1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was Mark Williams und Co. erhalten - die Bezüge der Premiere-Vorstände

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Scrat, 17. Februar 2009.

  1. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    München/Leipzig - Lesen Sie hier die Hitliste der Vorstandsgehälter des Münchner Pay-TV-Plattformbetreibers.

    In einem DIGITALFERNSEHEN.de vorliegenden Dokument sind die Vorstandsbezüge von Premiere aufgeführt. Demnach erhält der Vorstandsvorsitzende Marc Williams bescheidene 404 000 Euro für seine Tätigkeit, Carsten Schmidt und Hans Seger schlagen mit 600 000 Euro zu Buche.

    Der ausgeschiedene Vorstandsvorsitzende Michael Börnicke ging mit knapp 700 000 Euro im September 2008 nach Hause. Das kurze Gastspiel des Ex-Marketing & Vertriebsvorstandes Oliver Kaltner kostete Premiere 88 000 Euro, Abfindungen nicht eingerechnet. In unserer Übersicht haben wir uns auf die "erfolgsunabhängigen" Vorstandsgehälter bezogen.

    Diverse Vorstände verdienen noch kräftig mit "sonstigen Bezügen" dazu. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2008 gewährte Premiere seinen Vorständen keine erfolgsabhängigen Vergütungen. Zum Vergleich: Der wortgewaltige Georg Kofler erhielt 2007 "erfolgsunabhängige" Vorstandsbezüge in Höhe von einer Million Euro.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    PW: 750000 für 3 Monate

    Teures Gastspiel: 750 000 Euro Abfindung für drei Monate Vorstand bei Premiere
    @uelle: DF
     
    #2
    Sloppy-2 gefällt das.

Diese Seite empfehlen