1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fun Sprüche was zum schmunzeln

Dieses Thema im Forum "Fun Ecke" wurde erstellt von Keypanic, 13. November 2009.

  1. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eines Tages gingen drei Männer durch einen großen Wald und plötzlich standen sie vor einem riesigen wilden Fluss. Sie mussten aber unbedingt auf die andere Seite des Flusses gelangen. Aber bei so einem reißenden Strom?

    Der erste Mann kniete nieder und betete zu Gott: Herr, bitte gib mir die Kraft, um diesen Fluss überqueren zu können.“

    Gott gab ihm lange Arme und starke Beine, so konnte er den Fluss schwimmend überqueren., brauchte ca. 2 Stunden dafür und wäre beinahe drei- bis viermal ertrunken. Aber: Er hat es geschafft!

    Der zweite Mann, der dies gesehen hatte, betete zu Gott und sagte: Herr gibt mir die Kraft und auch das nötige Werkzeug, um den Fluss zu überqueren.“

    Gott gab ihm einen Bottich und es gelang ihm, den Fluss zu überqueren, obwohl der Bottich sich einige Male fast überschlagen hätte.

    Der dritte Mann, der dies alles beobachtet hatte, kniete nieder und sprach zu Gott: Lieber Gott, bitte gib mir die Kraft, die Mittel und auch die Intelligenz, diesen Strom zu überqueren.“

    Gott verwandelte den Mann in eine Frau.
    Diese warf einen Blick auf die Landkarte, ging ein kurzes Stück flussaufwärts und überquerte die Flussbrücke.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Mann kommt abends nach Hause. Frau erzählt stolz: " Liebling, ich habe 1,5 Kilo abgenommen."
    Er: " Aha, das ist ja so ähnlich, als wenn ein 40ig Tonner seine Zierleiste verliert"
     
    #2
    Bratac und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  4. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Während eines Besuches in einer geschlossenen Anstalt fragt ein Besucher den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, ob jemand eingeliefert werden muss oder nicht.

    Der Direktor sagt:
    "Nun, wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten einen Teelöffel, eine Tasse und einen Eimer und bitten ihn, die Badewanne auszuleeren.


    Der Besucher:
    "Ah, ich verstehe, und ein normaler Mensch würde den Eimer nehmen, damit es schneller geht, ja?"

    Direktor:
    "Nein, ein normaler Mensch würde den Stöpsel ziehen..........wünschen Sie
    ein Zimmer mit oder ohne Balkon ??"
     
    #3
  5. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Ein Pastor hat vor seiner ersten Predigt Lampenfieber.
    Er bittet seinen Apotheker um Rat, was er dagegen unternehmen kann.

    Dieser rät ihm wie folgt:

    "Du mußt Dich vor den Spiegel stellen und üben,
    zwischendurch einen Schnaps trinken, dann vergeht das Lampenfieber."

    Der Pastor befolgt den Rat, stellt sich vor den Spiegel und fängt an zu üben.
    Tatsächlich, nach dem 17. Schnaps stottert er nicht mehr, geht in die Kirche
    und hält seine Predigt. Alle Kirchgänger klatschen.

    Anschließend fragt der Pastor den Apotheker, ob die Predigt gut gewesen sei.
    Der Apotheker antwortet:

    "Du hast sehr gut gesprochen, aber in Deiner Predigt waren leider 9 Fehler
    und die möchte ich Dir jetzt einmal aufzählen."

    1. Eva hat Adam nicht mit der Birne verführt, sondern mit dem Apfel.
    2. Kain hat Abel nicht mit der MP erschossen, sondern hat ihn er schlagen.
    3. Es heißt nicht Berghotel, sondern Bergpredigt.
    4. Jesus ist nicht an der Kreuzung überfahren worden, sondern an das Kreuz genagelt worden.
    5. Es war nicht der warmherzige Bernhardiner, sondern der barmherzige Samariter.
    6. Es heißt nicht, suche mich nicht in der Unterführung, sondern führe mich nicht in Versuchung.
    7. Es heißt nicht, dem Himmel sein Ding, sondern dem Himmel sei Dank.
    8. Es heißt nicht, Jesus meine Kuh frißt nicht, sondern Jesus, meine Zuversicht.
    9. Am Schluß heißt es nicht "PROST", sondern "AMEN".
     
    #4
  6. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    "Du Papa, wie schreibt man Sex - mit x oder mit ks?"
    Papa: "mit x"

    "Du Papa, wie schreibt man Sperma - mit b oder mit p?"
    Papa: "mit p"

    "Du Papa, wie schreibt man Vorhaut - mit t oder mit d?"
    Papa: "Ja sapperlot noch mal, was schreibst denn du da für einen Aufsatz mit 7 Jahren in der 2. Klasse?"

    "Unser Lehrer hat gesagt, wir sollen als Hausaufgabe einen Aufsatz schreiben über unseren Hund"
    Papa: "So und nun lies doch mal vor..."

    "Unser Hund ist sex Jahre alt und wenn wir mit ihm fortfahren, Sperma ihn hinten rein, damit es ihn beim Bremsen nicht vorhaut..."
     
    #5
  7. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Eine Giraffe und ein Eisbär treffen sich im Zoo.
    Das sagt die Giraffe:
    "Schau dir meinen laangen, laaangen Hals an. Wenn ich esse genieße ich das Futter solange, wie es durch meinen laaaangen, laaaaangen Hals braucht."
    Der Eisbär gähnt, während die Giraffe ihren Hals noch weiter streckt. Die Giraffe schwärmt weiter:
    "Und wenn ich trinke, dann spüre ich das Wasser wie es durch meinen laaaaaangen, laaaaaaangen Hals läuft. Uns so lange, wie das Wasser durch meinen laaaaaaaangen, laaaaaaaaangen Hals läuft, solange genieße ich!"
    Da fragt der Eisbär die Giraffe:
    "Und - schonmal gekotzt?!?"
     
    #6
  8. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Bios an Windows: 'Los jetzt! Hochfahren!'

    Windows an Bios: 'Immer langsam mit den jungen Platinen.'

    Gerätemanager an Betriebssystem: 'Ich hab da was Komisches auf dem Schirm.'

    Antwort von Windows: 'Erst mal ignorieren.'

    Hardwareassistent an Windows: 'Der User macht Druck. Ich soll das Ding identifizieren. Könnte eine ISDN-Karte sein.'

    Windows: 'Na sowas.'

    Unbekannte ISDN-Karte an alle: 'Würdet ihr mich bitte reinlassen?'

    Netzwerkkarte an Eindringling: 'Du kannst Dich hier nicht breitmachen!'

    Windows: 'Ruhe im Gehäuse! Sonst entziehe ich beiden die Unterstützung!'

    Gerätemanager: 'Biete Kompromiss an. Die Netzwerkkarte darf immer montags mitmachen, die ISDN-Karte ist am Dienstag dran.'

    Grafikkarte an Windows: 'Mein Treiber ist gestern in Rente gegangen. Ich stürze jetzt ab.'

    Windows an Grafikkarte: 'Wann kommst Du wieder?'

    Grafikkarte: 'Erstmal nich.'

    CD-Rom-Laufwerk an Windows: 'Äh, ich hätte hier einen neuen Treiber...'

    Windows: 'Was soll ich'n damit?!'

    Installationssoftware an Windows: 'Lass mal, ich mach' das schon.'

    Windows: 'Das hört man gern.'

    USB-Anschluss an Interruptverwaltung: 'Alarm! Wurde soeben von einem Scannerkabel penetriert. Erbitte Reaktion.'

    Interruptverwaltung: 'Wo kommst Du auf einmal her?'

    USB-Anschluss: 'Ich war von Anfang an im Rechner. Neben mir sitzt übrigens noch ein Kollege.'

    Interruptverwaltung: 'Ihr steht aber nicht auf meiner Liste.'

    Interruptverwaltung an Windows: 'Sag Du mal was.'

    Windows: 'Hoffentlich taucht nicht noch ein Drucker auf.'

    Grafikkarte: 'Der neue Treiber zickt rum.'

    Windows: 'Da müssen wir halt den alten aus dem Ruhestand holen.'

    Deinstallationsprogrmm an neuen Treiber: 'Scher dich fort.'

    Unerwünschter Treiber: 'Du kannst mich mal.'

    Windows an Norton Utilities: 'Killt ihn mitsamt seiner Brut!'

    Utilities an Treiberreste: 'Sorry, wir müssen euch löschen.'

    Wichtige Systemdatei: 'Arrrrrrgghh!'

    Windows an blauen Bildschirm: 'Gib' durch, die Norton-Boys sind wieder mal übers Ziel hinaus geschossen.'

    Blaue Bildschirm an User: 'So, für diese Woche ist Schluss.'
     
    #7
  9. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Wenige Tage nach der Hochzeit ruft die frisch vermählte Ehefrau ihre Mutter an und schluchzt: "Mami, wir hatten unseren ersten großen Streit!" Die Mutter versucht zu beruhigen: "Das ist nicht so schlimm. So geht es den meisten jungen Ehepaaren. Dir wird es schon bald wieder besser gehen." - "Gut. Nur wohin mit der Leiche?"
     
    #8
  10. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Guten Tag.
    Wir wissen, dass Sie zu dem kleinen exklusiven Kreis derjenigen gehören, die sich aus dem
    Heer namenloser Trunkenbolde zu einem anerkannten Spitzentrinker empor gesoffen haben.
    Wir laden Sie herzlich zum 13. europäischen Trinker-Kongress ein.
    Das Motto dieser Veranstaltung lautet:
    "Lieber in der dunkelsten Kneipe, als am hellsten Arbeitsplatz".
    Neben unzähligen Probierständen mit Alko-Spezialitäten aus dem In- und Ausland wird
    sicher auch die Trinker-Zubehör-Messe Ihre Aufmerksamkeit finden. Außer Bierkübel,
    Schnapsgläser und Cognacschwenker gibt es dort viel Nützliches, was das Herz eines
    Trinkers höher schlagen lässt:
    • Kopfschmerztabletten mit Ihren Initialen
    • Fahnentöter mit Knoblauchgeschmack
    • Führerscheine im 10er-Block
    • Wasserdichte Unterwäsche mit Schwankometer
    • Betten mit Gegenschaukelmechanismus
    Daneben findet im "Blauen Salon" eine interessante Vortragsreihe statt:
    22.00 Uhr
    Herr Bernd Meyer, Chefredakteur der Zeitschrift "Voll" spricht zum Thema:
    "Saufen ohne Kotzen - nichts für Anfänger" und
    "Richtige Kotztechnik steigert Ihr Saufvermögen".
    Als Mitglied erhalten Sie das Taschenbuch "Erbrechen ist kein Verbrechen" gratis.
    02.00 Uhr
    Mr. Matthias Klein, Autor von "Ohne Alk wär ich heute noch Jungfrau" zum Thema:
    "Was tun wenn im Büro der Schnaps ausgeht?"
    03.00 Uhr
    Frau Daniela Kriegenburg, Selbsthilfegruppe "Trinken kann man lernen", zum Thema:
    "Mittrink-Gelegenheiten und Gemeinschaften für die Integrierung in
    die moderne Gesellschaft".
    04.00 Uhr
    Herr Axel Gerling, Therapiegruppe "Sicheres Autofahren im Vollrausch" zum Thema:
    "Kann denn Alkohol Sünde sein?" und
    "Wenn man auch mit einem Auge schielt".
    05.00 Uhr
    Gregor Breitenbach, Vorsitzender des Jugendschutzverbandes zum Thema:
    "Ist Alkohol auch ohne mich attraktiv - oder umgekehrt?" und
    "Kann man denn nicht trinken ohne lustig zu sein?"
    06.00 Uhr
    Ehrung der diesjährigen "Rüüüdigi Suuuf-Chue". Dem Sieger werden wie jedes Jahr alle
    Bußen und Fahrausweisentzüge für ein ganzes Jahr finanziert. Anschließend Wettkampf in
    den Disziplinen:
    • Kampf-Trinken 10 Liter
    • Kampf-Trinken 25 Liter
    • Kampf-Trinken 100 Liter (Königsklasse)
    • Weitkotzen
    • Massenkotzen
    (dieser Wettkampf bildet den Schluss unserer Veranstaltung)
    Zur Organisation:
    Kommen Sie mit dem Auto, es sind genügend Parkplätze vorhanden. Unser Personal wird Sie
    am Ende der Veranstaltung gerne zu Ihrem Auto tragen.
    Bevor Sie die Rückreise zu Ihrer Stammkneipe antreten, sollten Sie unbedingt am Promille
    Stand eine Blas-Probe abgeben. Der Sieger erhält ein komplettes
    • Autoeinbauset mit Polizeikontrollenmelder
    • Kühlvorrichtung für 12 Flaschen, automatischer Bieröffner
    • Kotztütenspender
    Wir rechnen mit Ihrem breiten Erscheinen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Frank Dinkel
    Verband unzurechnungsfähiger Alkoholiker e. V.
     
    #9
  11. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Würde man Frauen in ITKlassen

    einteilen wollen...

    gäbe es folgende

    Varianten zur Auswahl





    Die Internet-Frau:

    Man muss bezahlen, um sich Zugang zu ihr zu

    verschaffen.



    Die Server-Frau:

    Sie ist immer beschäftigt, wenn du sie brauchst.



    Die Windows-Frau:

    Du weißt, dass sie viele Fehler hat, aber du kannst

    nicht ohne sie leben.



    Die Powerpoint-Frau:

    Sie ist ideal, um sie auf Feiern den Leuten zu

    präsentieren.



    Die Excel-Frau:

    Man sagt sie könne vieles, aber du benutzt sie nur

    für die üblichen 4 Grundfunktionen.



    Die Word-Frau:

    Sie überrascht dich immer wieder und es gibt niemanden

    auf der Welt, der sie wirklich versteht.



    Die DOS -Frau:

    Alle hatten sie schon, aber niemand will sie jetzt.



    Die Back-up-Frau:

    Du glaubst sie hätte alles, aber wenn es darauf

    ankommt fällt dir auf, dass ihr etwas fehlt.



    Die Scandisk-Frau:

    Wir wissen, dass sie Gutes tut und dass sie nur helfen

    will, aber im Grunde weiß niemand was sie wirklich

    kann, und wenn wir ehrlich sind NERVT SIE!



    Die Screen-Saver-Frau:

    Sie ist eigentlich zu nichts gut, aber es gefällt dir,

    sie anzuschauen.



    Die Hard-Disk-Frau:

    Sie erinnert sich an alles, zu jeder Tageszeit.



    Die E-Mail-Frau:

    Von den zehn Dingen, die sie erzählt, sind 9 absoluter

    Quatsch.



    Die Virus-Frau:

    Wenn du es am wenigsten erwartest, installiert sie

    sich in deiner Wohnung und bemächtigt sich ihrer.

    Wenn du versuchst sie zu deinstallieren, wirst du

    sehr viele Sachen vermissen; wenn du es nicht

    tust, verlierst du alles
     
    #10
  12. Keypanic
    Offline

    Keypanic Newbie

    Registriert:
    11. November 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was zum schmunzeln

    Abendgebet der Frau

    Müde bin ich, geh zur Ruh,
    mache meine Augen zu.
    Lieber Gott bevor ich schlaf,
    bitte ich Dich noch um was.
    Schick mir mal 'nen netten Mann,
    der auch wirklich alles kann.
    Der mir Komplimente macht,
    nicht über meinen Hintern lacht,
    mich stets nur auf den Händen trägt,
    sich Geburtstage einprägt,
    Sex nur will, wenn ich grad mag
    und mich liebt wie am ersten Tag.
    Soll die Füße mir massieren
    und mich schick zum Essen führen.
    Er soll treu und zärtlich sein
    und mein bester Freund obendrein.


    Abendgebet des Mannes:

    Lieber Gott,
    schicke mir eine taubstumme Nymphomanin
    die einen Getränkehandel besitzt,
    und Jahreskarten fürs Stadion.
    Und es ist mir scheißegal,
    dass sich das nicht reimt.
     
    #11

Diese Seite empfehlen