1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

weitere Verluste bei PW Info Update

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 13. November 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Premiere legt Quartalszahlen vor - weitere Verluste erwartet
    [ug] München - Der Bezahlsender Premiere legt heute (Donnerstag) in München seine Zahlen für das dritte Quartal vor.

    Analysten gehen davon aus, dass der Sender seine Verluste noch ausgeweitet hat. Im Schnitt wird mit einem Minus von mehr als 50 Millionen Euro gerechnet. Im Vorjahresquartal hatte Premiere noch ein leichtes Plus erzielt. Insgesamt dürfte der Sender im bisherigen Jahresverlauf damit auf einen Verlust von mehr als 100 Millionen Euro kommen.

    Der neue Premiere-Chef Mark Williams hatte Anfang Oktober überraschend die Kundenzahlen seines Senders um rund ein Fünftel nach unten korrigiert. Die Aktie stürzte innerhalb weniger Tage von etwas mehr als neun Euro auf bis zu 1,54 Euro ab.

    Vor der Anpassung der Kundenzahlen hatten bereits Sorgen über einen möglichen erneuten Verlust der Bundesligarechte den Kurs belastet. Hinzu kamen massive Probleme mit Schwarzsehern. (dpa)

    @uelle: DF
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mailwind
    Offline

    Mailwind Newbie

    Registriert:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    Die Hoffnung von PW auf Abschlüsse neuer Abbonenten wird sich wohl nicht erfüllen. Daher auch keine Hoffnung für Aktionäre auf Gewinne. PW sollte es mal mit Preissenkung versuchen. PW ist ein gutes Angebot, jedoch für mehrere Millionen Haushalte einfach unbezahlbar.

    Gruß Mailwind
     
    #2
  4. Tronic2krueger
    Offline

    Tronic2krueger Newbie

    Registriert:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update


    Bin auch in der selben Meinung. Schon diverse Vorschläge an Premiere geschickt, stellen sich einfach stur. Wenn PW das gesamte Paket für 5,00 Euro anbietet, dann haben die garantiert 10. Mio Kunden. Für 5,00 Euro setzen sich die Hacker nicht hin und tippen sich die Hände wund. Wie gesagt, weniger ist immer mehr. Die Herren können nicht rechnen, sind für mich einfach Dumm und gegen Dumme helfen auch keine Medikamente.

    Gruß Roberto
     
    #3
  5. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    PW will vielleicht garnicht so gut da stehen!?
    Wir sind ja schliesslich in Deutschland, und man muß als Gewerblicher überwiegende Ausgaben haben/machen ,sonst wird man vom Finanzamt bestraft!
    Wartet ab, nächstes stehen die wieder wie Persil am Himmel,und wir haben es möglich gemacht.Denn all die Werbung um PW egal ob negativ oder positiv bringt sie in die Schlagzeilen,und das hat alles mit Geld zu tun.
     
    #4
  6. DoofeNuss
    Offline

    DoofeNuss Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    1. Was ist das denn für eine Milchmann-Rechnung ?

    10 mio Kunden a´ 5 € = 50 Mio im Monat
    Premiere dezeit (wenn angaben von Murdoch korekt) 2,4 Mio Kunden mit einem durschnitt "Pro-Kopf-Preis" von 24 Euro = 57,6 Mio

    Wer da jetzt nicht rechnen kann lassen wir da mal hingestellt ;)

    2. will man den "Pro-Kopf-Preis" erhöhen, indem alle vergünstigungen nicht verlängert werden

    3. Bedeutet mehr Kunden auch höheren aufwand an Support, denn dann rufen da eventuell nicht mehr 10.000 am Tag an sonder 50.000 Das kostet alles Kohle

    4. Halte ich 10 Mio für komplett unrealistisch, da hier in Deutschland von ca. 80 Mio Menschen schon vieleicht 30-35 % sich dafür nicht interessieren, 30 % es sicht nicht leisten können oder wollen und von dem restlichen 15-20 % nicht einmal alle die Technische Möglichkeit haben das zu empfangen (ja sowas gibt es auch noch...) Und das werden durch DVB-T nicht weniger, denn viele wechseln von Kabel, wo man Premiere ja gut empfangen kann, auf das Kostenlose DVB-T wo es Premiere nicht gibt...
    Aus unserem Verwandten-Kreis sind z.B. schon 5 von 7 Kabelkunden gewechselt. Habe auch tatkräftig dafür geworben :p

    (Zahlen Geschätz von mir)
     
    #5
  7. bambius
    Offline

    bambius Newbie

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    Klar das Premiere den Pro-Kopf-Umsatz erhöhen will. Nur die Kundenzahl zu erhöhen hat eben auch höhere Verwaltungs- und Helpdeskkosten zur Konsequenz.

    Allerdings halte ich es trotzdem für den falschen Weg. Gut, die 5,- Euro wären deutlich zu wenig. Aber ich wollte mir letztens das HD-Paket nehmen (den Rest brauch ich eh net), aber 25,- Euro für läppische zwei Sender, die Spinnen doch. Für 10,- Euro wäre ich dabei gewesen, so könnens sich ihr zeug sonst wo hin.... :)
     
    #6
  8. DoofeNuss
    Offline

    DoofeNuss Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    Zumal es nach der neuen Preisstruktur Premiere HD nicht mehr einzeln gibt, was davor ja noch der Fall war....

    Da gab es beide Premiere HD für 19,90 € im Monat, zumindest beim Start meines HD-Test-Abo.

    Jetzt MUSST du ein anderes Paket dazu nehmen für 19,99 € und bekommst dann erst HD für 10,- dazu... Sprich 29,99 € minimum für Premiere HD

    werde mein Test-Abo wohl auslaufen lassen, gekündigt ist es eh schon und werde es mir dann reichlich und gut überlegen ob ich überhaupt weiter auf HD setzte. Nur schade um den neuen 40" Fully :20::20::20:
     
    #7
  9. bambius
    Offline

    bambius Newbie

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    Wow, wer hat den dennen ins Hirn g......?

    Die verstehen es echt, wie man potentielle Kunden vergrämen kann. Aber mir solls wurscht sein, sitz ich wenigstens weniger vor der Glotze und kann andere Dinge machen.
     
    #8
  10. krypton
    Offline

    krypton Newbie

    Registriert:
    8. April 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    Dann geb ich mal meine Soße auch dazu:
    5 € für alles find ich unrealistisch.
    Ich wäre z.b. bereit für SciFi 2,50 € pro Monat zu bezahlen. Ohne Zusatzkosten, ohne Mindestlaufzeit. Die ganzen anderen Sender interessieren mich nämlich nicht die Bohne. Da seh ich's nicht ein wieso ich irgendwelche Packete kaufen sollte in denen ein Haufen Schrott drin ist.

    Wenn ich in den Supermarkt geh und nen Liter Milch haben will kauf ich den auch nicht wenn ich gleichzeitig noch (schlechtes) Bier und (schlechten) Wein kaufen muss...
     
    #9
  11. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    Premiere hat generell ein Image-Problem.
    Wenn über den Sender geredt wird dann hört man öfters von Frauen " Sport interessiert mich nicht!"
    Was für Sender an Premiere noch dran hängen wissen viele nicht. Premiere sollte mal das Sportangebot nicht immer in den Vordergrund stellen, dann hätten die mehr weibliche und wohl auch "ehrlichere" Zuschauer.

    bebe
     
    #10
  12. DoofeNuss
    Offline

    DoofeNuss Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    Ja nee ist klar :D

    2,50 und ohne Laufzeit und Zusatzkosten. Das fängt dann schon einmal damit an, das es schon mal ein Jahr dauern würde bis sie die Kosten für deine Karte incl. Versand wieder raushaben würden. Und wer sagt denn das du solange dabei bleibst ohne Laufzeit?

    Außerdem den vergleich mit dem Supermarkt greife ich mal auf. Die Supermarktketten haben auch "Pakete", denn du bekommst auch nicht in jedem das was du gerade brauchst sondern mußt dich auch mit dem anfreunden was du gerade dort bekommst oder mußt woanders hingehen... Oder du nimmst die Grundnahrungsmittel, die bekommst überall.... Das Wäre im TV dann ARD,ZDF, RTL, Sat1 usw....

    Ich will hier keine Werbung für Premiere machen und arbeiten tue ich schon garnicht für den Laden... Aber es gibt Menschen mit vorstellungen auf dem Planeten...
     
    #11
  13. Schmand
    Offline

    Schmand Ist oft hier

    Registriert:
    29. März 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    also die rechnung ist mir ziemlich unklar. meiner meinung nach haben se die kosten ja wohl mit dem erstem monat wieder raus. was meinst du, was die für sone karte zahlen? ich bin auch der meinung, dass das mit den einzelnen sendern kaufen eine sehr gute möglichkeit für premiere wär. man könnte davon ausgehen, dass eine menge leute (vor allem leute für die PW jetzt nicht in frage kommt) so potezielle kunden wären. ich denke auch dass die meisten haushalte sich wohl auch für wenigstens 2 oder 3 sender entscheiden würde. pakete is ja gut und schön. wenn so ein paket denn genau meinen vorstellungen entspricht, spar ich halt im gegensatz zum einzelkauf. so wird da ein schuh draus!

    das versteh ich nun gar nicht!
     
    #12
  14. DoofeNuss
    Offline

    DoofeNuss Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    Zwischen 19-22 Euro bezahlen die für eine FERTIGE Karte. Nicht die Blanko dinger die du selbst beschreiben mußt. Und eben + Porto ;) Und okay, lassen wir das mit Supermarkt und nehmen ein X-Bilibiges anders Besipiel. Es gibt tausende von sachen die du nicht eben mal so zusammenpacken klannst wie du es jetzt gerade gerne hättest. Entweder du nimmst es so wie es ist, nimmst es woanders wo es dir besser passt oder läßt es eben bleiben.
     
    #13
  15. Schmand
    Offline

    Schmand Ist oft hier

    Registriert:
    29. März 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    gut wie teuer sone karte ist, wusste ich nun nicht, obwohl ich das für diese masse doch nen bisschen viel find. (soll nich heißen, dass ich dir dat nich glaube. ich weis es nur nich besser) doch möglichkeiten würde es immer geben. und sei es mit nem 10er anschlussgebühr. die meisten leute zögern eher bei regelmäßig laufenden höheren kosten, als bei ner anschlussgebühr.

    auch wenn mir spontan immer noch kein passendes beispiel deinerseits einfällt, sind wir doch auch hier beim punkt: "nimmst es woanders wo es dir besser passt oder läßt es eben bleiben."
    doch mal im ernst. lieber nen haufen leute mehr die jeden monat nen bisschen zahlen, als gar nichts! und das wären so einige.:3:
     
    #14
  16. Trampeltier123
    Offline

    Trampeltier123 Newbie

    Registriert:
    19. September 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: weitere Verluste bei PW Info Update

    So, na dann will ich auch mal.

    Das man sich Sender einzeln buchen kann fände ich auch viel besser! Ich habe das Prem. Film Abo weil mich die Sender Prem. 1 - 4 interessieren aber zum Filmpaket gehört noch der Disney Channel und das macht in Summe jeden monat 9,95 Euro also knapp 2 Euro pro einzelnen Sender. Da mich nur Prem. 1 - 4 interessieren könnte ich bei einzelner Buchung von Prem. 1 - 4 also rund 2 Euro/Monat sparen und würde nur 8 Euro/Monat bezahlen. Prem. würde nicht mal miese machen weil die 2 Euro vom Disney Channel würde ich in ein Abo für den Discovery Channel investieren! Ich sehe hier absolut keinen Verlust durch die Umstellung bei Premiere von Paketen zu einzelner Sender Buchung. Von mir aus können sie ja zusätzlich Pakete anbieten.

    So und nun mein Vergleich aus der freien Marktwirtschaft:

    Ich kann einen Golf VI in einer Grundausstattung zum Preis X erwerben. Wenn ich möchte packe ich mir Einparkhilfe, Alufelgen, Sitzheizung, Tempomat etc. dazu und bezahle dann Preis Y. Zusätzlich dazu bietet mir VW einen Golf VI Paket "Wintertour" an der Preis Z kostet und ein klein wenig günstiger ist als Preis Y mit meinen Extras dafür aber alle meine Extras drin hat bis auf den Tempomat. Oder aber ich nehme den Golf VI Paket "CrossRoad" der den Preis J hat welcher knapp über Preis Y also der mit meinen ganzen Wunschextras aber dafür alle meine Extras beinhaltet und VW sogar noch ein Zelt für einen Abenteuerurlaub oben drauf legt. Ich habe doch freie Wahl bei der Gestaltung meines Autos und beim Geldausgeben. Ach und wenn mir alle Pakete nicht zusagen dann schaue ich beid er Konkurrenz und werde meist dort fündig. Für jeden Wunsch jedes Menschens auf dieser Welt gibt es irgendwo eine Lösung. Nur und einzig Premiere bietet diese Flexibilität devinitiv nicht.
     
    #15

Diese Seite empfehlen