1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von turtledumbo, 24. Februar 2011.

  1. turtledumbo
    Offline

    turtledumbo Elite User

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Derzeit läuft es bei mir mit der Dream 800.
    Da ich aber demnächste meinen Internetanbieter wechsele überlege ich mir auch einen anderen Router, AVM Fritzbox zuzulegen.
    Gibt es Vorteile, wenn man CS über den Router laufen lässt, wenn ja welche.
    Welche Fritzbox, muss nicht die teuerste sein, kann man hierfür empfehlen und wo bekomme ich eine Anleitung für CCcam her?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TwoC
    Offline

    TwoC Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    RLP
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    Hallo,

    Anleitungen dürftest Du ja hier finden, genauso wie fertige Images inkl installierten Softcams.
    Eins der Vorteile ist (falls Du ein Freund von Box-über-Nacht-Stromlos-machen bist), das Dein Router immer an ist und Du von allen Boxen zugreifen kannt. Ich hatte das Problem, das mein Kleiner gerne auf den Knopf meiner 7020 gedrückt hat und diese dann "richtig" ausging und ich nirgendswoanders TV schauen konnte. An die FritzBox kommt er nicht so einfach dran ;o)

    Ich selbst habe hier eine 7170 mit Freetz drauf und zwei SMARGOS am laufen.

    Gruß
     
    #2
  4. carhatt
    Offline

    carhatt VIP

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich sehe auch den Vorteil darin das der Router meist immer an ist. Ein reciever wiederum muss ständig im standby bleiben, von der Leistung her durfte aber ein Linux reciever besser sein, habe auch fritzbox 7170 mit 3 smargos und keine probleme damit
     
    #3
  5. blackmagic
    Offline

    blackmagic Hacker

    Registriert:
    9. März 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hessen
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    Vorteile:

    - Die FritzBox ist sowieso immer and, man kann also den Receiver auch mal ausschalten
    - In der Freetz Firmware gibt es zusätzliche tools wie z.B. Überwachung der laufenden Emus (watchdog), macht das ganze komfortabler
    - Am Router können mehr Karten betrieben werden als am Receiver
    - Bei den Preisen für ne z.B. 7170 (im Vergleich zu ner DM800) in der Bucht kann man sich gleich 2 Stück zulegen und sich somit ne prima Backup Lösung hinstellen falls die Fritte den Geist aufgibt.

    Empfehlen kann ich persönlich keine da ich nur ne 7240 besitze (läuft prima) und keinen Vergleich habe. Mit die beliebtesten sind aber wohl die 7170, 7270 und 7390.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. d4m1
    Offline

    d4m1 Hacker

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    Nachteil ist eben, dass die Fritz ab einer gewissen Anzahl an Clients in die Knie geht, aber für Homesharing sollte die mehr als ausreichen.
     
    #5
  7. turtledumbo
    Offline

    turtledumbo Elite User

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    a) Und bei welcher Anzahl wäre das?

    b) Kann man dann dort einfach die CCcam 2.2.1 draufspielen und es laufen dann die Sky sowie weiße HD+ Karte?
     
    #6
  8. d4m1
    Offline

    d4m1 Hacker

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    a.) Puh, kann ich dir leider nicht sagen, da ich keine Fritze habe. Ich kann nur spekulieren und ich denke bis 12 Clients sollten sicherlich gehen, auch von dem, was ich hier so gelesen habe.

    b.) Japp, du musst natürlich die CCcam.cfg noch ein wenig anpassen, aber beide Karte laufen damit. Die schwarze HD+ Karte hingegen nicht mit CCcam allein, dafür bräuchtest du dann zusätzlich Oscam.
     
    #7
    turtledumbo gefällt das.
  9. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    Ich würde generell Oscam zum Karte auslesen nehmen, da mit CCcam die HD Kanäle bei Sky nicht sauber laufen.

    Vorteile der Receiver-Server Lösung wurden ja schon viele genannt. Ich halte es auch für die beste Lösung, da kannst du auch mal am Receiver "rumdoktern" ohne das gleich bei allen alles ausgeht.

    Als Kartenleser würde ich dir zu einer Easymouse2 raten, die macht am wenigsten bis keine Probleme.

    bebe
     
    #8
  10. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    vorteil - friz ist sovieso 24/7/365 an , also strom sparen auf jeden fahl , kanst mit deine reciviers experimentiren und der server ist sowieso weiter online

    nachteil - nicht zu viel von der friz verlangen ( clienten zahl )


    ich empfehle imer wider die drite möglichkeit - ein kleines pc als server , dann ist die friz entschpant , ale reciviers auch , kanst du abschalten wenn du sie nicht brauchst , und der extra server ist imer viel stabiler als fritz oder der recivier.
     
    #9
  11. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    Bei dem Punkt mit dem PC als Server sehe ich das Problem das man sich schon sehr mit Linux beschäftigen muss. Da ist nichts drin mit Image draufbügeln und gut ist.
    Ist nicht jedermans Sache.

    bebe
     
    #10
  12. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Was ist der Vor/Nachteil wenn man CS mit einem Router betreibt?

    Hallo zusammen,

    Meine Erfahrung mit einer 7270v3 als OScam CS Server.

    Mit 2-mal Easymouse 2 Premium und einem 7 Port USB-Hub keine Probleme, Clienten hatte ich so Ca. 15 gehabt.

    Mit 4-mal Easymouse 2 Premium 7 Port USB-Hub und 15 Clienten, ab und zu Probleme mit mein Telefon.

    Ich konnte mal rausrufen und mal nicht, da half nur ein Reboot der Fritz.box!

    Da die Fritz.box aber als Server dienen sollte, macht es ja auch kein sinn um Telefonieren zu können ewig die Fritte Neustarten zu lassen.

    Seit dem ich nun mein Alix3D3 Debian Lenny und das IPC 11.2 habe, gibt es mit der Originalen Firmware (AVM) auch keine Probleme mehr mit mein Telefon.

    gruß
    giffti
     
    #11

Diese Seite empfehlen