Interessant wäre vor allem:

    - Welchen Accespoint
    - Welcher Router
    - Verschlüsselung


    Viele empfehlen denn TP-Link WA501G ist der wirklich so gut?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sunnyat
    Offline

    sunnyat Hacker

    Registriert:
    22. April 2009
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Helfer
    AW: Welche Accespoints als Wlan Bridge empfehlenswert?? !!Kaufberatung!!

    schau dir mal TP-Link an; sind günstig und können alles wasst brauchst....
    wennst spezifizierts wasst möchtest z.B.: G oder N Standart, usw... kann dir sicher geholfen werden.
     
    #2
  4. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welche Accespoints als Wlan Bridge empfehlenswert?? !!Kaufberatung!!

    ich mag Zyxel produkte und /oder D-link access point obwohl ich mit denen nicht so gute erfahrung gemacht habe beim einsetzten mit einer drücker zusammen
     
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    9.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Welche Accespoints als Wlan Bridge empfehlenswert?? !!Kaufberatung!!

    Jetzt wird hier jeder seinen Favoriten nennen, ich würde z.B. Fritzbox empfehlen, 7170 mit WDS Funktion! Gibt es in der Bucht sehr günstig!

    Beschreibe doch mal deine Konstellation! Dabei wird dir besser geholfen! :emoticon-0108-speec
     
    #4
  6. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welche Accespoints als Wlan Bridge empfehlenswert?? !!Kaufberatung!!

    Speedport W500V aus der Bucht - sollte für 10€ incl. Versand zu haben sein. Dann die Bitswitcher Soft drauf - und das Dingen funktioniert mit allen Routern und allen Verschlüsselungen. Im Gegensatz zu vielen anderen.....
     
    #5
  7. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Welche Accespoints als Wlan Bridge empfehlenswert?? !!Kaufberatung!!

    Leute habt ihr mal auf das Erstelldatum des Threat geschaut?
     
    #6
  8. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Welche Accespoints als Wlan Bridge empfehlenswert?? !!Kaufberatung!!

    hi,

    camouflage hat Recht. Das Thema hat sich schon lang erledigt.

    Als Info:

    Ich habe als AP einen Linksys WRT54GL mit der Tomato Software in Verwendung. Funktioniert ohne Probleme und die Einrichtung war schnell und einfach.

    Sieht so aus:

    Router -> Speedport 701V (Für DSL und WLAN)
    Clienten -> Laptops usw.
    Clienten -> Linksys AP für Dreambox


    Konfig: WPA2 Verschlüsselung. Konfiguration läuft auch Problemlos wenn man eine FritzBox 7270 als Hauptrouter verwendet...
     
    #7

Diese Seite empfehlen