1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist eigentlich mit EinsFestival-HD los?

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Batchman, 24. Dezember 2010.

  1. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    Früher hat man wenigstens noch zu Weihnachten das SD-Programm in HD-ausgestrahlt, teilweise sogar in echtem HD.
    Das scheint man dieses Jahr wohl nicht mehr für nötig zu halten...
    Statt dessen verplempert man seit dem 6. Januar rund 7-10 Mio. GEZ-Euros im Jahr für eine hochauflösende Test-Schleife auf Astra...
    Warum schaltet man den Kanal nicht einfach ab, wenn man kein Interesse daran hat?
    Naja, was sind schon läppische 10 Mio. Euro bei 7,5 Mrd. Gebühreneinnahmen...
     
    #1
    stone21, plautze007, Borko23 und 5 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    2.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Was ist eigentlich mit EinsFestival-HD los?

    Hi!

    so isess, aber die haben ja genug Zaster...Hätten sie wenigstens was laufen können wie Klimbim, Sketchup oder, a da gibt es genug schöne Sachen die die Leute gerne angeschaut hätten.
    Aber naja, ich rege mich schon lange nicht mehr auf weil es nix bringt....
     
    #2
  4. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Was ist eigentlich mit EinsFestival-HD los?

    Die sollen doch einfach den ganzen SD-Kram durch den Upscaler laufen lassen, so wie es zu mindestens 95% bei jedem deutschen Free-HD abläuft.
    Das hätte auch nich mehr Arbeit und Kosten verursacht wie ne Testscheife.

    Mittlerweile dürfte ja jeder Nicht-Kurzsichtige gemerkt haben, das nich überall HD drin ist, wo auch HD draufsteht...
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.389
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Was ist eigentlich mit EinsFestival-HD los?

    Das wäre dann aber keine Testschleife.

    Si sollen schon testen. Aber dann richtige native HD Sachen, die wir uns auch anschauen würden.

    Mlg piloten
     
    #4
  6. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Was ist eigentlich mit EinsFestival-HD los?

    Da wird schon seit fast genau einem Jahr echtes natives HD getestet.
    Braucht der Kanal vielleicht erst noch ein Burn-In wie eine Plasma-Glotze? [​IMG]

    Und für solche "Ideen" kassiert ein Thomas Gruber vom BR, eine Monika Piel vom WDR, oder ein Markus Schächter vom ZDF 300.000 GEZ-Euros im Jahr....
    So ein Job will ich auch ;-)
     
    #5
  7. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.066
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Was ist eigentlich mit EinsFestival-HD los?

    Die ARD sollte da lieber Phoenix HD senden, dann wär das mal was.
     
    #6
  8. Tommasch
    Offline

    Tommasch Newbie

    Registriert:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Was ist eigentlich mit EinsFestival-HD los?

    das hatte man gemacht, als ARD und ZDF noch nicht in HD auf Sendung waren, und war offiziell auch nur ein Testbetrieb

    Was kostet jetzt ein Transponder pro Jahr? Ich dachte immer so um die 6 Mio.
    Wenn man die ganzen WDR Fenster abschaltet, die auch noch auf dem Transponder übertragen werden, könnte man sich die Kosten wirklich sparen. Aber ich denke, der WDR wird das nicht machen.
     
    #7
  9. plautze007
    Offline

    plautze007 Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Was ist eigentlich mit EinsFestival-HD los?

    Diese Frage stelle ich mir schon seit gut einem Jahr (ich persönlich find's eine Frechheit) ... Irgendwie muss doch ARD und ZDF die Kohle die sie über unsere GEZ Gebühren einkassieren wieder loswerden, nicht das die EU wieder auf sie aufmerksam wird, wenn sie zuviel Gewinn erzielen! So wird halt ein Transponder betrieben, der schon über ein Jahr die gleiche Endlosschleife zeigt! Mein Dank geht hiermit an die Öffentlich Rechtlichen für das abwechslungsreiche Programm auf EinsFestival HD!
     
    #8

Diese Seite empfehlen