1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Watchdog geladen - was nun?

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Infinity_Beta, 30. April 2013.

  1. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ihr,

    ich benötige mal Eure Unterstützung. Ich habe ein Oscam Debian Server am laufen, und das recht stabil. Mal hier und da muß ich die Oscam neustarten, das wars dann aber auch schon. Bisher klappte der Neustart auch von extern, bis gestern... Ich kam um´s verrecken nicht mit putty auf den Server. Mußte somit direkt am Server neustarten, dass war schon umständlich, da ich extra hinfahren mußte.

    Nun habe ich hier schon ein paar Mal was über Watchdog gelesen, häufig in Verbindung mit IPC. IPC möchte ich aber nicht haben, hatte ich probiert, kam ich aber nicht mit klar. Nach Recherche habe ich immerhin schonmal das hinbekommen

    root@debian2:~# apt-get install watchdog
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
    Statusinformationen werden eingelesen... Fertig
    Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
    watchdog
    0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
    Es müssen 78,9 kB an Archiven heruntergeladen werden.
    Nach dieser Operation werden 307 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
    Hole:1

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    squeeze/main watchdog i386 5.9-1 [78,9 k B]
    Es wurden 78,9 kB in 0 s geholt (196 kB/s)
    Vorkonfiguration der Pakete ...
    Vormals abgewähltes Paket watchdog wird gewählt.
    (Lese Datenbank ... 30546 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
    Entpacken von watchdog (aus .../watchdog_5.9-1_i386.deb) ...
    Trigger für man-db werden verarbeitet ...
    watchdog (5.9-1) wird eingerichtet ...
    root@debian2:

    Wie geht es denn nun wohl weiter, wie konfiguriere ich? Oder muß ich nun erst noch andere Schritte durchführen?

    Danke für Unterstützung
    Infinity

    P.S. Bitte verschieben falls falscher Bereich

    edit:
    Server nach

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Watchdog geladen - was nun?

    Hi,

    das was du da runter geladen hast kenne ich nicht und kann dir von daher keinen Support zu dem Tool geben.

    Watchdog - was ist das überhaupt? Eigentlich nur ein Script, welches überprüft läuft Programm xyz noch oder auch nicht und was soll im Bedarfsfall gemacht werden?
    @aragorn hat mal ein Script gepostet und das funktioniert hier recht gut
    OScam-watchdog.sh
    Code:
    #!/bin/bash
    OScamBIN="oscam"
    OScamScript="/usr/local/bin/oscam"
    OScamWatchdogLog="/var/log/OScam-watchdog.log"
    
    PID="$(pgrep -x $OScamBIN)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
        echo "`date +"%Y-%m-%d %H:%M"`    Watchdog - OSCam Server laeuft"
    else
        if [ -n "$OScamWatchdogLog" ]; then
            echo "`date +"%Y-%m-%d %H:%M"`    Watchdog - OSCam wurde neu gestartet" >> $OScamWatchdogLog
        else
            echo "`date +"%Y-%m-%d %H:%M"`    Watchdog - OSCam wurde neu gestartet"
        fi
        $OScamScript &
    fi
    
    exit 0
    
    Das Script liegt bei mir im Verzeichnis /usr/local/bin/ mit den Rechten 755.
    Je nachdem wie oft das Script überprüfen soll braucht es noch einen Eintrag bei cron. Mit Hilfe von
    Code:
    crontab -e
    
    gibst du entweder
    Code:
    * * * * * /usr/local/bin/OScam-watchdog.sh
    
    am Ende ein um eine Überprüfung jede Minute laufen zu lassen oder falls du es z.B. nur alle 5 Minuten brauchst
    Code:
    */5 * * * * /usr/local/bin/OScam-watchdog.sh
    
    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Watchdog geladen - was nun?

    Dank Dir Kermit,
    habe Testweise "killall -9 oscam" und siehe da, nach einer Minute rannte sie wieder :)) Richtig Geil!

    Nun Frage ich mich, wie ich das aus Post eins (root@debian2:~# apt-get install watchdog) wieder deinstalliere....wie war doch gleich der Befehl...apt-get remove watchdog??

    Gruß
     
    #3
  5. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Watchdog geladen - was nun?

    Hi,

    richtig mit apt-get remove [paketname] wird das entsprechende Paket wieder deinstalliert.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Watchdog geladen - was nun?

    Meinte ich mich doch richtig zu entsinnen.
    Die automatische Mail Benachrichtigung bei Einsatz wegen Oscam Crash stelle wo ein.
     
    #5
  7. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Watchdog geladen - was nun?

    Hi,

    das ist in dem Script noch nicht mit drinnen.

    Grüße

    Kermit
     
    #6

Diese Seite empfehlen