1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von JasDA, 20. September 2013.

  1. JasDA
    Offline

    JasDA Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wollte mal kurz eure Meinung hören, warum hier im Forum immer wieder davon abgeraten wird eine einzelne Fritzbox als CS-Server zu nehmen. Stattdessen wird immer zu einer zweiten Box oder einem ThinClient geraten.

    Ich habe meinen Server (7270v3) die letzten Tage mit 6 Clients gleichzeitig dauerhaft unter Last gesetzt. Es gab Serverseitig nicht einen Ausfall. Selbst nebenbei ein größerer Download war kein Problem.

    Daher würde ich mich über eure Erfahrungsberichte freuen warum ihr mit einer Box allein als Server nicht glücklich wurdet.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Hallo JasDa,

    1. ein Fritzbox allein ist oft mit den Anforderungen: Telon, Internet, Downlods, Uploads + CS überfordert. Grund sie wirde dafür nicht konzipiert
    2. Die Belastung wird noch größer, wenn die Fritzbox in einem famlien Haushalt steht: mehre PC, Internet Spiele.......

    Mit 2 Fritzboxen- davon eine Roter und die 2. als CS Server und als IP Clinet direkt dahinter- entlastet die Server Fritzbox von Router Arbeiten.
    Ergenis: freezer freies CS

    Mlg Pilot
     
    #2
    Gismotro und JasDA gefällt das.
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    dann mus man aber gleich sagen das die externe CS fritzbox so funktioniert wie ein extra recivier oder thinclient
     
    #3
    Pilot und JasDA gefällt das.
  5. JasDA
    Offline

    JasDA Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Wundere mich im Moment halt etwas, dass es bei mir jetzt seit mehreren Tagen unter Last ohne Probleme funktioniert. Heißt auf Dauer wird man so definitiv nicht glücklich?
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    paar tage wird es laufen ohne problemme , dann wird eines tagen anfangen kurz zu fresen , dann wird die fritze abstürzen , das ist nicht nur bei dir so , sondern bei allen die 1 friz für alles nutzen
     
    #5
    Pilot und dennyd gefällt das.
  7. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Hi,

    das Ganze ist natürlich auch noch von der Anzahl der Clienten, welche ja bei dir mit 6 Clienten noch sehr moderat ist, der Karte(n) die du selbst sharst und den Proxyverbindungen abhängig. Auf Dauer wirst du aber sicher bei der Anzahl deiner Clienten z.B. mit einem Pogoplug E02 glücklicher werden.

    Gruss USCMAI
     
    #6
  8. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.324
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Die 7270v3 ist schon eine leistungsstarke Fritzbox. Wenn man CS im kleinen Kreis betreibt und die Fritzbox nicht an ihr Limit bringt [z.B Download mit max Geschwindigt usw) wird da nicht viel negatives passieren. Man sollte natürlich die Fritzbox schon mal 1 x in der Woche neu starten. Dieses kann man über cron in Freetz regeln
     
    #7
  9. JasDA
    Offline

    JasDA Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Ihr habt mich nun so verunsichert, dass ich mir gestern noch den Raspberry bestellt haben ;) SD-Karte hatte ich noch, Netzteil hatte ich noch. Ich denke dann an 35 Euro zu sparen kann es irgendwie auch nicht sein ;-)
     
    #8
  10. dussel2
    Offline

    dussel2 Hacker

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Gute Entscheidung :thumbup:

    Wirst deine reine Freude an dem kleinen Racker haben ;)

    Gesendet von meinem Nokia 3210 per Tapatalk
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    bedenke aber das da NUR oscam lüpt , nicht das du schpäter fragst wie du was anderes zum laufen bringst auf dem raspberry
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Das ist einfach nur Quatsch.
    Natürlich ist nur eine Fritzbox nicht optimal aber das man nach einer gewissen Zeit ohne Reboot Freezer bekäme ist einfach nicht richtig. Ich habe ein Jahr lang eine 3270v3 zum Teil monatelang ohne Reboot laufen gelassen und da hat gar nichts gefreezt oder auch nur höher als normale EMM-Zeiten gehabt.

    Mag ja sein, dass so etwas vorkommen kann, gerade bei miesen Configs oder überfrachteten Images aber das ist keineswegs in jedem Fall so.
     
    #11
  13. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    leider ist das war

    lese mal alle beiträge von leuten die nur 1 fritzbox für alles nutzen ( telefon , modem , router , down , up , CS ) , dann wirst du schnell merken das es zu freser kommt

    wenn man aber 2 fritzboxen hat , ist das was anderes , die eine funtzt normal als tel , modem router , und die andere nur als CS

    selbst wenn man zb. grösere datenmengen vom PC zu FTP server über die fritze kopieren will , kann sie abkaken

    PS.
    wieso haben fast 95% der fretz user ein igel oder futro oder rasberry geholt ??
    nur so aus juks , oder ist was an der geschihte mit dem fretz abkaken war ?????
     
    #12
    Pilot gefällt das.
  14. JasDA
    Offline

    JasDA Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Das hatte ich im Raspberry Bereich schon gelesen. Ist für meine Zwecke aber auch vollkommen ok. Den Rest mache ich bei mir lokal mit der solo2.
     
    #13
  15. Gazor
    Offline

    Gazor Ist oft hier

    Registriert:
    16. August 2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    Kann ich bestätigen.
    Hatte eine 7390 für alles, meine I-Net-clients hatten schon mal freezer bei bei downloads, auch ist der cardserver schon mal abgestürzt.
    Hab jetzt ne Fritzbox rein für cs in 2.Reihe und seit dem keine freezer mehr gehabt.
     
    #14
    Pilot gefällt das.
  16. crazyfreak01
    Offline

    crazyfreak01 Elite User Supporter

    Registriert:
    28. November 2011
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    545
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Warum einzelne Fritzbox als CS-Server nicht wirklich empfehlenswert

    kann ich nicht bestätigen. Meine 7390 rennt schon jahrelang als Router und CS Server. Davor hatte ich auch andere Fritzboxen. Ich hatte nie Probleme, auch nicht bei größeren Downloads.
    Bei mir laufen S02, MTV-unlimited, ORF ICE und HD+ im HS, ohne Freezer bei max. 4 Clients.
    Ich muß aber dazu sagen, meine Freetz-Images bastel ich mir selbst zusammen. Da ist nix weiter drin außer Oscam und Dropbear.
    Da platzt kein Image und ist auch nicht überladen mit Sachen die man sowieso nicht braucht. Ausreichend Leistung hat die 7390 ja.
     
    #15

Diese Seite empfehlen