1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk was für eine fritzbox!?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von markusz, 7. Januar 2013.

  1. markusz
    Offline

    markusz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo hoff ich bin hier richtig!

    ich hab mir jetz 2 ariva 102e bestellt so jetz hab ich gelesen das das mit dem cccam ned so gut funktioniert und das es besser währe eine fritzbox als server zu verwenden!

    so jetz die frage ich hab eine fritzbox die ich aber nicht mit ner anderen firmware bespielen will jetz hätt ich gesagt ich kauf mir eine 2te und häng die einfach dahinter müsste ja gehen oder!?
    Is es egal was für eine fritzbox ich da nehm oder muss ich da auf irgendawas aufpassen?? und was brauch ich ausser der fritzbox noch?

    danke schonmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. son99
    Offline

    son99 Guest

    AW: was für eine fritzbox!?

    Einen Kartenleser und evtl USB stick benötigst du dann noch. Welche Fritzboxen kann ich dir nicht genau sagen, steht hier im Forum aber alles. 7240,7270 die gehn schonmal 100 %
    Aber bedenke eine Fritzbox ist ziemlich teuer. Wenn du jetzt noch eine zuhause hättest Ok, aber extra kaufen würde ich mir keine. Für 20 € bekommst schon ein Igel Thin client. Eine vernünftige Fritzbox kriegst du meisst nicht unter 50 € (gebraucht) .
     
    #2
  4. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: was für eine fritzbox!?

    Hi,

    außer der FritzBox brauchst du zusätzlich zu den beiden Arivas einen Receiver der die Karte(n) dann auch mit EMMs versorgen kann. Dazu ist der Ariva 102e nicht in der Lage.

    Grüße

    Kermit
     
    #3
  5. markusz
    Offline

    markusz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was für eine fritzbox!?

    ok was ist igel thin client der funktioniert dann praktisch als server oder wie??
    und was für einen receiver meinst du da?? z.b braucht der auch eine emu firmware oder über nimt das dann der igel thin client??
     
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: was für eine fritzbox!?

    Hi,

    der name ThinClient steht für kleiner Rechner (frei übersetzt). Es handelt sich hierbei um einen PC, der als Server fungieren kann.
    Als Receiver kommt am besten einer in Frage, der mit Linux als Betriebssystem läuft wie z.B. die Dreamboxen oder deren Nachbauten alá Xtrend, Gigablue, VU+ oder oder sie stammen am Ende alle von der Dream und deren Gedankengut ab. Auf einem solchem Receiver kommt nicht wie in dem Ariva eine Emulation von CCcam zum Einsatz sondern vollwertige Cams wie CCcam oder OScam.

    Grüße

    Kermit
     
    #5
  7. markusz
    Offline

    markusz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was für eine fritzbox!?

    mhh ok wenn ich jetz sag ich hab sowieso einen server mit linux am laufen könnte ich mir den thinclient theoretisch sparen oder!?

    aber was ich ned ganz versteh warum brauch ich dan den server wenn der reciver einen vollwertigen cccam hat!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
    #6
  8. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: was für eine fritzbox!?

    Hi,

    wenn du eh bereits einen Linux basierenden PC laufen hast, so kannst du diesen genauso verwenden.
    Viele oder manche User möchten nicht ihren Receiver als CS-Server verwenden, da sie dann nicht ungestört daran basteln können. Wenn du z.B. einen neuen Skin oder etwas in der Art installierst muß der Receiver neu gestartet werden und in dieser Zeit ist es bei deinen Clients finster. Ebenso kann der Receiver nicht in den Deepstandby geschickt werden, da dann die Cam nicht weiter läuft.

    Grüße

    Kermit
     
    #7
  9. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.909
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: was für eine fritzbox!?

    Wenn es keine Riesenaktion und nur 2 Clients sein sollen, reicht eine 7170 als Server.
    Cardreder und Karte, Hub nur als Nachbrenner...
    Ist unlogisch aber wahr: mit Hub dazwischen kommt man auf bessere Zeiten als ohne Hub.
     
    #8
    markusz gefällt das.
  10. markusz
    Offline

    markusz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was für eine fritzbox!?

    ok dann is das soweit klar gibt es hier ein howto wie man des einrichten muss?


    dann brauch ich praktisch noch sowas hier oder?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    mein pc fungiert ja dann praktisch als server und die receiver als clienten?!

    Wofür brauch dich dann noch nen anderen receiver die codes von der card holen die receiver dann ja vom server oder??
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
    #9
  11. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.909
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: was für eine fritzbox!?

    Der PC muß aber ständig an bleiben: ab 150W/h, je nach verbauten Komponenten nach oben offen.
    Fritte 7W/h, sollte man bedenken...
     
    #10
    markusz gefällt das.
  12. markusz
    Offline

    markusz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was für eine fritzbox!?

    mhh ne ned ganz mein server hat unter VOLLLAST knapp 30watt^^ hat ne ssd verbaut und 6 gbyte arbeitsspeicher 2x1,6ghz! also der strom macht mir jetz nix aus!^^

    aber ich hab es soweit richtig verstanden oder dann brauch ich keinen anderen receiver mehr sonder nur so eine easymouse oder!?

    geht die für sky?
     
    #11
  13. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.909
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: was für eine fritzbox!?

    Ist aber ein sparsames Modell, kein Standart-PC :good:
     
    #12
    markusz gefällt das.
  14. markusz
    Offline

    markusz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: was für eine fritzbox!?

    nope selbst bau^^
    aber wie gesagt geht die easymouse für sky(v.13)? sonst brauch ich ja dann eigendlich nix mehr oder??

    und wie geasgt gibts da ein howto im forum
     
    #13
  15. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.909
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: was für eine fritzbox!?

    Geht, zum Einrichten mal hier lesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14
  16. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: was für eine fritzbox!?

    Hi,

    die Easymouse2 geht ohne weiteres für die V13. Anleitungen gibt es jede Menge. Ist halt die Frage welche Cam du verwenden willst und das ist wiederum abhängig von der Prozessorarchitektur. Mit 2x1,6GHz alleine kann ich nichts anfangen und was für ein OS auf dem Server läuft....

    Grüße

    Kermit
     
    #15

Diese Seite empfehlen