1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 16. Februar 2009.

?

Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

  1. Nicht mehr als 50 Euro

    17 Stimme(n)
    15,5%
  2. 50 bis 100 Euro

    46 Stimme(n)
    41,8%
  3. 100 bis 150 Euro

    27 Stimme(n)
    24,5%
  4. Mehr als 150 Euro

    2 Stimme(n)
    1,8%
  5. Sollte es als kostenloses Update für Vista geben

    13 Stimme(n)
    11,8%
  6. Erst mit einem PC Neukauf steige ich auf Win-7 um

    2 Stimme(n)
    1,8%
  7. Windows 7 interresiert mich nicht

    3 Stimme(n)
    2,7%
  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Mit Windows 7 steht ein neues Microsoft-Betriebssystem scharrend in den Startlöchern und wartet eigentlich nur noch darauf, endlich von der Leine gelassen zu werden. Noch ist unklar, wann genau der Vista-Nachfolger im Handel erhältlich sein wird. Auch über den exakten Preis für die verschiedenen Versionen legt der Softwaregigant das Tuch des Schweigens. Wie viel würdet ihr denn maximal bezahlen, um in den Genuss eines frischen Windows-Systems zu kommen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?


    Ich würde zwischen 100 bis 150 Euro bezahlen, denn die Vista Preise von 350 Euro aufwärts wahren ein Witz:(
     
    #2
    Daddy2002 gefällt das.
  4. bmwGTR
    Offline

    bmwGTR Ist oft hier

    Registriert:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Schüler
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Ich finde Windows 7 sollte es als kostenloses Update für Vista geben, da Vista sehr viele Fehler und Bugs gehabt hat :pardon:

    mfg
    bmwGTR
     
    #3
    Daddy2002 und Anderl gefällt das.
  5. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    ich bleibe meinem XP solange treu,wie möglich
     
    #4
    Anderl gefällt das.
  6. steppe
    Offline

    steppe VIP

    Registriert:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    3.462
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nich mehr bei Mutti
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Ich würde zwischen 100 - 150 € für ein gut gemachtes, stabil laufendes Betriebssystem auf den Tisch legen.
     
    #5
    Anderl gefällt das.
  7. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    mit "ABWRACKPRÄMIE" max.:take_example: 20 euro !
     
    #6
    ModusOperandi, Daddy2002 und Anderl gefällt das.
  8. hottehue
    Offline

    hottehue Guest

    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Ich gehöre wohl zur Gattung der Jäger. Windows 7 also nur für mein Archiv. :D
     
    #7
    Anderl gefällt das.
  9. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Ich würde ebenfalls 100-150 für die Systembuilderversion zahlen, die in der tollen Verpackung für ka wie viele 100 Euro kann mir eh gestohlen bleiben! Ich werd wohl im Juni bei der Aktion "Kauf Vista und bekomm die jeweilige Version von Windows 7 kostenlos dazu" mitmachen, so wie bei XP und Vista damals auch (Vista Business mit toller Verpackung original im Regal stehen hab) :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2009
    #8
    Anderl gefällt das.
  10. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    100-150€ sind ok für die Systembuilder Varianten wie jetzt auch. Support brauch ich eh keinen, dafür muss ich also keine 500 € ausgeben wie es jetzt ist, also die jetzigen Preise bei Windows 7 wären auch vollkommen Ok.
     
    #9
    Anderl gefällt das.
  11. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    50-100 Euronen sind eigentlich genug.Bei einem anständigen Preis würden auch nicht so viele Raubkopien auf dem Markt sein:D
     
    #10
    Scorpio76, Daddy2002, X-Treme und 2 anderen gefällt das.
  12. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Wieso soll das Teil was kosten???:JC_hmmm::JC_hmmm::JC_hmmm:

    Einfach warten, bis unser anderl3 das Teil hier reinstellt! Dann nur noch den Tipps, Tricks und Anleitungen von ihm folgen und gut ist es!!!:dance4::dance4::dance4:
     
    #11
    Anderl gefällt das.
  13. hexer0111
    Offline

    hexer0111 VIP

    Registriert:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Berliner
    Ort:
    BÄR
    Homepage:
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Also, ich weiss nicht was ich auf diese ganzen Themenbeiträge Antworten soll?, also ich bin jetzt ernüchtert, und muss euch alle Sagen da muss erst einmal eine Umfrage ran, die sollte da heissen, wer hat ein Gekauftes BS egal von welcher Fa, also ich bin da ganz ehrlich, und ich hatte noch nie ein BS, das ich wirklich aus dem Laden Erstanden habe, und ich kann mir auch nicht vorstellen, das Leute mit soviel Interresse für Soft und Hardware das jemals tuen werden, also Bitte Butter bei den Fischen, also Bitte Lasst doch solche Fragen, Glauben tuts sie euch doch sowieso keiner,Ich biin auch nicht besser, aber ich werde mich an solchen Umfragen nicht beteiligen, aus dem Grund da sie ja doch nicht Ehrlich sind.
    Das ist kein Angriff auf euch, aber es geht mir zu weit, das Fragen gestellt werden und doch der grösste Teil mit geklauter Software auf seinen PC Arbeitet(ich bin nicht ausgenommen)
    :agree:
     
    #12
    Anderl gefällt das.
  14. Sense
    Offline

    Sense Guest

    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Hi Leutz,

    ich habe nix dagegen, für gute Arbeit auch mal sauer
    verdientes Geld hinzublättern. Ich arbeite ja auch nicht
    für lullu. Aber was die aus Redmond fabrizieren ist teil-
    weise der blanke Hohn. Da wäre ich schon aus meiner
    Firma geflogen ....!:OO
    Ich bin bereit bis zu ca. 100 € abzudrücken! Aber für ein
    BS welches funzt! Nicht wie bei dem Quark- Vista... und
    wenn die Geldsäcke nicht so gierig sind, dann wäre das
    auch preislich ungefähr machbar
    , denke ich.

    Wenn ich mit Linux klar käme, dann würde ich auch da-
    mit meine Rechner fahren.
     
    #13
  15. thexant
    Offline

    thexant Newbie

    Registriert:
    21. April 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Ich bin auch bereit bis zu 100 € dafür zu zahlen.
    Auf meinen Netbook funktioniert die Beta schon mal gut.
    Bin mal gespannt auf den RC.
     
    #14
  16. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Was darf der Vista-Nachfolger maximal kosten?

    Mein guter alter Pc hat jetzt 4 Jahre auf dem Buckel mit XP. Wie Papa Joe bleibe ich vorläufig dabei. Wenn ich mir mal einen neuen PC zulege, dann natürlich mit WIN 7. Extra Geld für die Soft gebe ich nicht aus.

    Mlg piloten
     
    #15
    steppe gefällt das.

Diese Seite empfehlen