1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was noch so alles laeuft auf dem Navigon 31xx

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von petbread, 3. Juli 2009.

  1. petbread
    Offline

    petbread Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    wollte mal n paar erwaehnenswerte Programme aufzählen, welche ich problemfrei am Start habe mit diesem Gerät. Vlt. kennt ihr ja auch noch welche?

    Mobipocket in der Version 4.8.x (Key gibts auf deren HP; Version 5.3.x laeuft auch aber, ...tricky) Hintergund: Buecher lesen im Mobipocket Format (prc und mobi ggf. umbennen) und vor allem: tragbares Weltwissen in Form der Wikipedia aufm Navi (aktuell 1,4 gbyte ohne Bilder) zum Mitnehmen

    Tomeraider krieg ich nicht zum laufen :-( deren Wikis sind aktueller, + mit Bildversion ( ist aber fuer meine Karte zu groß >4gb)

    OziexplorerCE geht gut, gps- mate duerfte auch gehen fuer Geozeugs ...Wandern, Radfahren,Bergsteigen ...

    Woerterbuecher,DUDEN, ... an Bord mittels PocketDING; von dict.cc z.b. gratis die 700000 woerter de_en oder en_de runterladen, auf iso 85xx umstellen im Proggie und schon laeufts; Woerterbucher von stardict indirekt benutzen mit Ding (die wiederum benutzen auch diese von Babylon ...), umwandeln mit dingconv.exe (alles was auf =h steht auf =m in .ifo Datei stellen),
    html noch aus code entfernen und schon hat man sie an Bord ueber .txt datei,
    diesmal aber auf utf8 lassen ...

    Was ich noch vermisse: Softpad (woertervorschlaege deutsch) was funzt!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. petbread
    Offline

    petbread Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Was noch so alles laeuft auf dem Navigon 31xx

    Weitere Soft:

    Entwickelt eure Javasoftware mit der problemfrei laufenden EWE VM (Virtual Machine).
    Nachfolger von EWE ist EVE laeuft auch supi. Prinzip: zuerst startet ihr ewe.exe bzw.
    eve.exe und dann exitet ihr das Programm (hat sich daebi registriert sich). und dann doppelklick auf dateien mit .ewe bzw. eve endung.
    fuer ewe reichen die 3 dateien aus ewe_wincecore.zip (googlen) und auf sd karte schmeißen und exe starten
    bei eve nehmt ihr die version wince 5 standard sdk

    große Anwendungen mit ewe endung: CacheWolf (aus hp nehmt die ewe-vm cachewolf version) (gutes Tool fuer Geochaching) und CourseLogV2

    Links:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2009
    #2

Diese Seite empfehlen