1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was passierte heute im Jahre ...?

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Anderl, 14. Mai 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    PCGH-Retro: Matrox Parhelia-512

    Am 14.5.2002 kündigte Matrox mit dem Parhelia-512 einen Grafikchip an, der die Rückkehr ins 3D-Spiele-Business bedeuten sollte. PC Games Hardware erinnert heute, sieben Jahre später, an die letzte große Grafikkarte von Matrox für Spieler.
    Den Trend zu 3D-Grafik hatte Matrox irgendwie verschlafen. Während 3dfx, Nvidia und unzählige andere Hersteller in den Neunzigern mit 3D-fähigen Grafikchips den Markt aufrollten, klammerte sich Matrox an die überlegene Bildqualität der 2D-Karten Mystique und Millennium; die eilends auf den Markt geworfene m3d mit Power-VR-Chip war ein Flop.


    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Blizzard106 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Preston
    Offline

    Preston Guest

    AW: Was passierte heute im Jahre ...?

    Und eine Matrox Mystique hatte ich damals. War sehr zufrieden mit der Karte.:hell:hell:hell
    mfg
    Preston
     
    #2
  4. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: Was passierte heute im Jahre ...?

    Hatte auch ne Matrox Mystique in verbindung mit 2X Voodoo2(2X12mb) im sli mode... achja das waren noch zeiten
    Da bin ich ja mal gespannt ob da noch was kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2009
    #3

Diese Seite empfehlen