1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Was bringt der Oktober bei den Mobilfunk-Discountern?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk und Tarifberatung/Empfehlung" wurde erstellt von TV Pirat, 3. Oktober 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Amazon-Angebot von DeutschlandSIM noch einige Tage für 3,95 Euro

    [​IMG]

    1.
    Günstige Daten-Flatrate bei Penny Mobil & ja!mobil eingeführt

    Am Montag haben wir Ihnen bereits die wichtigsten Neuigkeiten im Oktober bei den deutschen Mobilfunk-Netzbetreibern vorgestellt. Doch natürlich gibt es nicht nur bei den vier großen Netzbetreibern Neues, sondern auch auf dem großen Markt der Mobilfunk-Discounter. In unserem heutigen Artikel stellen wir Ihnen ausgewählte Neuerungen und Aktionen vor.

    Penny- und ja!mobil: 500-MB-Daten-Flat für 9,99 Euro

    Bei den im Mobilfunk-Netz der Deutschen Telekom realisierten und von der Telekom-Tochter congstar betriebenen Prepaid-Discountern Penny Mobil und ja!mobil ist ab sofort eine neue Daten-Flatrate fürs mobile Surfen buchbar. Die Surf-Flat 500 beinhaltet namensgemäß ein monatliches High-Speed-Volumen von 500 MB (Taktung in 10-kB-Blöcken) und ermöglicht eine Maximal*geschwindigkeit von 7,2 MBit/s im Downstream. Der Monatspreis liegt bei 9,99 Euro, die Option kann monatlich flexibel zu- oder abgebucht werden.

    Der Maintaler Telekommunikationsanbieter Drillisch hat den Monatspreis seines im o2-Netz angebotenen Smartphone-Kombi-Tarifs MaxxFree 100 von 6,95 Euro auf 4,95 Euro pro Monat gesenkt. Dieser Monatspreis gilt dauerhaft, wenn der Vertragsschluss bis 31. Oktober erfolgt. Das Tarifmodell kommt mit 50 Allnet-Minuten und 50 Allnet-SMS pro Monat sowie einer Handy-Internet-Flatrate mit 200 MB High-Speed-Volumen.

    DeutschlandSIM All-in 100 bei Amazon noch für 3,95 Euro

    Im Vergleich deutlich günstiger kann indes das eteleon-Tarifmodell DeutschlandSIM All-in 100 - ebenfalls im o2-Netz - abgeschlossen werden, das beim Online-Händler Amazon noch einige Tage - nach Informationen von teltarif.de bis einschließlich 7. Oktober - zum Monatspreis von 3,95 Euro und einem einmaligen Starterpaketpreis von 19,95 Euro erhältlich sein wird (teltarif.de berichtete über das Angebot). Enthalten sind monatlich 100 Allnet-Minuten und -SMS sowie eine Daten-Flat mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen. Nach Ablauf der 3,95-Euro-Aktion wird die Offerte nach Informationen unserer Redaktion im Anschluss für 4,95 Euro pro Monat und 24,95 Euro Einmalpreis über Amazon zu bekommen sein.

    Zwei Monate kostenloses Daten-Upgrade bei der Yourflat von simply

    Wer sich für die Allnet-Flat bei simply - Yourflat genannt - entscheidet, erhält bei Abschluss bis 18. Oktober zwei Monate lang die Upgrade-Option Handysurf Flatrate 1 GB kostenfrei. Wird die Option nicht abbestellt, fallen ab dem dritten Monat wieder die regulären 9,95 Euro pro Monat an.

    2. Ay Yildiz mit neuer Smartphone-Option AyDE Smart

    Prepaid-Kunden der E-Plus-Ethno-Marke Ay Yildiz können ab sofort eine spezielle Smartphone-Option zu den Prepaid-Tarifen aystar und AyDE (Altkunden) hinzubuchen. Das Modell namens AyDE Smart inkludiert eine Community-Sprach- und SMS-Flatrate ins E-Plus-Netz sowie 200 Freiminuten, die für Gespräche in alle deutschen Netze sowie das türkische Festnetz verbraucht werden können. Daneben ist eine Handy-Internet-Flatrate mit 400 MB monatlichem High-Speed-Volumen (Taktung: 10 kB, maximaler Speed: 7,2 MBit/s) enthalten. Der monatliche Optionspreis liegt bei 16,90 Euro, die Kündigung ist ebenfalls monatlich wieder möglich.

    Wer die Ay Yildiz Sohbet Flat 5000 (Sprach-Flatrates ins Festnetz, E-Plus-Netz und türkische Festnetz) im Fachhandel abschließt, zahlt noch bis 31. Oktober keine einmalige Anschlussgebühr (regulär: 25 Euro). Bei Abschluss auf der Website des Anbieters entfällt diese ebenfalls, zudem profitieren Kunden von einem Online-Grundpreis-Rabatt in Höhe von 5 Euro pro Monat (14,95 Euro statt 19,95 Euro).

    "Geburtstagsaktion" für die Blau Allnet-Flat verlängert

    Beim E-Plus-Prepaid-Discounter Blau wurde unterdessen die "Geburtstagsaktion" für die Blau Allnet-Flat bis 31. Oktober verlängert. Neukunden, die sich für die Allnet-Flat (Mindestlaufzeit: 24 Monate) entscheiden, bekommen die Grundgebühr des ersten Monats (19,90 Euro) mit der ersten Monatsrechnung erstattet. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 19,90 Euro.

    Finanzieller Vorteil bei simyo identisch

    simyo indes bietet bis 30. Oktober denselben finanziellen Vorteil durch den Erlass der einmaligen Bereitstellungsgebühr von 19,90 Euro. Diese entfällt bei dem Düsseldorfer Discounter auch dann, wenn Neukunden die monatlich kündbare Variante der Allnet-Flat (24,90 Euro / Monat) wählen.

    1&1: Aktionen für Notebook-Flats und Tablet-Flat

    Der Westerwälder Anbieter 1&1 ermöglicht den Abschluss seiner Notebook-Flats sowie der Tablet-Flat (jeweils ohne Hardware) im Oktober ohne einmalige Anschlussgebühr (regulär: 29,90 Euro). Kunden, die eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit in Kauf nehmen, erhalten zudem eine Extra-Gutschrift auf ihr Vertragskonto.

    Im Falle der 1&1 Notebook-Flat (1 GB High-Speed-Volumen) und der 1&1 Tablet-Flat (1 GB) erhalten Neukunden eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro. Bei der Notebook-Flat XL (5 GB High-Speed) beträgt das "Startguthaben" 100 Euro und bei der Notebook-Flat XXL (10 GB schneller Traffic pro Monat) sind es einmalige 150 Euro. Die Gutschriften werden allerdings erst mit der Grundgebühr ab dem vierten Vertragsmonat verrechnet.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: teltarif.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2012
    #1

Diese Seite empfehlen