1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warehouse 13: Start der 3. Staffel bei RTL II im April

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 20. März 2013.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.036
    Zustimmungen:
    15.705
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Warehouse 13: Start der 3. Staffel bei RTL II im April

    RTL II hat bekanntgegeben, dass es Ende April mit Warehouse 13 im deutschen Free-TV weiter gehen wird. Myka, Pete und Artie müssen sich mit ihrer dritten Staffel allerdings auf einem neuen Sendeplatz beweisen: Die Mysteryserie läuft nun samstags im Dreierpack.

    Bei den Eventprogrammierungen konnte RTL II die Serienfans dazu bewegen, am Samstag einzuschalten. Ob dies auch bei einer wöchentlichen Programmierung funktionieren wird, wird sich demnächst erweisen: Ab dem 27. April zeigt der Sender die dritte Staffel der Mystery-Dramedy „Warehouse 13“ in Dreierpacks am Samstagabend.

    Staffel drei von 'Warehouse 13'

    Nach den Ereignissen im eigentlichen Finale der zweiten Staffel (die Feiertagsepisode des letzten Jahres ausgeklammert) hat Myka (Joanne Kelly) dem Warehouse den Rücken gekehrt. Das lässt Pete (Eddie McClintock) ohne Partner zurück.

    Schnell wird für Ersatz gesorgt: Steve Jinks (Aaron Ashmore) wird durch die Warehouse-Leute vom Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives (ATF) rekrutiert. Wie seinerzeit Pete und Myka weiß Steve anfangs noch nicht, was ihn dort erwartet. Jinks kann jede Lüge seines Gegenüber aufspüren - eine Eigenschaft, die ihm Pete nicht gerade sympathischer macht.

    Gefahr droht dem Warehouse durch den an einen Rollstuhl gefesselten Walter Sykes (Anthony Michael Hall), der das Warehouse ausspionieren will, obwohl offensichtlich schon vieles über die Einrichtung weiß.

    Das grundlegende Thema der Staffel sollen die Konsequenzen früherer Taten für die Gegenwart sein. Mit Artie (Saul Rubinek), aber auch der geheimnisvollen Mrs. Frederic (CCH Punder), gibt es im „Warehouse“-Universum einige altgediente Recken mit komplizierter Vorgeschichte. Und mancher weiß noch gar nicht, was für Leichen sich im heimatlichen Keller verbergen...

    Für die neue Staffel wurden wieder zahlreiche frühere Darsteller aus Genreserien verpflichtet, darunter Kate Mulgrew, Rene Auberjonois, Lindsay Wagner, Sasha Roiz und Alessandra Torresani (Warehouse 13 verpflichtet Caprica- und Star-Trek-Veteranen) - manche davon sind bereits zuvor in der Serie aufgetreten.

    Quelle: serienjunkies
     
    #1

Diese Seite empfehlen